Penn Jillette begann Gewichtsverlust mit einer Mono-Diät - hier ist, warum sollten Sie nicht

Penn Jillette begann Gewichtsverlust mit einer Mono-Diät – hier ist, warum sollten Sie nicht

Es ist keine Illusion: Magier Penn Jillette ist heutzutage viel schlanker.

Er erzählt, wie er in seinem kürzlich erschienenen Buch “Presto !: Wie ich über 100 Pfund verschwinden ließ und andere magische Geschichten” verlor. Etwa um die 60, überstieg die Waage auf 330 Pfund und alarmiert durch seinen hohen Blutdruck, stellte Jillette fest im letzten Jahr abnehmen.

Penn Jillette
Penn Jillette im Jahr 2013, vor seiner großen Gewichtsabnahme.Jason Kempin / Getty Images

Hat er jemals. Innerhalb weniger Monate, nachdem er seine Ernährung drastisch geändert hatte, wog Jillette 225 Pfund. Aber selbst er gibt zu, dass er “sehr extrem” war.

“Ich habe zwei Wochen lang eine Mono-Diät gemacht, die alles hätte sein können. Ich habe Kartoffeln gemacht, weil sie lustig sind “, schreibt Jillette laut People Magazine.

Wie der Name schon sagt, beinhalten Mono-Diäten nur ein Essen. Einige Leute haben sich Bananen oder Wassermelonen zugewandt; im Fall Jillette konsumierte er nur Kartoffeln – etwa fünf pro Tag – für die ersten 14 Tage seiner Diät. Das Ziel dieser ersten Phase war, “seine aktuelle Beziehung mit Essen zu unterbrechen”, sagte ein Wissenschaftler, der Jillette beriet, der New York Post.

VERBINDUNG: Sind Sie wirklich hungrig? 5 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du isst

Penn Jillette
Penn Jillette im Dezember 2015, nachdem er seine Diät begonnen hatte.Ethan Miller / Getty Images

Eifrige Anhänger sagen, dass Mono-Diäten den Gewichtsverlust beschleunigen können, aber Ernährungswissenschaftler warnen vor ihnen. Mono-Diäten können potenziell gesundheitsschädlich sein.

“Die Verzweiflung, Gewicht zu verlieren – und Ergebnisse schnell zu sehen – führt dazu, dass die Menschen einen Plan wählen, der keinen biologischen Sinn ergibt”, sagte Madelyn Fernstrom, Health and Nutrition Editor von NBC. “Dies ist kein empfehlenswerter Plan.”

VERBINDUNG: 8 gesunde Swaps, um Ihren Gewichtsverlust zu erhalten

Warum sollte jemand eine Monodiät wählen??

Es ist eine Möglichkeit, Kalorien zu reduzieren und die Kontrolle zu haben – normalerweise auf Kosten der Ernährung. In Jillettes Fall aß er mit seinen fünf täglichen Kartoffeln etwa 600-700 Kalorien, also würde er natürlich schnell abnehmen, bemerkte Fernstrom.

Aber während Kartoffeln reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen sind, sind sie sehr eiweißarm. Jillette aß wahrscheinlich bis zu 75 Prozent weniger Protein, als er für eine gute Gesundheit brauchte. Nach ungefähr 24 Stunden hätte sein Körper die Aminosäuren genommen, die er benötigt hatte, um aus Muskeln zu funktionieren, was ungesund ist, sagte Fernstrom. Eine solche proteinarme Diät, sogar für zwei Wochen, kann die Chemie des Gehirns beeinflussen, die Aminosäuren aus Protein für normale Funktion verwendet.

Diese zweiwöchige Periode wäre für den Körper und die Stimmung für jeden, der es versuchte, sehr rauh, stellte sie fest.

Madelyn Fernstrom sprengt Mythen über rotes Fleisch, Rotwein, Kartoffeln

Mai.10.201603:37

Warum sollte eine Mono-Diät Sprung Gewichtsverlust beginnen?

Studien zeigen, dass, wenn Menschen die gleichen Nahrungsmittel essen und eine Struktur mit dem gleichen Satz von Mahlzeiten ohne viel Abwechslung behalten, es hilft, ihr Verlangen nach überschüssigem Zucker, Salz und Fetten, die in schmackhaften kalorienreichen Genussmitteln zu finden sind, zu unterdrücken. Fernstrom sagte.

“Menschen haben ein Gefühl der Kontrolle, wenn sie die Vielfalt einschränken. Ein Gefühl der Kontrolle, das von strenger Struktur kommt: Keine Wahl. Ein Gegenstand. Ganz einfach «, stellte sie fest, obwohl sie eine ungesunde Entscheidung treffen, indem sie sich nur an ein Essen halten.

“Leider sind viele Menschen bereit, alles für das Versprechen der schnellen frühen Gewichtsabnahme zu versuchen”, sagte Fernstrom.

VERBINDUNG: Lesen inspirierende Gewichtsverlust Reisen

Fettarm gegen Low-Carb: Welche Diät ist besser für die Gewichtsabnahme?

Aug.14.201503:41

Wenn du auf einen einzigen Essensstart gesetzt hast:

Hier sind Fernstroms Empfehlungen:

  • Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob und welche Art von Starthilfe für Sie geeignet ist. Jemand, der stark übergewichtig ist, braucht oft diesen Schub, um mit einem gemäßigteren, ausgewogeneren Plan zu beginnen. Nach einem Anfangsstart sind die Menschen viel eher bereit, einem “langsamen und stetigen” Ansatz zu folgen.
  • Betrachten Sie eine Reihe von täglich hohen Protein-Shakes mit 100 Prozent der empfohlenen täglichen Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Bleiben Sie mit etwa 800-1000 Kalorien, abhängig von Ihrem Startgewicht. Befolgen Sie diese Routine für eine Woche und sehen Sie, wie Sie sich fühlen.

Was Jillette betrifft, fügte er nach der zweiwöchigen Mono-Diät noch andere Gemüse, Früchte und Körner zu seinem Ernährungsplan hinzu. Er sagt, dass er jetzt vermeidet, tierische Produkte, raffiniertes Getreide, Salz, Zucker und Öl zu essen.

Folge A. Pawlowski auf Facebook, Instagram und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 27 = 37

Adblock
detector