Intermittierendes Fasten hilft dem Arzt, in 18 Monaten 125 Pfund zu verlieren

Als Dr. Kevin Gendreau beobachtete, wie seine 32-jährige Schwester aufgrund eines aggressiven Eierstockkrebses immer kränker wurde, überprüfte er seine eigene Gesundheit. Der damals 28-jährige Hausarzt war 300 Pfund bei 5 Fuß 9 Zoll groß.

“Meine arme Schwester, Rachel, sie hatte keine Wahl bei ihrer Gesundheit”, sagte Gendreau, 30, aus Fairhaven, Massachusetts, TODAY. “Ich entschied mich ungesund zu sein.”

Dieser Arzt verlor 125 Pfund durch intermittierendes Fasten mit der 16: 8-Methode

Jul.23.201802:23

Er hatte zuerst 50 Pfund als College-Neuling gewonnen und hielt Binge-Eating, um mit Stress umzugehen. Als sein Vater an einer seltenen Form von Melanomen starb, wandte Gendreau sich dem Essen zu. Während des Medizinstudiums hat er noch mehr zugenommen.

Als Gendreau beobachtete, wie seine Schwester mit Krebs kämpfte, erkannte er, dass sein ungesunder Lebensstil zu seinen gesundheitlichen Problemen geführt hatte, wie Bluthochdruck und Cholesterin, Diabetes und Schlafapnoe.

Nach years of binge eating Kevin Gendreau weighed 300 pounds and he suffered many health conditions while only in his 20s.
Nach Jahren der Essattacken wog Kevin Gendreau 300 Pfund und er litt viele gesundheitliche Probleme, nur in seinen 20ern.Mit freundlicher Genehmigung von Kevin Gendreau

“Es war ein ziemlich langsamer Beginn”, sagte er. “Ich ging auf die medizinische Fakultät und löste nie die Depression und Essprobleme, die durch den Tod meines Vaters kamen.”

Sobald er merkte, dass Übergewicht eine Wahl war, klickte etwas und Gendreau konnte sich darauf konzentrieren, auf eine Art und Weise Gewicht zu verlieren, auf die er früher zu kämpfen hatte. Als er im August 2016 anfing, schnitt er alle verarbeiteten Kohlenhydrate ab und aß etwa 1.700 Kalorien pro Tag, die er mit einer Abnehm-App verfolgte. Die ersten 40 Pfund sind einfach “abgeschmolzen”.

“Wenn Sie eine Geschichte von Essattacken und emotionalem Essen haben, verlieren Sie jeden Glauben an Ihre Fähigkeit, Ihre Gefühle und Ihren Hunger zu kontrollieren”, sagte er. “Ich hatte keine Ahnung, dass ich so mental stark bin, wie ich es bin.”

Wie ist es wirklich, 100 Pfund zu verlieren?

Apr.07.201701:01

Als er ein Plateau erreichte, nahm er einige Änderungen an seiner Ernährung vor. Er konzentrierte sich auf Hühnchen, Truthahn, Hülsenfrüchte, Gemüse, schwarzen Kaffee, Tee, fettfreien griechischen Joghurt, Obst und rohe Nüsse. Diese Veränderung half ihm, noch mehr Gewicht zu verlieren. Aber sein Fortschritt stagnierte bei 225 Pfund.

“Ich fühlte mich viel besser”, sagte er. “Aber als sich der Zustand meiner Schwester verschlechterte, motivierte mich das auf dem Weg. Ich wusste, dass ich ein fester Bestandteil des Lebens der Kinder sein würde. “

Als seine Schwester im Juni 2017 starb, hinter ihren Kindern verläßt, Henry, 3, und Sophia, 7, neu gestartet Gendreau seinen Gewichtsverlust wieder mit der 16: 8-Diät, die auch als intermittierende Fasten bekannt. Von 12 bis 20 Uhr Er verbraucht so viele Kalorien, wie er will. Dies hat ihm geholfen, die letzten 60 Pfund seiner 125-Pfund-Gewichtsabnahme zu verlieren, die insgesamt 18 Monate dauerte.

“Ich bin schockiert, dass es funktioniert. Es gibt immer eine neue Diät, aber das ist sehr medizinisch gesund, weshalb ich es liebte “, sagte er.

Vielen Dank to intermittent fasting, Kevin Gendreau was albe to lose 125 pounds and be healthier.
Dank intermittierendem Fasten konnte Kevin Gendreau 125 Pfund verlieren und gesünder sein.Mit freundlicher Genehmigung von Kevin Gendreau

In den letzten Monaten hat er angefangen zu trainieren. Er hofft, dass Übung hilft, etwas überschüssige Haut zu straffen, die er hat.

“Neunzig Prozent meiner Gewichtsabnahme … ist von der Diät”, erklärte er.

Seit Februar 2018 hat Gendreau seinen Verlust beibehalten und ist fünf Pfund von seinem ursprünglichen Ziel, die ihm helfen würde, einen gesunden Body-Mass-Index zu erreichen. Er nimmt keine Medikamente mehr ein und hat alle gesundheitlichen Beschwerden, die er zuvor hatte, wieder rückgängig gemacht.

“Es geht nur darum, wie ich mich fühle und wie ich in den Spiegel schaue und nicht eine Nummer auf der Skala”, sagte er.

Gendreau, jetzt Hausarzt, gibt Tipps, was ihm zum Erfolg verholfen hat.

1. Halten Sie dicke Hosen und Bilder.

Wenn Gendreau gestresst ist, könnte er seine XXXL T-Shirts und Hosen der Größe 44 anprobieren. Es ist eine greifbare Erinnerung daran, wie weit er gekommen ist und ihn dazu bringt, sich “wie eine Million Dollar zu fühlen”, dass er jetzt kleine und eine Größe 31 trägt.

“Manchmal brauchen Sie eine Seite an Seite, um zu sehen, was Sie erreicht haben”, sagte er.

2. Finden Sie Ihren Grund.

Gendreaus Grund, Gewicht zu verlieren, wurzelte in Traurigkeit – seine Schwester starb und er musste für ihre Kinder lange Zeit sein. Aber er glaubt, dass ihm das half, wenn der Verlust hart wurde.

“Ich wusste, dass ich gesund sein musste”, sagte er. “Das war wahrscheinlich der primäre Motivator.”

Nach cutting processed carbs from his diet then using intermittent fasting, Kevin Gendreau lost 125 pounds in 18 months.
Nach dem Schneiden von verarbeiteten Kohlenhydraten aus seiner Ernährung und dann mit intermittierendem Fasten verlor Kevin Gendreau 125 Pfund in 18 Monaten.Mit freundlicher Genehmigung von Kevin Gendreau

3. “Verwöhnen Sie Ihren Appetit.”

Obwohl Gendreau sich auf eine gesunde Ernährung konzentriert, geht er immer noch gern mit Freunden und Familie zu Essen. Wenn er keinen Schummeltag hat, wählt er Salat oder gebackene Hähnchenbrust. Er isst nie zu viel dank eines Tricks.

“Ich werde absichtlich meinen Appetit verderben. Ich esse einen Haufen roher Nüsse, einen Haufen Karotten und einen Apfel auf dem Weg. So bin ich wirklich nicht so hungrig, also will ich nur einen Drink und einen Salat “, erklärte er.

Weitere Inspiration finden Sie auf unserer Seite “Meine Reise zur Gewichtsabnahme”. Wenn Sie bereit sind, Ihre eigene Reise anzutreten, melden Sie sich für unseren START TODAY-Newsletter für zusätzlichen Support an.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

40 − 36 =

Adblock
detector