Jane Fonda zeigt, dass sie ein krebsartiges Wachstum von der Lippe entfernt hatte

0

Jane Fonda möchte, dass ihre Fans wissen, dass es ihr jetzt gut geht – trotz der Tatsache, dass sie diese Woche mit Bandagen im Gesicht gesehen wurde.

Während eines Interviews der BUILD-Serie am Montag enthüllte die Schauspielerin und Aktivistin, dass ihr ein Krebsgeschwür von ihrer Unterlippe entfernt worden sei.

Jane Fonda und Lily Tomlin über ‘Grace und Frankie’, Freundschaft, weibliche Gleichheit

Jan. 16,201806:50

“Ich will nur den Verband erklären”, sagte sie. “Ich hatte gerade Krebs von meiner Lippe bekommen. Ich dachte, es würde rechtzeitig heilen, bevor ich vor dich komme, aber es ist in Ordnung. Ich will es nur erklären. Normalerweise gehe ich nicht so herum.”

Und sie will keine große Sache machen. Das liegt daran, dass sie nicht nur eine saubere Gesundheit erhält, sondern auch viel wichtigere Dinge für sie und andere, auf die sie sich konzentrieren können.

“Nun, die Welt fällt auseinander, was ist eine Lippe?” Der 80-Jährige zuckte mit den Schultern und fügte später hinzu, “Ja, das haben sie (Biopsie). Mir wird es gut gehen, danke.”

Fonda wurde von ihrem Freund und “Grace und Frankie” Co-Star, Lily Tomlin, während des Chats und später wieder, als sie zusammen für Fotos posieren.

In einer Einstellung, die Fonda auf Instagram geteilt hat, hat sie gesehen, wie sie mit der Hand ihren Mund bedeckt, als ob sie ein Geheimnis mit ihrem Freund teilt.

“Ich habe einen cleveren Weg gefunden, meine Lippenbandagen vor der Entfernung von Krebs zu verbergen”, schrieb sie in der Bildunterschrift.

Nicht, dass sie es verschleiern musste. Der immer glamouröse Star sieht immer noch perfekt aus, Bandagen oder nicht, wie wir selbst gesehen haben, als sie und Tomlin Dienstagmorgen bei TODAY vorbeikamen.

Jane Fonda
Schauspielerin Jane Fonda besucht Build Series, um die Staffel 4 von Netflixs “Grace and Frankie” in Build Studio am 15. Januar 2018 in New York City zu diskutieren.Slaven Vlasic / Getty Images

Als das Thema ihrer Prozedur aufkam, sagte Fonda einfach: “Ich hatte ein bisschen Krebs” und dann winkte sie mit der Hand in die Luft, als ob sie betonen wollte, dass sie darüber hinweg ist – körperlich und anders.

Nun haben sich ihre Gedanken, ebenso wie die von Tomlin, in die vierte Staffel ihres Netflix-Hits verwandelt, der am Freitag herauskommt.