Ist die mit Gras gefütterte Milch für Sie gesünder?

0

Ist Milch von einer “grasgefütterten” Kuh besser??

Die Food and Drug Administration wird voraussichtlich eine neue Säuglingsnahrung aus der Milch von Kühen verabschieden, die 365 Tage im Jahr auf der Weide sind. Die neue Formel heißt Munchkin und ist die neueste Neuheit auf dem Biomarkt Ihres Lebensmittelmarktes.

Milchprodukte, die mit Gras gefüttert werden, sind teurer – die neue Formel kostet 40 US-Dollar pro Dose, verglichen mit 30 US-Dollar für basische, nicht-organische Formeln zum Beispiel – aber sind sie gesünder?

Molkerei Cows
Glückliche Kühe produzieren Milch, die mehr nützliche Fettsäuren, Antioxidantien und Vitamin enthält.Shutterstock

Was Grasfutter bedeutet und nicht bedeutet

In den Vereinigten Staaten gibt es zwei Hauptakteure, die die Kennzeichnung und Standards für die Lebensmittelindustrie kontrollieren: die FDA und das USDA. Sie spielen sehr unterschiedliche Rollen. Im Jahr 2016 zog das USDA die Unterstützung für Gras-gefütterte Marketing-Ansprüche zurück, was bedeutet, dass Gras gefüttert eine lose Definition wie “natürlich” ist. Eine Kuh, die mit Gras gefüttert wurde, hat ihr Leben vielleicht nicht das ganze Land durchwandert.

Eine Studie von 2011 stellte fest, dass mit Gras gefüttertes Rindfleisch dem mit Getreide gefütterten Rindfleisch hinsichtlich des Omega-3-Gehalts überlegen war. Eine kürzlich von Verbraucherberichten durchgeführte Überprüfung zeigte, dass mit Gras gefüttertes Rindfleisch weniger anfällig für Krankheiten war und daher weniger wahrscheinlich eine signifikante lebensmittelbedingte Erkrankung beim Endverbraucher verursacht.

Die organische Seite der Molkerei

Das USDA hat sehr klare Standards dafür, welche Lebensmittel ein Bio-Label im Rahmen ihres National Organic Program (NOP) beanspruchen können und dürfen. Hier wird es verwirrend: Bio-Kühe müssen während der Weidesaison Zugang zu Weide haben, aber diese Weide muss nur 30 Prozent ihres Futters während dieser Saison darstellen.

Auf der anderen Seite bedeutet Gras gefüttert Fleisch und Milchprodukte die Kühe haben Zugang zu Weide – aber diese Weide könnte möglicherweise Pestizide auf sie haben (verboten in Bio-Kennzeichnung) und die Kühe können noch Hormone oder Antibiotika (ein anderes Nein für organische Kennzeichnung).

Wenn wir also zurück zur Formeldebatte gehen, wäre Ihre Traum-Säuglingsnahrung idealerweise sowohl mit Gras gefüttert als auch organisch.

Wie bindet die FDA hier ein? Sie beaufsichtigen Säuglingsanfangsnahrung und sind verantwortlich dafür sicherzustellen, dass sie sicher und effektiv sind. Es ist die FDA, die Formel für Qualität und Nährstoffdichte testet, bevor sie auf den Markt kommt. Das neue Produkt, das mit Gras gefüttert wird, weist zu 100 Prozent Weidenaufzucht über die gesamte Lebensdauer sowie ein hormon- und antibiotikafreies Produkt auf.

Ist Ihre Molkerei besser von einer grasgefütterten Kuh??

Glückliche Kühe produzieren laut einer Studie von 2016 Milch, die mehr nützliche Fettsäuren, Antioxidantien und Vitamine enthält. Sie produzieren auch etwa 60 Prozent mehr konjugierte Linolsäure, eine Omega-6-Fettsäure in Verbindung mit Gewichtskontrolle, Verbesserungen der Immunfunktion und Vorteile für die Gesundheit des Herzens.

Es gibt Forschungen, dass Kühe, die auf dem Gras grasen, glücklicher sind. Eine Studie aus dem Jahr 2017 in der Zeitschrift Nature zeigt, dass sie tatsächlich genau sein kann. Die Studie zeigte, dass Kühe hochmotiviert waren, ins Freie zu gelangen, sogar so viel wie Futter in ihren Innenwohnungen zu finden.

Ist eine mit Gras gefütterte Formel die zusätzlichen Kosten wert??

Was eine Mutter ihr Baby füttert, ist eine sehr persönliche Entscheidung, basierend auf zahlreichen Faktoren. Die Kosten sind einer von ihnen. Sie zahlen mehr für die Formel, die von glücklichen, grasbewachsenen und hormonfreien Kühen stammt, als von ihren mit Getreide gefütterten Kühen, weil Biobauern mehr bezahlen und diese Kosten an die Verbraucher weitergeben.

Wird ein Kind, das mit grasgefütterten Milchprodukten gefüttert wird, gesünder, stärker und schlauer sein??

Die Forschung ist unklar. Aber wenn Sie nur etwas Natürlicheres suchen, könnte dies eine vielversprechende Option sein.

Kann Vollmilch helfen, Gewicht zu verlieren? Dr. Oz wiegt Vollmilch auf

Apr.06.201603:30 Uhr

VERBUNDEN:

Mehr ist nicht immer besser: 4 Dinge, die man über Protein wissen sollte

Rohmilchfans feuern lockere Staatsgesetze an. Aber ist es sicher??

Zwei Tote durch den Verzehr von Rohmilchkäse mit Listerien

Kristin Kirkpatrick, MS, R.D., Manager Wellness Wellness-Dienstleistungen am Cleveland Clinic Wellness Institut in Cleveland, Ohio, ist der Autor von “Skinny Liver”. Folge ihr auf Twitter @KristinKirkpat