Mom von Al Roker inspiriert verliert 171 Pfund in einem Jahr durch das Folgen von 5 Schritten

Vor fünf Jahren warteten Marcie Jaworski und ihr Ehemann Mark auf ihr Flugzeug nach Baltimore, um ihre Tochter zu besuchen, als ein Mitarbeiter der Fluggesellschaft auf das Paar zuging. Die Angestellte fragte sich, wie Jaworski ihr Ticket kaufte. Da sie befürchtete, dass mit ihrer Kreditkarte etwas nicht in Ordnung wäre, ging Jaworski zum Kundendienst, wo die Mitarbeiterin der Fluggesellschaft die Erstklässlerin aus Cleveland fragte, ob sie zwei Sitze kaufen könne.

“Sie nahm mich zur Seite und sagte:” Wenn du nicht in einen Sitz passen kannst, müssen wir zwei Sitze kaufen. “Ich wurde wirklich schnippisch und sagte, dass ich keine zwei Sitze brauche. Eigentlich habe ich es wahrscheinlich getan, aber ich wollte es ihr nicht sagen “, sagte Jaworski, 62, TODAY.

Wie diese Mutter 171 Pfund im Alter von 62 verlor

31. Mai 201700:54

Jaworski, die zu dieser Zeit 305 Pfund wog, fühlte sich besonders entmutigt, weil sie gerade 30 Pfund verloren hatte. Es schien keinen Unterschied zu machen. Trotz wie peinlich diese Erfahrung fühlte, begann Jaworski wieder an Gewicht zuzunehmen, und schließlich wog 360 Pfund bei nur 5 Fuß 5 Zoll groß.

“Sie würden denken, dass wäre peinlich genug, um sich an eine Diät zu halten,” sagte sie.

Für den größten Teil ihres Lebens war Jaworski dünn. Nachdem sie ihre Kinder hatte und nachdem ihr Vater gestorben war, begann sie nachts zu essen, um ihre Gefühle zu beruhigen.

Marcie Jaworski works out six days a week and eats a healthy diet, which has helped her transform her life.
Marcie Jaworski arbeitet sechs Tage die Woche und isst eine gesunde Diät, die ihr geholfen hat, ihr Leben zu verändern.

“In dieser Nacht war Essen meine Komfortzone und so fing es an”, sagte sie.

Seit 25 Jahren trägt sie zusätzliches Gewicht auf ihrem Körper. Aber eine weitere peinliche Erfahrung und zwei positive Erfahrungen ermutigten Jaworski, ihr Leben zu verändern und 171 Pfund in einem Jahr zu verlieren. Sie und ein Freund arbeiteten mit einem persönlichen Trainer im Keller ihres Freundes auf einem Laufband und Jaworski kämpfte um zu laufen. Sie lehnte sich gegen das Steuerpult des Laufbands und drehte versehentlich die Geschwindigkeit hoch.

“Ich bin weggeflogen und habe gegen die Wand geschlagen”, sagte sie.

Sie verletzte sich an der Rotatorenmanschette und verbrachte 11 Wochen sehr wenig. Da wusste sie, dass sie etwas ändern musste. Sie hatte Al Rokers Buch “Never Goin ‘Back” gelesen und ermutigte sie dazu, sich zu ändern, als sie eine neue Großmutter wurde.

Mama inspired by Al Roker loses 165 lbs.
Als Marcie Jawroski eine junge Mutter war, begann sie in der Nacht Stress zu essen. Nach 25 Jahren war sie übergewichtig, aber nach dem Lesen von Al Rokers Buch fühlte sie sich schließlich inspiriert, Gewicht zu verlieren.HEUTE

Sie meldete sich für SlimGenetics, einen Ernährungsplan zur Gewichtsreduktion, an und ging ins Fitnessstudio. Jaworski nahm zunächst eine jazzerzige Klasse von geringer Intensität. Selbst mit seiner langsamen Geschwindigkeit kämpfte sie.

“Ich wollte den Leuten nie zeigen, dass ich nicht mit ihnen mithalten kann. Ich habe immer noch versucht, so viel Bewegung wie alle anderen zu machen “, sagte sie. “Aber es hat sich nicht gut angefühlt.”

Aber nach etwa zwei Monaten, in denen sie ständig Gewicht verlor und sich weniger lethargisch fühlte, fühlte sie sich motivierter.

“Es ist wirklich schwierig, wenn du wirklich schwer bist. Deshalb geben die Menschen auf “, sagte sie. “Es war eine mentale Sache; du musst da drinnen hängen. “

Aber sie arbeitete weiter und in einem Jahr verlor sie 171 Pfund. Sie ist besonders stolz darauf, dass sie es mit 62 Jahren geschafft hat.

“Ich höre viele Frauen sagen, ‘Mein Stoffwechsel ist so schlecht’ … Es ist nicht dein Alter”, sagte sie. “Es isst richtig und Übung.”

Jaworski arbeitet fünf bis sechs Tage pro Woche und beobachtet, was sie isst. Sie bot anderen Ratschläge an, die hofften, Gewicht zu verlieren.

Während Marcie Jawroski never had high blood pressure or cholesterol, the 62-year-old mom knew it was only a matter of time before her weight would affect her health.
Während Marcie Jawroski nie Bluthochdruck oder Cholesterin hatte, wusste die 62-jährige Mutter, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis ihr Gewicht ihre Gesundheit beeinträchtigen würde.Mit freundlicher Genehmigung von Erin Boucher

1. Halten Sie ein vorheriges Foto.

Um sich daran zu erinnern, wie weit sie gekommen ist, hält Jaworski ein Vorher-Bild von sich selbst, das sie in ihrer Handtasche trägt. Manchmal zeigt sie anderen, wenn sie nicht glauben können, wie viel Gewicht sie verloren hat.

“Das ist einer meiner Motivatoren – um dieses Foto in meiner Handtasche zu behalten”, sagte sie.

2. Schreib es auf.

Als Jaworski in der Vergangenheit versuchte, Gewicht zu verlieren, schrieb sie nie auf, was sie aß. Aber sie tat es diesmal und es machte es leichter für sie, mit ihrer Diät zu bleiben.

“Ich würde es einfach aufschreiben”, sagte sie. “Besonders das Tagebuch hat mich gerettet.”

3. Mischen Sie es zusammen.

Jaworski fing zum ersten Mal an, einen Übungskurs zu nehmen, aber als sie ihre Ausdauer erhöhte, entschied sie sich, verschiedene Klassen zu nehmen. Das half ihr, weiter am Training zu arbeiten, und verschiedene Klassen halfen, ihren Körper auf verschiedene Arten anzusprechen.

“Als ich Jazzercise gemacht habe, war es langweilig. Es war jeden Tag dieselbe Strecke “, sagte sie.

Marcie Jaworski works out six days a week and eats a healthy diet, which has helped her transform her life.
Marcie Jaworski arbeitet sechs Tage die Woche und isst eine gesunde Diät, die ihr geholfen hat, ihr Leben zu verändern.Mit freundlicher Genehmigung von Erin Boucher

4. Finden Sie die Unterstützung, die Sie benötigen.

Jaworski vermutet, dass sie weiter trainierte, weil die Ausbilder in ihrem Fitnessstudio so ermutigend waren. Der erste Lehrer, mit dem sie Unterricht nahm, kam oft nach dem Unterricht zu ihr und lobte sie für ihre gute Arbeit.

“Ich habe noch nie so viele großartige motivierende Lehrer getroffen. Sie sind fürsorgliche Menschen “, sagte sie.

5. Hören Sie sich Ratschläge an.

Als er versuchte, in der Vergangenheit Gewicht zu verlieren, mied Jaworski oft Ratschläge, wie viel Wasser trinken, mit einem Freund trainieren, ein Essensjournal führen oder Essen messen. Aber diese Dinge funktionieren. Als sie schließlich beschloss, ihre Gesundheit zu verändern, half ihr, dem bewährten Rat zu folgen, ihr Erfolg.

“Jedes Mal, wenn ich mit einer Diät begann, würde ich diese Dinge niemals ausprobieren”, sagte sie. “Ich denke, das ist eines der Dinge, die mich gerettet haben.”

VERBUNDEN:

Mama, die von Al Roker inspiriert wurde, 165 Pfund zu verlieren, bekommt die beste Überraschung am heutigen Tag

Wie diese Frau 110 Pfund mit 3 einfachen Schritten verlor

Weitere Erfolgsgeschichten finden Sie auf unserer Seite “Meine Reise zur Gewichtsabnahme”. Melden Sie sich für unseren One Small Thing Newsletter für weitere Diät- und Fitnesstipps an!

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

55 − = 52

Adblock
detector