Immer müde im Fitnessstudio? 16 Nahrungsmittel, um deinen inneren Energizerhäschen anzutreiben

Immer müde im Fitnessstudio? 16 Nahrungsmittel, um deinen inneren Energizerhäschen anzutreiben

Süßkartoffeln

Diese Knollen sind eine gesündere Alternative zu ihren Verwandten, der weißen Kartoffel, die eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien wie Beta-Carotin, Vitamin C und Mangan sowie krankheitsvorbeugende Ballaststoffe liefert. Was macht sie zum perfekten Essen für einen Sportler? “Stärkehaltige Kohlenhydrate wie Süßkartoffeln, die in Kombination mit magerem Protein nach dem Training gegessen werden, fungieren als Katalysator für den Eintritt von Protein in das Muskelgewebe und beginnen den Reparatur- / Wiederaufbauprozess. Süßkartoffeln sind hypoallergen und die bevorzugte Quelle von Kohlenhydraten nach dem Training für viele Sportler Bodybuilder und regelmäßige Trainierende, die ihre Energiespeicher und ihren Körperfettverbrauch niedrig halten wollen “, sagt Katy Jercich, Kraft- und Konditionsspezialistin und Head Health Coach bei STUDIOMIX in San Francisco und Inhaberin von IN STRENGTH, einem Healthcare-Beratungsunternehmen in der Bay Area. Steam oder backen Sie eine kleine oder mittlere Süßkartoffel, um nach dem nächsten Training zu essen.

Kokosnussöl

Dieses Fett hat eine hohe Menge an “mittelkettigen” Fetten, die es leicht verdaulich machen (im Vergleich zu anderen Nahrungsfetten), was eine leicht verfügbare Energiequelle im Körper darstellt. “Kokosöl erhöht auf natürliche Weise den Stoffwechsel, wodurch mehr Energie vom Körper verbrannt wird und die sportliche Leistung gesteigert wird. Es fördert auch die gesunde Funktion der Schilddrüse und den Stress in der Bauchspeicheldrüse – das alles macht dich aktiver”, sagt Jercich. Fügen Sie Ihrem Smoothie-Pre-Workout ein paar Esslöffel hinzu.

Bananen

Sie sind eine reiche Quelle von Kalium, ein Elektrolyt, den Ihr Körper braucht, aber während des Trainings verliert. In einer Studie, die an der Appalachian State University durchgeführt wurde, erwiesen sich Bananen als ebenso hilfreich beim Tanken von Radfahrern bei intensivem Training wie kohlenhydrathaltige Sportgetränke. Es ist auch großartig, um Muskelermüdung vorzubeugen. Entscheiden Sie sich vor Ihrem nächsten Training für eine Banane anstelle eines Energieriegels – es ist eine nährstoffreiche und natürliche Option.

Eier

Eier, besonders wenn sowohl Eigelb als auch Weiß konsumiert werden, können eine ausgezeichnete Vollwert-Nahrungsmittelwahl sein, um Mikronährstoffe und Protein bereitzustellen. Nahrungsprotein ist wichtig, weil es unseren Körper mit Aminosäuren versorgt, die helfen können, Muskeln aufzubauen und den Körper zu ernähren. Ravi Machado, zertifizierter Personal Trainer und Pilates Instruktor mit Sitz in Burlingame, Kalifornien, sagt: “Iss ein paar weiche oder hartgekochte Eier mit einigen Kohlenhydraten in einem 45-minütigen Trainingsfenster, um die Cortisol-Reaktion auszugleichen und einen Muskelabbau zu verhindern. “

Lachs

Fisch ist ein weiteres gesundes Protein, das nach dem Sport gegessen werden kann, um Katabolismus (Muskelabbau) zu verhindern. Frischer, wilder Fisch wie Lachs, Sardinen und Makrelen sind reich an Omega-3-Fettsäuren – “gute” Fette, die nachweislich dem Körper helfen, Entzündungen abzuwehren. Viele Athleten sind anfällig für Entzündungen infolge von Übertraining, was zu Muskelkater und möglichen Verletzungen führt. Indem Sie mehr Lachs und andere Omega-3-Fettsäuren essen, können Sie Entzündungen und Schmerzen vorbeugen oder verringern.

Walnüsse

Bist du ein Nicht-Fischesser? Walnüsse sind eine weitere Möglichkeit, herzgesunde Omega-3-Fettsäuren zu erhalten. Gute Fette sind notwendig und unerlässlich, um optimale Fitness und Gesundheit zu erreichen. Laut Udo Erasmus in Fette, die heilen, Fette, die töten, gesunde Fette können bei “Energieproduktion, Heilung von Gewebeverletzungen, Verstauchungen und Prellungen” helfen, während ungesunde Fette “die Gesundheit beeinträchtigen und die sportliche Leistung verlangsamen können”. Es ist deine Entscheidung. Versuchen Sie, eine Handvoll Walnüsse zu Ihrem selbstgemachten Trail-Mix hinzuzufügen, bevor Sie ins Freie gehen.

Gras gefüttert

Diese nährstoffreiche Nahrung ist groß in Maßen. Es liefert Aminosäuren und Protein, um mit der Erholung nach dem Training zu helfen, und Rindfleisch ist voller Eisen, das die Körperenergie liefert. “Rindfleisch von mit Gras gefütterten Rindern hat einen viel höheren Anteil an konjugierter Linolsäure (CLA) als konventionell gezüchtete Rinder und gibt dem Körper mehr Fett und Muskelmasse”, sagt Jercich. Ihre beste Wette: 4-6 Unzen Gras gefüttert Rindfleisch nach dem Training.

Kokosnusswasser

Wenn Sie jemand sind, der Wasser langweilig findet, versuchen Sie Kokoswasser. Es hat nur einen milden Kokosgeschmack und ist eine natürliche Quelle von Elektrolyten. Viele Elektrolyt- und Sportgetränke auf dem Markt sind voll von raffiniertem Zucker, der zur Gewichtszunahme und Diabetes beitragen kann. Machado sagt: “Kokoswasser ist das ideale Getränk, um vor und während des Trainings zu konsumieren, da weniger Flüssigkeit benötigt wird, um die nützlichen Mineralien zu liefern, wodurch das Gefühl von Fülle oder Blähungen, die andere Getränke verursachen können, gemindert wird und die optimale Trainingsleistung beeinträchtigt wird.” Vermeiden Sie die unnötigen Kalorien und entscheiden Sie sich für 6-8 Unzen ungesüßtes Kokoswasser zum Nachfüllen.

Avocados

Diese Frucht liefert gesunde Mengen an Fett, die ein aktiver Körper als Kraftstoff für einen anstrengenden Tag oder ein Training nutzt. Es ist auch reich an Vitamin C, Ballaststoffen, Vitamin K, Folsäure und B6. Vitamin C wirkt als Antioxidans und kann die Nebennieren unterstützen, die in Stresssituationen überarbeitet werden können. Während B-Vitamine für viele Funktionen im Körper verantwortlich sind, werden sie meistens als “Stress- und Energie-Vitamine” betrachtet. Ihr Körper durchläuft während des Trainings viel Stress, also ist das eine Art magische Frucht. Vor dem Training eine halbe Avocado mit etwas Zitronensaft und Meersalz pürieren.

Olivenöl

Ist das wirklich eine Überraschung? Olivenöl wird ständig für seine gesundheitsfördernden Eigenschaften gelobt – es erhöht den Cholesterinspiegel, bekämpft Schäden durch freie Radikale, schützt die Blutgefäße. “Für einige Elitesportler, die sich selbst bis ans Limit treiben und täglich eine große Menge an Kalorien zu sich nehmen müssen, um mit der aufgewendeten Energie Schritt zu halten, kann ein paar Esslöffel reines, natives Olivenöl extra zu bereits gekochten Lebensmitteln hinzugefügt werden gesunde Weise, nährstoffreiche Kalorien und gute Fette zu einer Mahlzeit hinzuzufügen “, sagt Machado.

Matcha

Ein pulverisierter grüner Tee aus Japan, Matcha ist eigentlich besser als normale Arten von grünem Tee. Es enthält die fünffache Menge der Aminosäure l-Theanin, was einen entspannten, aber fokussierten mentalen Zustand fördert. Obwohl Matcha Koffein enthält (wie alle grünen Tees), gibt es genug L-Theanin, um die Jitter zu schneiden. Das Ergebnis: Intensiver Fokus und hohe Energie ohne nervöse Zecken. Obwohl Kaffee einige gesundheitliche Vorteile haben kann, hat grüner Tee mehr Antioxidantien, um Krankheiten abzuwehren und vor oxidativem Stress zu schützen. Wischen Sie einen halben Teelöffel in 6-8 Unzen heißes Wasser für Tee oder in gedämpfter Milch für einen Latte.

Acai Beeren

Acai ist eine in Mittel- und Südamerika beheimatete Frucht, reich an Antioxidantien und eine gute Quelle für Vitamine, Mineralstoffe und Phytonährstoffe, die wichtig sind, um Krankheiten abzuwehren. “Acai-Beeren werden helfen, den Körper während der Trainingszeiten zu erhalten und eine natürliche Zuckerquelle zu schaffen. Es ist eine gute Alternative zum Verzehr von zuckerhaltigen Sportgelen, die verarbeitet werden und keine Vitamine und Mineralien enthalten”, sagt Machado. Eine Stunde vor dem Training vermischen Sie 3,5 Unzen gefrorene Acai-Fruchtfleisch, eine Banane und eine kleine Menge Hanfprotein für einen Smoothie, der den Körper für jede Sportart antreibt .

Grünkohl

Dieses Kraftpaket aus Vitamin K, C, Kalzium, Mangan und Ballaststoffen sollte in der Ernährung jedes aktiven Menschen eine wichtige Rolle spielen. “Grünkohl ist ein großartiges Superfood, das man essen kann, wenn man aufgrund seines hohen Antioxidantienspiegels aktiv und athletisch ist. Dies kann helfen, den Sauerstoffgehalt im Blut zu erhöhen und so die körperliche Ausdauer zu erhöhen”, sagt Machado. Versuchen Sie, mehr Antioxidans-reiche Nahrungsmittel wie Grünkohl zu essen, um Ihre athletische Leistung zu erhöhen – eine Tasse mit jeder Mahlzeit wird den Trick machen.

Rosinen

Ein tragbarer, schmackhafter Snack, der Antioxidantien zur Minimierung von Entzündungen bietet. Was ist nicht zu mögen? Betrachten Sie Rosinen eine gesunde Kohlenhydrat-Option, die Energie für ein längeres, härteres Training liefern wird. Fügen Sie Ihrem Trail-Mix eine Handvoll hinzu oder essen Sie einfach, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen.

Hüttenkäse

Diese Proteinquelle kann alle notwendigen Aminosäuren liefern, die Ihr Körper benötigt, um Muskeln und Gewebe nach dem Training wieder aufzubauen. Als vegetarisch-freundliche Proteinquelle enthält Quark auch andere Nährstoffe, die einen aktiven Lebensstil unterstützen können: Kalzium, Tryptophan, Vitamin B12 und Selen. Genießen Sie eine Tasse nach dem Training für beste Ergebnisse.

Aprikosen

“Oft sehe ich Kunden, die eine Mahlzeit auslassen, bevor sie mit dem Gedanken arbeiten, dass sie mehr Fett verbrennen. Das Problem dabei ist, dass diese Kunden oft einen Mangel an Energie, Schwindel oder sogar Übelkeit während des Trainings erfahren behindern ihre Fähigkeit, ihr Training auf das nächste Level zu bringen, was für das Erreichen ihrer gewünschten Gesundheitsziele erforderlich sein kann. Selbst ein einfacher Snack wie ein Aprikosen-Pre-Workout liefert einige essentielle Nährstoffe und schnell verdaulichen Treibstoff, um diese Symptome zu verhindern. “Sag Machado.

Mike Nguyen ist Ernährungserzieher und zertifizierter ganzheitlicher Ernährungsberater mit Sitz in San Francisco, Kalifornien. Sie können ihm in seinem Blog oder auf Twitter folgen.

Eine Version dieser Geschichte erschien ursprünglich auf iVillage.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

54 − 50 =

Adblock
detector