Lehrer teilt Stunden in der Liebe vom Sohn mit der seltenen Unfähigkeit

Lehrer teilt Stunden in der Liebe vom Sohn mit der seltenen Unfähigkeit

Jeff Wright beugt sich vor, um seinen 92 Kilo schweren Sohn aus dem Rollstuhl zu heben. “Und weiter”, stöhnt er. “Pep!”

Adam baumelt von seinen Armen, Eigengewicht. Wright stapft die Treppe in ihrem Haus hoch und schwingt vorsichtig den Kopf des Jungen über ein Geländer. “Ich will dir nicht auf die Nerven gehen”, sagt er mit einem Lächeln und hält den Helm auf Adams Kopf.

Lehrer lernt Unterricht in Liebe vom Sohn mit seltener Behinderung

25. Mai 201503:27

Wright hatte einmal Träume, dass sein Sohn Fußball spielen könnte. Jetzt trägt Adam einen Helm, um ihn vor sich selbst zu schützen. Er wurde mit dem Joubert-Syndrom geboren, einer seltenen Kombination von Genen, die nur etwa 450 Menschen auf der Welt haben. Es ließ ihn dreimal pro Sekunde – 180 mal pro Minute nach Luft schnappen.

Jeff Wright and his son Adam as a baby.
Jeff Wright und sein Sohn Adam als Baby.Mit freundlicher Genehmigung von Jeff Wright

Adam ist ein aufgeweckter kleiner Junge, der in einem Körper eingesperrt ist, den sein Verstand nicht kontrollieren kann. Er kann nicht sprechen oder gehen oder sogar sitzen. Wright blieb oben auf der Treppe stehen. “Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht fragen: ‘Warum wir?'”

Jeff Wright unterrichtet Physik an der Louisville Male Highschool in Louisville, Kentucky. Auf der Suche nach einem Sinn für das Universum baten ihn einige seiner Schüler zu erklären, warum dies Adam passierte.

Jeff Wright and his son Adam as a toddler.
Jeff Wright und sein Sohn Adam als Kleinkind.Mit freundlicher Genehmigung von Jeff Wright

“Ich habe die gleichen Fragen gestellt, die die Kinder mir gestellt haben”, sagte er. In den letzten 14 Jahren – in Adams ganzes Leben – nimmt sich der Naturwissenschaftslehrer jedes Semester Zeit, um mit Schülern über seinen Sohn zu sprechen.

“Er ist extrem selbstverletzend”, sagt er der Klasse. “Wenn er zum Beispiel Angst bekommt oder sich aufregt, fängt er an, seine Fäuste zu nehmen und so oft wie möglich ins Gesicht zu schlagen. Wenn er aufwacht und ich nicht da bin, wird er aus dem Bett rollen und einfach anfangen, sein Gesicht auf den Boden zu schlagen. Zwei Zähne eines Tages verloren. “

Das Wright family: Father Jeff, son Adam, mother Nancy and daughter Abbie.
Die Familie Wright: Pater Jeff, Sohn Adam, Mutter Nancy und Tochter Abbie.Mit freundlicher Genehmigung von Jeff Wright

Wright und seine Frau Nancy, eine Krankenschwester, arbeiten rund um die Uhr, um Adam in Sicherheit zu bringen.

“Wir haben schlechte Tage”, seufzt Nancy. “Wir haben gute Tage. Du konzentrierst dich auf die guten Tage. “Wie am Nachmittag spielte Adam zuerst mit seiner älteren Schwester Abbie Puppen.

“Ich sagte ihm, er solle meine Puppe für mich packen”, sagt Abbie. “Dann hat er es nur irgendwie geklatscht.”

“Warte eine Minute”, unterbrach ihr Vater. “Wenn er eine Puppe treten kann, dann kann er sehen.”

Also stellte sich heraus, dass Adam nicht in der Dunkelheit seines Verstandes gefangen war: Er konnte genug sehen, um ein bisschen Gebärdensprache zu lernen. Eines Tages bildeten seine Hände einen Satz.

Adam and Abbie Wright.
Adam und Abbie Wright.Mit freundlicher Genehmigung von Jeff Wright

Für seine Klasse wiederholt Wright nun die Gesten, die Adam an diesem Tag gemacht hat. “Was bedeutet das?”

Niemand weiß.

“Papa, ich liebe dich”, erklärt der Lehrer und wischt sich eine Träne aus dem Auge. “Da habe ich gemerkt, dass er eine Person ist.”

Was hat Adam dem Lehrer beigebracht??

“Wenn ich dir etwas bedeuten kann und du dann jemandem etwas bedeuten kannst, dann hat unser Leben einen Sinn. Das hat Adam mir beigebracht. “

Das Leben kann unfair sein. Liebe kann es besser machen.

Kennst du jemanden, der für eine bevorstehende American Story hervorragend ist? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 42 = 50

Adblock
detector