Schulwarnung: Was Eltern über die "Radierer-Herausforderung" wissen sollten

Schulwarnung: Was Eltern über die “Radierer-Herausforderung” wissen sollten

Die “Radierherausforderung” gibt es seit Jahren, aber jetzt bekommt das “schädliche Spiel” von potentiell schädlichen Kindern neue Aufmerksamkeit, da es weiterhin in sozialen Medien auftaucht und mehr Kinder fasziniert.

East Iredell Middle School in Statesville, North Carolina, warnte diesen Monat Eltern über den Trend und stellte fest, dass einige Studenten nach der Teilnahme an der Pflicht verletzt wurden.

“Kinder reiben sich einen Radiergummi über die Haut, während sie etwas tun oder sagen müssen. Es verursacht schwere Verbrennungen “, riet die Schule in einem Facebook-Post am 3. März.” Diese “Herausforderungen” sind außer Kontrolle geraten. “

Eine populäre Version der Herausforderung hat Kinder, die das Alphabet rezitieren, während sie die Haut auf ihrem Arm schnell und hart mit einem Radiergummi reiben. Es führt oft zu Abschürfungen und Schnittwunden der Haut, mit dem offensichtlichen Ziel zu sehen, wie lange die Teilnehmer dauern können. Sie “vergleichen” dann ihre Wunden. Soziale Medien sind voll von Videos von Kindern und Jugendlichen, die sich selbst filmen und die Herausforderung annehmen und vor Schmerz zucken. Fotos zeigen die resultierenden Narben.

https://www.instagram.com/p/BD4VyOhhMP_

“Ich denke, Kinder sind einsam. Sie sitzen vor dem Internet und sie haben niemanden, dem sie Rechenschaft schuldig sind “, sagte ein Elternteil der NBC News-Tochter WCNC in Charlotte, North Carolina.

“Ich dachte, es wäre das Dümmste, was ich je in meinem Leben gehört habe”, sagte ein anderer Elternteil dem WDAF-TV in Kansas City. Eine Mittelschule in der Gegend warnte die Familien im letzten Jahr vor der “Radierer-Herausforderung”, nachdem sie Studenten mit den verräterischen Hautabschürfungen bemerkt hatte.

Dr. Wendy Sue Swanson, eine Seattle Kinderärztin, die den Seattle Mama Doc Blog schreibt, war nicht so überrascht, dass Kinder sich der Herausforderung stellen.

“Das sind Kinder, die sich wie Kinder benehmen”, sagte Swanson TODAY. “Es scheint, als gäbe es diesen Bravado, da ist diese leichte Zugänglichkeit … wenn man über die soziale Dynamik von Kindern nachdenkt, die versuchen, zu gehören und zu versuchen, Aufmerksamkeit zu bekommen und Stärke zu zeigen, ist das nicht überraschend.”

RELATED: “Reales Risiko” beteiligt mit Streich, das ist der letzte Schrei unter Jugendlichen heute

Eltern und Lehrer sollten Kinder daran erinnern, dass sie sich selbst schaden könnten, merkte sie an.

Ärzte: “Cinnamon Challenge” ein gefährliches Spiel

23. April 201302:35

Löschbrände sind so häufig geworden, dass einige Schulen Schüler vor den Gefahren des Wahnsinns warnen. Radierer sind nicht sauber und reiben sie gegen die Haut, bis es roh und gebrochen ist, kann zu einer schweren Infektion führen, einschließlich Staphylokokken oder Streptokokken-Infektionen, Warren Hills Middle School in Washington, New Jersey, warnt auf seiner Webseite.

“Kinder wissen das nicht, aber Ihre Haut ist nicht steril, sie kriecht und wimmelt von Bakterien und wenn Sie Ihre Haut öffnen, können diese Bakterien hineinkriechen und eine Infektion verursachen”, sagte Swanson.

“Die meisten Kinder werden dieses blöde Spiel spielen und Rötungen in ihrer Haut haben, eine Schorfbildung verursachen und sie könnten mit einer Narbe zurückbleiben. Die meisten Kinder werden es gut machen, weil unser Immunsystem nur tiefgründig ist.”

Aber auch ernsthafte gesundheitliche Probleme sind möglich. Ein 13-Jähriger an der Chico Junior High School in Chico, Kalifornien, hat sich Berichten zufolge im Jahr 2015 einen Streptokokken-Schock zugezogen, nachdem er an der Herausforderung teilgenommen hatte.

Waschen Sie jede kleine Wunde mit Seife und lauwarmem Wasser und bedecken Sie sie mit einer antibiotischen Salbe. Wenn sich Rötung oder anhaltendes Nässen ausbreiten, suchen Sie einen Arzt auf, sagte Swanson.

Folge A. Pawlowski auf Facebook, Instagram und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

62 + = 70

Adblock
detector