Miley Cyrus sagt Sex endet bei 40. Au Contraire, sagen Experten

Miley Cyrus sagt Sex endet bei 40. Au Contraire, sagen Experten

Vielleicht wird Miley Cyrus nach 40 keinen Sex haben, aber eine Menge Leute tun es. Während des Montagssitzes mit Matt Lauer wiederholte der 20-jährige Cyrus eine oft gehörte Behauptung der Jungen – diese “alten” Leute, wie die über 40, “haben keinen Sex mehr”.

“Weißt du wie alt ich bin?” Fragte Matt.

“Ich werde 40 erraten”, sagte Miley.

“55!” Matt korrigiert.

“55”, lachte Miley. “Oh, nun, du bist wirklich, definitiv, nicht sexuell.”

Oh ja? Sex-Expertin Joan Price, fast 70 Jahre alt und “nicht viel langsamer machend”, glaubt, dass das Missverständnis von einer Gesellschaft kommt, die sagt: “Wenn du nicht wie Miley Cyrus aussiehst, hast du keinen Sex. “Price ist der Autor von” Naked at Our Age: Reden über Senior Sex. ” 

Laut einer Studie von 2007 im New England Journal of Medicine waren etwa 75 Prozent der Menschen im Alter von 57 bis 64 Jahren immer noch sexuell aktiv. Die Rate sank mit zunehmendem Alter, wobei 53 Prozent der 65- bis 74-Jährigen sagten, sie hätten immer noch Sex, und etwa ein Viertel der 75- bis 85-Jährigen meldete dies auch.

Es steht außer Frage, dass sich das Geschlecht mit dem Alter ändert. Studien zeigen einen deutlichen Rückgang des Verlangens, insbesondere bei Frauen nach den Wechseljahren. Herausforderungen wie vaginale Trockenheit, erektile Dysfunktion und allgemeine Gesundheitsprobleme können ältere Paare betreffen – ganz zu schweigen von der einfachen Langeweile unter lang verheirateten Menschen.

“Aber für jedes Problem gibt es eine Lösung”, sagte Price. Zum Beispiel rät sie älteren Frauen, nicht auf spontane Begierde zu warten, weil es nicht passieren kann. “Ich sage Frauen, dass sie es einfach tun sollen, und die Stimmung wird folgen”, sagte sie. “Das ist das Gegenteil von dem, wenn du jünger bist.”

Laut Sue Goldstein, einer Sexualpädagogin und Programmkoordinatorin für San Diego Sexualmedizin, sind sexuelle Interessen und Aktivitäten nicht altersabhängig. “Wir haben Patienten so jung wie 18 und so alt wie 90 kommen, um behandelt zu werden, damit sie wieder ein befriedigendes sexuelles Leben genießen können,” sagte sie.

Die Schriftstellerin Suzy Spencer sagt, “alles, was du tun musst, um Miley Cyrus ‘Aussage zu widerlegen, ist eine Swing-Convention, um Leute über 40 mit viel Sex zu sehen.” “Und es gibt Millionen von Swingern in den Vereinigten Staaten”, sagte Spencer. die acht Jahre lang ihr 2012 erschienenes Buch “Secret Sex Lives: Ein Jahr am Rande der amerikanischen Sexualität” schrieb.

Natürlich sind die meisten Leute über 40 keine Swinger. Aber die Einstellung ist eine Veränderung, die Sexualität und sexuellen Genuss im Alter zu verbessern scheint. Ältere Menschen sind tendenziell selbstbewusster – oder zumindest komfortabler – mit ihrer Sexualität. Sie kümmern sich weniger darum, was irgendjemand denkt, sagte Spencer. 

Als Spencer an einer “beautiful people” -Party in Miami teilnahm, die von einer unter 40-köpfigen Menschenmenge bevölkert war, begegnete sie einer Menge selbstbewussten Putzens, nicht der sexuell stimulierendsten Szene. In der Tat, sowohl Spencer als auch Price sagten, dass Menschen über 40 dazu tendieren, entspannter über sich selbst zu sein, und deshalb freier, jedes sexuelle Leben zu genießen – mild oder wild – sie wählen.  

Während einige ältere Leute mit Sex fertig sind, “habe ich viele mehr, die sagen:” Warum sollte ich damit fertig sein? “Nur weil wir zerknittert sind, heißt das nicht, dass wir keinen großartigen Sex haben”, sagte Price.  

Brian Alexander schreibt häufig für NBC News und ist Mitautor von “The Chemistry Between Us: Liebe, Sex und die Wissenschaft der Anziehung”.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 2 = 2

Adblock
detector