Jenna Wolfe verabschiedet sich TODAY, erinnert sich an die letzten 8 Jahre

Wie summiere ich 8,5 Dienstjahre in einer kurzen Notiz zusammen? Beginnen Sie mit dem Schnelllesen durch folgendes:

Wildwasser-Rafting, Ertrinken, Wettkampf-Synchronschwimmen, Outdoor Survival-Schule in der Wildnis Utahs, Wasser Jetpack fliegen, Boden Jetpack fliegen, (Ich bin der Idiot, der beides gemacht hat), Indy 500 Rennen mit Mario Andretti (190 mph ), Snowboarden, Surfen, Wasserskifahren, Lester trainieren, eine F18 mit den blauen Engeln (700 mph) fliegen, in einer Unterwasser-Meerjungfrau-Show auftreten, einen 50-Fuß-Baum mit professionellen Holzfällern klettern, Kung Fu mit einem echten Meister kämpfen, bekommen in einem übergroßen Maislabyrinth, in einer Nacht in einem verwunschenen Hotel, Abendessen an einem Tisch, der 100 Fuß in den Himmel baumelte, in den Hallen eines Spukgefängnisses, baumelte von der höchsten freien Struktur der Welt, skalieren ein 30-Fuß Mast auf einem Rennsegelboot, Heli-Boarding (von einem Helikopter von der Seite eines Berges zum Snowboard gefahren), Powergliding, Roller Coasting, Rettungsschwimmer im Ozean, urteilend auf “Iron Chef America”, rannte den Empire State hinauf Bautreppe, Space-Campi Gemeinsam mit Richard Branson erfand er den Geschmack von Ben & Jerry, raste die längste Wasserrutsche der Welt entlang, lief als Model auf dem Laufsteg, segelte mit einem blinden Kapitän nach Alcatraz und spielte die Seeszene aus “Dirty Dancing” nach Rollen in drei “Law & Order” -Pisoden, Fliegenfischen, DNA-Datierung, verrückte Diät, öffentliches Stillen, zwei Babys bekommen und im nationalen Fernsehen erscheinen.

Jenna Wolfe
Samantha Okazaki / HEUTE

Wütend!

Da ist es. Acht erstaunliche Jahre. Ich lachte. Ich liebte. Ich habe gelernt. Ich bin durchgefallen. Ich fiel. Ich sprang zurück. Ich bin wieder gefallen. Ich kratzte meine Knie, verletzte mein Ego, verlor meinen Weg und verlor mein Telefon. Zweimal.

Aber ich bin auch aufgewachsen, habe gute Freunde gefunden, mich verliebt, die Welt gesehen (ich bin nach Kanada gegangen), neue Abenteuer gesammelt, neues Essen geschmeckt, mich selbst in Verlegenheit gebracht, selbst gegoogelt, mich für Instagram angemeldet, mich selbst gemacht, Wochenenden gearbeitet, wochentags und jede Minute dazwischen, passierte zu viele Städte, um Namen zu nennen, war zu viele Hotelgyms, um zu erwähnen, vergaß meine NBC ID zu oft, um zu zählen, und steckte so sanft meinen Zeh ins Erwachsenenalter (verurteile mich nicht, es war nur der Babyzehe).

Jenna Wolfe, Stephanie Gosk, and daughters Harper and Quinn
Jenna Wolfe, Stephanie Gosk und Töchter Harper und QuinnMit freundlicher Genehmigung von Jenna Wolfe

Es gibt nicht viel Spielraum in diesem ganzen Abenteuer. Und obwohl es nichts Schüchternes war, ist es jetzt an der Zeit, sich weiterzuentwickeln.

Zugegeben, das Leben wäre viel einfacher, wenn wir alle in der uns zugewiesenen Spur bleiben würden, aber wenn wir auf Nummer sicher gehen, verpassen wir die hohen Höhen und die tiefen Tiefen und dort findet das ganze Wachstum statt.

Für mich ist es also Zeit, sich außerhalb meiner Komfortzone zu bewegen, egal wo ich lande. Danke an das NBC-Personal und die Crew, dass sie mich gut aussehen lassen, gut klingen und mir helfen, all meine Geschichten zu erzählen.

Jenna Wolfe

Du wirst mir vergeben, wenn ich diese lange Liste von erstaunlichen Abenteuern mit mir nehme … weil sie mich sind. Was ich mache ist wer ich bin und egal wie weit diese Karriere mich führt, das wird sich nie ändern.

Wenn du also in der Stadt herumrennst, sag hallo. Wenn nicht, erreichen Sie sie und checken Sie ein … persönlich, in sozialen Medien oder über Skywriting.

Apropos Schreiben, mein neues Buch “Thinner in 30” erscheint im Januar. Es ist alles, was ich über Gesundheit und Fitness weiß, mit ein wenig Leben und Gelächter. Es ist im Grunde ich … in Worte gefasst … in ein Hardcover gestopft.

Jenna Wolfe
Jenna Wolfe zeigt einige ihrer Lieblingsübungen.Samantha Okazaki / HEUTE

Helen Keller hat einmal gesagt: Das Leben ist entweder ein Abenteuer oder nichts.

Sie hatte recht. Am Ende bedauern wir nur die Chancen, die wir nicht hatten.

Sag ja.

Jenna

Twitter

Instagram

Facebook

jennawolfe.com

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

51 − 45 =

map