Nach der Geburt hatte Serena Williams lebensbedrohliche medizinische Probleme

Obwohl Serena Williams einen Notfall Kaiserschnitt hatte, um ihre Tochter zu liefern – Alexis Olympia Ohanian Jr. – die wirklichen Komplikationen kamen in den Augenblicken nach der Geburt, der Tennis-Superstar enthüllt in der Titelgeschichte der neuesten Vogue.

Im Operationssaal am 1. September lag das Neugeborene auf Williams Brust. Ihr Ehemann, Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian, war an ihrer Seite.

“Das war ein unglaubliches Gefühl”, sagte Williams der Vogue. “Und dann wurde alles schlecht.”

Es begann, als sie plötzlich außer Atem war. Bald würde es zu einer gefährlichen medizinischen Komplikation werden.

Williams hat eine Geschichte von Blutgerinnseln, die normalerweise durch tägliche Behandlung in Schach gehalten werden. Aber wegen ihrer C-Sektion nahm sie ihre Medikamente nicht. Sie vermutete, dass die Kurzatmigkeit das erste Anzeichen einer Lungenembolie war, einer lebensbedrohlichen Erkrankung, bei der ein Blutgerinnsel in die Lunge gelangt.

Nachdem sie die Krankenschwester und dann den Arzt überzeugt hatte, den notwendigen CT-Scan zu machen, wurden ihre Ängste bestätigt.

Wegen der Lungenembolie hatte sie schreckliche Hustenanfälle, die dazu führten, dass sich ihre C-Schnitt-Inzision öffnete. Als sie in den Operationssaal zurückkehrte, entdeckten Ärzte ein Hämatom – eine Schwellung von geronnenem Blut – in ihrem Bauch. Ein Filter müsse in eine größere Vene eingeführt werden, sagte sie der Zeitschrift.

Während die medizinischen Probleme den Körper des Athleten unter enormen Stress stellen – die vierfache Olympiasiegerin konnte sechs Wochen lang nicht aufstehen – könnte sie nicht glücklicher sein, eine neue Mutter zu sein.

https://www.instagram.com/p/BZO4H4BhMb8

“Jetzt, wo ich 36 Jahre alt bin und ich mein Baby ansehe”, sagte sie Vogue, “erinnere ich mich, dass dies auch eines meiner Ziele war, als ich klein war, bevor Tennis übernahm […]”

Ihre nächsten zwei großen Ziele

Der Athlet wird dieses Jahr nicht an den Australian Open teilnehmen, die diesen Monat stattfinden. Während sie die Notwendigkeit nannte, sich professionell zu konzentrieren, bevor sie auf den Platz zurücktrat, bedeutete die Auszeit wahrscheinlich auch eine gute Zeit für die Bindung mit Alexis Olympia.

Serena Williams gebiert ein kleines Mädchen, bestätigt Schwester Venus

Sep.02.201700:29

In der Vorwärtsbewegung hat Williams zwei große Ziele für sich selbst: Holen Sie sich 25 Grand Slams, um die 24 zu beenden, die von der australischen Tennislegende Margaret Court gehalten werden; und so viel Zeit wie möglich mit ihrer Tochter verbringen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

84 − = 80

map