Mama verliert 171 Pfund Gehen: “Das Leben ist so viel größer, wenn Sie gesünder sind”

0

Als Chasity Davis mit ihrer dritten Tochter schwanger war, fühlte sie sich elend. Sie wog 365 Pfund bei nur 4 Fuß 11 Zoll groß. Sie war leicht erschöpft von den täglichen Aufgaben.

“Ich habe das Gewicht angehäuft. Ich esse nur die ganze Zeit. Es war lächerlich “, sagte Davis TODAY. “Ich war in einem sehr schrecklichen Zustand, aber ich wusste nicht, dass ich es war.”

Einmal 365 Pfund, geht diese Mutter jetzt ihren Weg zur Gesundheit – 13.500 Schritte auf einmal

Jan.12.201804:41

Ihre Gesundheit schien in Ordnung zu sein und sie hatte keinen hohen Blutdruck oder hohen Cholesterinspiegel oder entwickelte vor Diabetes. Aber kurz nachdem sie J’Nylah geboren hatte, begann etwas Seltsames – sie hatte Atemnot, als sie sich zurücklehnte. Sie erwähnte es beiläufig, aber ihre Ärzte wussten, dass ihre Beschwerde etwas ernsteres enthüllte. Sie brachten sie sofort auf eine Herzstation und setzten sie auf einen Herzmonitor. Dann erfuhr sie beunruhigende Neuigkeiten.

“Mein Herz hatte für ungefähr drei Sekunden angehalten”, sagte sie.

Nach Chasity Davis faced heart problems in her early 30s, she knew she had to lose weight to save her life.
Nachdem Chasity Davis Anfang der 30er Jahre Herzprobleme hatte, wusste sie, dass sie abnehmen musste, um ihr Leben zu retten.Chasity Davis

Und ihr Blutdruck war “himmelhoch”. Aber Davis, die eine Flut von postpartalen Hormonen erlebte, war wütend darüber, dass sie J’Nylah nicht sehen konnte. Davis glaubte nicht, dass drei Sekunden so groß waren. Schließlich sagte ihr ein Kardiologe: “In der Kardiologie sind drei Sekunden eine lange Zeit. Du brauchst nur eine Sekunde, um dauerhaft hier raus zu sein. “

Als die Ärzte ihr endlich erlaubten, J’Nylah zu sehen, sank ihr Blutdruck sofort. Aber Davis, damals 34, wusste, dass sie etwas gegen ihre Gesundheit tun musste, wenn sie für ihre Tochter da sein wollte.

“Damals begann sich alles zu ändern”, sagte sie.

Sogar though she didn't have high blood pressure or high cholesterol, Davis was extremely unhealthy.
Obwohl sie keinen hohen Blutdruck oder hohen Cholesterinspiegel hatte, war Davis extrem ungesund.Chasity Davis

Nach einer Herzkatheterisierung hatte Davis Magen-Sleeve-Operation, die half ihr 65 Pfund zu vergießen. Aber sie war bei 300 Pfund immer noch fettleibig. Nach ihrer Genesung arbeitete sie sieben Tage die Woche zweimal am Tag, während sie mageres Protein, Vollkornprodukte, Obst und Gemüse verzehrte. Aber sie fühlte sich schnell durch den strengen Übungsplan ausgebrannt.

“Ich habe eines Tages bemerkt, dass ich sieben Tage die Woche zweimal am Tag fertig bin”, sagte sie. “Ich bin langsamer geworden.”

Gleichzeitig erfuhr sie von GirlTrek, einer Non-Profit-Organisation, die schwarze Frauen und Mädchen dazu ermutigt, ihre Laufgewohnheiten zu entwickeln. Die Organisation ermutigt Gruppen von Frauen, zusammen zu gehen und bietet Ziele, um die Menschen motiviert zu halten. Das kam Davis wie eine Offenbarung vor.

“Ich kann beim Gehen abnehmen”, sagte sie. “Ich habe das Gehen zu Herzen genommen und alle Herausforderungen angenommen.”

Jetzt geht Davis ungefähr fünf bis sechs Meilen pro Tag. Während des Gehens half ihr, ihre Gesundheit zu verändern, sie genoss es so sehr für die Freundschaften, die sie machte.

“Ich tauche oft nicht nur beim Gehen auf, sondern auch bei Gesprächen”, sagte sie.

Seit sie mit GirlTrek angefangen hat, hat Davis 171 Pfund verloren, und insgesamt hat sie 242 Pfund abgenommen, seit sie vor fast sieben Jahren ihre Tochter hatte.

Davis lost 171 pounds from walking and eating healthy foods.
Davis verlor 171 Pfund durch Gehen und gesundes Essen.Chasity Davis

“Das Leben ist so viel größer, wenn Sie gesünder sind”, sagte sie. “Ich fühle mich einfach großartig. Ich gehe mit anderen Situationen um. Ich habe so viel gelernt. “

Hier sind ihre Tipps für andere, die hoffen, Gewicht zu verlieren:

1. Wasser trinken.

Davis trifft oft Menschen, die gesund denken, als ob sie etwas von ihrer Ernährung abschneiden. Aber sie empfiehlt, dass die Menschen anfangen, mehr Wasser hinzuzufügen.

“Wasser gibt dir Energie”, sagte sie.

Indem sie mehr von dem infundierten Wasser trank, das sie in ihrem Kühlschrank aufbewahrte, gab Davis Säfte und Limonaden ab, ohne es zu merken. Diese kleine Zugabe half ihr, Gewicht zu verlieren.

2. Konzentriere dich auf ein Ziel nach dem anderen.

Oft versuchen die Leute, alle ihre schlechten Gewohnheiten auf einmal aufzugeben, während sie auch trainieren. Davis wurde klar, dass sie erfolgreicher war, als sie an einem kleinen Ziel arbeitete.

“Du musst eine Sache nach der anderen angehen”, sagte sie. “Wenn Sie versuchen, alles auf einmal zu ändern, werden Sie abstürzen und brennen. Wenn man diese eine Sache anpackt und es zur zweiten Natur wird, dann erhält man das nächste Ziel. “

Davis likes that GirlTrek challenges her to walk more and be fit. But she truly appreciates the friends she met while walking.
Davis mag, dass GirlTrek sie herausfordert, mehr zu gehen und fit zu sein. Aber sie schätzt wirklich die Freunde, die sie beim Gehen traf.Chasity Davis

3. Es ist in Ordnung, “schlechtes” Essen zu essen.

Während sie mehr Früchte, Gemüse, mageres Eiweiß und Vollkornprodukte zu sich nahm, half Davis, ihre Pfunde zu verlieren, sie isst immer noch etwas fettiges oder zuckerhaltiges Essen. Sie weiß nur, dass sie sie einschränken sollte.

“Nur weil ich an Gewicht verloren habe, heißt das nicht, dass ich nie etwas Schlechtes esse”, sagte Davis. “Der Unterschied ist jetzt, dass wir jeden Tag eine hausgemachte Mahlzeit haben.”

Für weitere inspirierende Geschichten von Gewichtsverlust Erfolg, besuchen Sie TODAY meine Gewichtsverlust Reise-Seite.