Pickel und Mitesser 101: Wie man diese gefürchtete Hautunreinheiten aufräumt

Es ist ein grausamer Sommer, wenn deine Haut ausbricht, so wie du sie am meisten zeigst.

Pickel und Mitesser können jederzeit auftreten, aber Sie können mehr der unschönen Flecken in den wärmsten Monaten bemerken.

“Der Sommer ist für sie eine besonders schwierige Zeit des Jahres”, sagte Dr. Julie Karen, eine von einem Board zertifizierte Dermatologin in New York und eine Assistenz-Clinical Professorin am NYU Langone Medical Center, TODAY.

Die Menschen sind fleißiger bei der Anwendung von Sonnencreme und sie schwitzen mehr, was zur Verstopfung der Poren beitragen kann.

Wir haben Karen und Dr. Carolyn Jacob, Gründerin und medizinische Direktorin von Chicago Cosmetic Surgery und Dermatology, gefragt, wie man am besten mit Pickel und Mitessern umgehen kann.

Ist schmutzige Haut Akne??

Mar. 14.201601:07

Warum bilden sie sich??

Es geht weniger um Dreck und mehr um Öl. Ihre Haut hat Drüsen, die Öl produzieren, was eine gute Sache ist.

“Sie müssen Öl produzieren, sonst wäre Ihre Haut wirklich trocken”, stellte Jacob fest.

Aber zu viel Öl kann sich mit abgestorbenen Hautzellen und anderem Schmutz auf der Hautoberfläche vermischen und einen Pfropfen bilden – einen Whitehead – der eine Pore verstopft. Wenn Whiteheads der Luft ausgesetzt sind, oxidieren sie, werden schwarz und werden zu Mitessern.

Mitesser und Whiteheads sind ein Spektrum von Akne. Der gefürchtete Pickel ist mehr über Bakterien und Entzündungen. Das Material, das die Poren verstopft, ist eine sehr gute Umgebung für Bakterien, um zu leben und zu wachsen, sagte Karen. Wenn Ihr Körper reagiert, sehen Sie den klassischen Stoß und Eiter.

Warum sollte meine Haut zu viel Öl produzieren??

Hormone können die Hautölproduktion, vor allem bei Frauen, steigern, sagte Jacob. Stress erhöht das Hormon, das Ölproduktion antreibt, wie auch zuckerhaltige Lebensmittel, bemerkte sie. Mehr zur möglichen Diät-Verbindung später.

Was ist die beste Vorbeugung und Behandlung??

Waschen Sie Ihr Gesicht regelmäßig und sanft. Die Menschen denken oft, Schrubben würde Mitesser verhindern, aber es erhöht das Ablösen von Hautzellen und verursacht weitere Verstopfung der Poren, bemerkte Karen.

Entfernen Sie Make-up, bevor Sie trainieren und waschen Sie Ihr Gesicht danach, oder verwenden Sie Gesichtstücher, um den Schmutz und Schweiß loszuwerden, damit Ihre Poren ein wenig mehr atmen können, fügte sie hinzu.

Sobald Mitesser und Pickel erscheinen, gibt es viele Möglichkeiten.

“Wir müssen die Pore entfernen, die Bakterien und die Entzündung beruhigen und die Ölproduktion kontrollieren”, sagte Jacob.

  • Salicylsäure hilft, die Haut von den toten Hautzellen zu befreien, die die Poren verstopfen.
  • Benzoylperoxid ist entzündungshemmend und begrenzt die Entzündung, die zu Pickeln oder Pusteln führt. (Es bleicht Handtücher, Kleidung und Bettwäsche, also benutze weiße Handtücher oder wasche es komplett ab, warnte Karen.)
  • Vitamin A-Cremes, oder topische Retinoide, helfen, die Poren zu entfernen, Rosa Flecken zu verblassen und Entzündungen zu verringern. Nicht jeder kann sie tolerieren, weil sie sehr irritierend sind, bemerkte Karen. Sie müssen sie langsam in kleinen Mengen probieren. Sei dir bewusst, dass sie dich sonnenempfindlicher machen können.
  • Antibiotika, topisch oder oral gegeben, kann helfen, die Entzündung zu verringern.

Was ist der beste Weg, um Erwachsenen Akne zu behandeln?

15. März 201303:43 Uhr

Sollten Sie jemals knallen oder quetschen??

Tu es nicht! Unsere Experten warnten davor, dass das Pflücken verlockend sein kann, aber zu kleinen Narben führen kann.

Sie können auch die Menge der Entzündung erhöhen, die bereits da ist.

Sie wären besser dran, Benzoylperoxid auf einen Pickel zu geben, als zu versuchen, es zu knallen, sagte Jacob.

Es gibt eine Zeit, in der es laut Karen okay ist, sich zu quetschen. Wenn ein Mitesser “super reif” ist und Sie absolut nicht widerstehen können, ihn loszuwerden:

  • Reinige dein Gesicht und benutze saubere Finger.
  • Wenden Sie sehr sanft Druck auf die Peripherie der schwarzen Beule an.

Ist die Ernährung wichtig??

Die Literatur ist hin und her gegangen, ob das, was du isst, eine Rolle spielt, sagte Karen.

“Ja, das ist bei manchen Menschen relevant”, stellte sie fest. Aber Akne ist nicht immer “ein Zeichen, dass sie eine schlechte Diät haben, dass sie zu viel Schokolade oder fettiges Essen essen.”

Manche Leute können einen Schokoriegel am Tag essen und nichts passiert; während andere einen Schokoriegel anschauen und ausbrechen können, bemerkte Jacob. Genetik kann ein Faktor sein, wie Ihr Körper reagiert.

Ihr Rat ist, Ihre Diät als Teil Ihrer Strategie anzupassen, um Ihre Haut aufzuräumen.

“Du bist, was du isst”, sagte Jacob.

Tragen Sie weiterhin Sonnencreme

Vermeiden Sie Sonnencreme nicht, weil Sie besorgt sind, dass es Sie ausbrechen lässt. Es gibt viele gute Optionen für Akne-neigende Haut, beide Dermatologen gesagt. Suchen Sie nach einer Gel-basierten, leichten Formulierung, die für Sie arbeitet.

Folge A. Pawlowski auf Facebook, Instagram und Twitter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

33 + = 40

map