“Joey wird immer bei uns sein”: Country-Sängerin mit Krebs verabschiedet sich von ihren Töchtern

In einem herzzerreißenden Bericht über den Kampf seiner Frau gegen Stage IV-Gebärmutterhalskrebs hat Rory Feek vom Country-Duo Joey + Rory gezeigt, dass Joey sich von ihren Stieftöchtern verabschiedet hat und dass die Familie ihr Bestes gibt, um jeden Tag zu genießen.

Feek hat Fans in seinem Blog This Life I Live über den Kampf seiner Frau informiert.

Land singer writes about his wife with terminal cancer.
Country-Sänger Rory Feek hat rührend über seine Frau und Sängerin Joey geschrieben, die sich mit Gebärmutterhalskrebs im Stadium IV auseinandersetzt und sich vor kurzem von ihren Töchtern verabschiedet hat.theseleben.de

In einem Post vom 23. Oktober mit dem Titel “Genug” schrieb Feek, dass die Ärzte ihnen sagten, dass sie nach einer Reihe von Operationen, Chemotherapie und Bestrahlungen nichts mehr für sie tun könnten.

VERBINDUNG: Mamas Brief an den Arzt, der an ihrem Sohn operierte, wird viral

Am Dienstag schrieb er berührenden Post über Joey, 40, Abschied von ihren Töchtern, Heidi und Hopie.

“Sie erzählte ihnen, wie sehr sie sie liebte und wie stolz sie auf sie war”, schrieb er. “Und wie stolz sie ist, ihre Mutter zu sein. Und dann sprach sie mit ihnen über die eine Sache, von der sie nicht dachte, dass sie jemals mit ihnen darüber reden müsste: Sie zu verlassen. “

VERBINDUNG: Town Rallyes zu sterbenden Jungen eine frühe Weihnachtsparade zu geben

Das Paar war 12 Jahre verheiratet gewesen, als Joey, der 40 Jahre alt ist, 2014 Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert wurde. Feek hatte zwei Töchter aus einer früheren Beziehung, die das Paar zusammen aufwuchs, und sie haben auch eine einjährige Tochter, Indiana.

Land singer writes about his wife with terminal cancer.
Joey Feek war eine Stiefmutter für zwei von Rorys Töchtern aus einer früheren Beziehung, und das Paar hat auch eine 1-jährige Tochter, Indiana.theseleben.de

“Ich glaube nicht, dass ich jemals gehört habe, dass die Mädchen irgendjemandem erzählen, dass Joey ihre Stiefmutter ist”, schrieb er. “Aber ich habe gehört, wie sie den Leuten oft erzählt haben, dass sie ihre Mutter ist.

“Sie nennen Joey ‘Mom’ nicht wirklich … Aber wenn du ihre Kontakte auf den Telefonen der Mädchen anschaust, ist ‘Mom’, wie Joey’s Nummer aufgelistet ist.”

Als das Paar Ende letzten Monats beschloss, keine weitere Behandlung zu machen, schrieb Feek darüber, dass sie nach Hause kommen würden, “um nicht zu sterben, sondern um zu leben”.

“Also haben wir nicht für immer”, schrieb er. “Wir haben gerade jetzt. Und das ist genug.

“Zu sagen, dass meine Frau gebrochen ist, ist eine Untertreibung. Und dir zu sagen, dass wir keine Angst haben, wäre eine Lüge. Das ist etwas, was einem anderen passiert, nicht uns. Aber dann muss ich mich erinnern … wir sind jemand anderes für jemand anderen. “

Trotz der herzzerreißenden Szene, in der Joey sich von ihren Töchtern verabschiedete, endete Feek mit einer erhebenden Bemerkung darüber, dass die Familie sich gemeinsam auf der Veranda versammelte und Tränen in Lieder und Gelächter verwandelte.

“Von der Veranda aus haben wir alle gelächelt, weil wir in diesem Moment wussten, dass Joey immer bei uns sein wird, egal was passiert.”

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

9 + = 12

Adblock
detector