“Ich habe den Tiefpunkt erreicht”: Wie diese Mutter 93 Pfund verlor, um ihr Leben zu verändern

Im Dezember 2015 öffnete Natalie Moxey die Post, als sie eine Weihnachtskarte fand, die sie wirklich überraschte. Das lokale indische Restaurant, in dem sie und ihre Familie viele Mahlzeiten bestellten, sandte einen Feiertagsgruß. Während das Restaurant wahrscheinlich Karten an alle seine Kunden schickte, nahm Moxey es persönlich.

“Es ist ziemlich beängstigend zu denken, dass Sie genug Essen von einer Take-Away-Firma bestellen, dass sie eine Weihnachtskarte schicken”, sagte Moxey, 31, aus Eversham, England, TODAY. “Ich habe den Tiefpunkt erreicht.”

Mom of 2 verliert 93 Pfund in weniger als 2 Jahren

30. August 201700:57

Zu der Zeit wog sie 261 Pfund bei 5 Fuß 11 Zoll groß. Sie war übergewichtig seit sie Kinder bekam. Wie so viele Frauen gewann sie das Babygewicht und konnte es nicht verlieren. Aber es waren ihre zwei Söhne, die ihr klar machten, dass sie gesunde Veränderungen vornehmen musste.

“Wenn ich lebe, um meine Jungs so wachsen zu sehen, wie ich wollte, werde ich abnehmen müssen”, sagte sie.

Natalie Moxey took loads of
Natalie Moxey nahm jede Menge “Vorher” -Bilder und als sie sich während ihrer Gewichtsabnahme frustriert fühlte, sah sie sich nach Inspiration um.Mit freundlicher Genehmigung von Natalie Moxey

Etwa zur gleichen Zeit erhielt sie auch eine Werbung für Slimming World, ein Gewichtsmanagementplan, der auf gesunde Essgewohnheiten und Portionskontrolle setzt.

“Es fühlte sich ein bisschen wie Schicksal an”, sagte sie.

Mögen many women, Natalie Moxey gained weight when she was pregnant with her two sons, but never lost the weight.
Wie viele Frauen nahm auch Natalie Moxey an Gewicht zu, als sie mit ihren beiden Söhnen schwanger wurde, aber nie das Gewicht verlor.Mit freundlicher Genehmigung von Natalie Moxey

Im Januar 2016 nahm sie an einem Treffen teil und fragte sich, ob das Programm möglicherweise funktionieren könnte. In der Vergangenheit hat sie Diäten probiert und sie haben immer versagt. Aber sie beschloss, es zu versuchen. Anstatt zu bestellen, begannen sie und ihr Ehemann, Mahlzeiten zu Hause zuzubereiten. In der ersten Woche fiel sie um 7 Pfund.

“Einen Plan zu haben, wo man immer noch dieses erstaunliche Essen genießen und trotzdem abnehmen kann, war ein bisschen revolutionär”, sagte Moxey. “Ich habe es nicht wirklich geglaubt.”

Anfangs hatte Moxey Mühe, Sport zu treiben, aber als sie weiter abnahm, wurde sie aktiver.

“Ich habe mein Gehen erhöht”, sagte sie. “Dann in drei oder vier Monaten in – 28, 30 Pfund runter – ich begann, Übungen zu machen.”

Zu ihrer Überraschung fing Moxey sogar an zu rennen.

“Ich bin kein Läufer”, sagte sie. “Ich laufe regelmäßig 5Ks und 10Ks und es macht mir jetzt wirklich Spaß.”

Seit Januar 2016 verliert Moxey 93 Pfund und wiegt 168 Pfund, was ihr Zielgewicht ist. Sie hat kürzlich diesen Meilenstein erreicht.

“Es war ein ziemlich unglaubliches Gefühl”, sagte sie.

Nach losing 93 pounds, Natalie Moxey feels like she is a better mom.
Nachdem sie 93 Pfund verloren hat, fühlt Natalie Moxy sich wie eine bessere Mutter.Mit freundlicher Genehmigung von Natalie Moxey

Während der letzten 18 Monate hat Moxey gelernt, dass sie stärker ist als sie dachte.

“Ich habe die Kontrolle über das, was ich mir selbst und meinem Körper antut, übernommen”, sagte sie. “Es hat mir geholfen, mein Selbstwertgefühl wiederzufinden.”

Vor allem half es ihr, die Mutter zu werden, die sie immer sein wollte.

“Gesund und glücklich zu sein ist das, was du brauchst, um eine gute Mutter zu sein”, sagte sie. “Das ist sehr wichtig für mich, dass (meine Söhne) sehen, dass es eine positive Sache ist, daran zu arbeiten, sich selbst zu verbessern.”

Moxey gab ein paar Tipps, um anderen zu helfen, Gewicht zu verlieren.

Wie ist es wirklich, 100 Pfund zu verlieren?

Apr.07.201701:01

1. Mach Bilder.

Selbst als Moxey ihr Aussehen nicht mochte, machte sie Fotos von sich selbst. Ein Blick auf alte Bilder half ihr, sich auf ihre Ziele bei der Gewichtsabnahme zu konzentrieren, selbst wenn es zu überwältigend war.

“Es ist eine erstaunliche Motivation, sich selbst weiterzumachen”, sagte sie.

2. Genießen Sie Ihr Essen.

Moxey dachte, dass das Abnehmen bedeutete, Pasta und Kartoffeln aufzugeben. Aber sie fand einen Plan, der ihr Portionskontrolle beibrachte, was ihr half, sich gesättigt zu fühlen, während sie immer noch das Essen genoss, das sie liebte.

“Ich habe die Diäten in der Vergangenheit verfolgt und sie sind unglaublich eingeschränkt und du fühlst dich elend. Es ist einfach keine Möglichkeit zu leben, um mit dem Magen zu leben. “, Sagte sie. “Lass dir von niemandem sagen, dass du dein Essen nicht genießen kannst.”

Nach her local Indian restaurant sent her a Christmas card for being such a good customer, Natalie Moxey knew it was time to lose weight. She lost 93 pounds in 18 months.
Nachdem ihr lokales indisches Restaurant ihr eine Weihnachtskarte geschickt hatte, um so ein guter Kunde zu sein, wusste Natalie Moxey, dass es Zeit war, Gewicht zu verlieren. Sie verlor 93 Pfund in 18 Monaten.Mit freundlicher Genehmigung von Natalie Moxey

3. Belohnen Sie sich für das Erreichen von Zielen.

Als Moxey zum ersten Mal mit Slimming World begann, setzte sie kleinere Ziele, wie zum Beispiel 5 oder 10 Pfund in einem Monat. Und als sie diese kleinen Ziele erreichte, belohnte sie sich.

“Wenn Sie diese Mini-Ziele treffen, gehen Sie und kaufen Sie sich neue Kleidung oder gehen Sie ins Kino, um zu feiern”, sagte sie. “Du musst nett zu dir selbst sein oder du wirst einfach nicht hinkommen.”

Für mehr Gewicht-Verlust-Inspiration, sehen Sie sich HEUTE meine Gewichtsverlust Reise-Seite. Wenn Sie bereit sind, kleine Veränderungen für ein gesünderes Leben zu machen, melden Sie sich für unseren One Small Thing Newsletter an.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 17 = 18

map