Shonda Rhimes liebt ihre 117-Pfund-Gewichtsabnahme, gibt aber zu, dass sie eine Diät hasste

0

Wir lieben Shonda Rhimes aus einer Reihe von Gründen, von denen viele ihre super-heißen Shows “Grey’s Anatomy” und “Scandal” beinhalten. Aber wir lieben auch, wie sie angesichts nur 117 Pfunde völlig offen sein kann.

Als sie Extra auf einer speziellen Shondaland #TGIT Party in Los Angeles erzählte, ließ sie das Gewicht durch regelmäßige Bewegung und bessere Essgewohnheiten fallen, aber sie sagte: “Sie” hasste das die ganze Zeit. “

Amen!

Die 45-jährige Schriftstellerin und Produzentin habe es für ihre drei Töchter gemacht, merkte sie an. “Ich habe gerade beschlossen, dass ich es zusammen bekomme und gesund werde. Ich habe ein paar kleine Kinder, und ich möchte mit ihnen zusammen sein.”

Und obwohl sie ihre neuen Ernährungs- und Trainingsprogramme nicht mag, hat sie mit ihnen Frieden geschlossen. “Sobald ich beschlossen habe, dass es keinen Spaß machen würde, habe ich meine Erwartungen gesenkt”, erklärte sie. “Es wurde einfacher.”

Sie fügte hinzu: “Ich esse eigentlich alles, was ich essen möchte. Ich habe versucht, es viel weniger und kleinere Portionen zu machen, aber was passiert ist, ist, dass Sie ändern, was Ihr Gaumen will. Ich sehne mich plötzlich nach Fisch und Salat.

“Es ist ärgerlich”, kicherte sie. “Ich bin wie, wo ist mein Kuchen?”

Worte, die wir alle verstehen können.

Folgen Sie Randee Dawn auf Google+ und Twitter.