“Ich wollte nicht am Leben sein”: Michael Phelps spricht über den Kampf gegen Depressionen

Als der am meisten dekorierte Olympiateilnehmer aller Zeiten scheint Michael Phelps alles zu haben: 28 olympische Medaillen (23 davon Gold), eine wunderschöne Frau und einen Sohn – mit Baby Nummer zwei auf dem Weg.

Aber er hat es nicht immer so gefühlt.

“Ich kann dir sagen, dass ich wahrscheinlich mindestens ein halbes Dutzend Depressionszauber hatte, die ich durchgemacht habe. Und die, in der ich 2014 nicht leben wollte”, sagte Phelps TODAY.

Michael Phelps eröffnet seinen Kampf gegen Depressionen und wie er heute glücklich ist

Dez.13.201702:38

Im Jahr 2014 wurde der Olympionike verhaftet, weil er zum zweiten Mal unter dem Einfluss der USA unterwegs war. Nach diesem Vorfall schloss er sich für vier Tage in seinem Schlafzimmer ein.

“Aber ich ging durch mein Allzeittief, weißt du, ich sah, wo ich war und dann sah ich, was ich jetzt habe, ich bin so dankbar für meine Familie und Freunde um mich herum, die mir helfen konnten und kommunizieren konnten mit mir “, erklärte Phelps, der ein Botschafter für Colgate” Save the Water “Kampagne ist.

View this post on Instagram

#nationalsiblingsday

A post shared by Michael Phelps (@m_phelps00) on

Phelps erinnerte sich, dass er seine dunklen Gefühle aufgeteilt hatte, anstatt durchzuarbeiten, was ihn störte.

“Nach Jahren und Jahren und Jahren, in denen ich jedes negative, schlechte Gefühl einfach bis zu dem Punkt, an dem ich meine, geschoben habe, habe ich es einfach nicht mehr gespürt”, erklärte er. “Es war ein langer, langer, langer Weg und ich wollte mich einfach nie damit auseinander setzen. Und für mich hat mich das wirklich schnell eine Wendeltreppe runtergelassen und ich fand mich an einer Stelle wieder, wo ich nicht wollte mehr am Leben zu sein. “

Phelps Credits waren schließlich in der Lage, darüber zu sprechen, was er eingelagert hatte, um letztendlich sein Leben zu retten.

Er ist Teil des Dokumentarfilms “Angst” und hofft, durch die Michael Phelps Foundation anderen, insbesondere Kindern, bei der Behandlung von psychischen Problemen helfen zu können. Er ermutigt die Menschen, sich daran zu erinnern, dass wir alle ähnliche Dinge gemeinsam durchmachen, und betont die Wichtigkeit eines offenen Dialogs über unsere Gefühle.

“Weißt du, für mich trug ich im Grunde genommen jede negative Emotion, die man für 15, 20 Jahre mit sich herumtragen kann und ich habe nie darüber gesprochen. Und ich weiß nicht, warum ich eines Tages beschlossen habe, mich einfach zu öffnen. Aber Seit diesem Tag ist es einfach so viel einfacher zu leben und so viel einfacher, das Leben zu genießen, und dafür bin ich sehr dankbar “, erklärte er.

Jetzt, als Vater des Kleinkindes Boomer und mit einem anderen Kind auf dem Weg, plant Phelps offen mit seinen Kindern über seine eigenen psychischen Probleme zu sprechen.

“Ich denke für mich werde ich jede Erfahrung mit meinen Kindern teilen. Wissen Sie, ich bekomme von Zeit zu Zeit die Frage, ob ich etwas in meinem Leben ändern könnte, oder?” Und nein, weißt du, ja, einige von ihnen waren absolut miserabel und brutal und waren nicht die lustigsten Erfahrungen, die sie durchmachen mussten, aber sie haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin und sie haben mir wirklich geholfen, als Person zu wachsen, erklärte Phelps.

Phelps schreibt seine Mutter als Beispiel für die Art und Weise, wie er seine Kinder großziehen möchte. Er sagt, sie sei immer da, um ihn und seine Schwestern durch die Prüfungen und Leiden des Lebens zu führen.

View this post on Instagram

The best mom in the world…. Love you so much!!

A post shared by Michael Phelps (@m_phelps00) on

“Ich war in der Lage, durchzuwachsen. Du weißt, ich glaube, ich bin jetzt endlich an dem Punkt, wo ich mich im Spiegel anschauen kann und wie ich sehe”, sagte er. “Ich meine, es ist das Leben. Wir gehen alle durch Höhen und Tiefen. Und ich habe ein großartiges Unterstützungssystem und eine großartige Gruppe um mich herum und ich bin glücklich.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 37 = 47

Adblock
detector