Holen Sie sich Sixpacks wie die Jungs in ‘Magic Mike’

Sie sind straff, sie sind straff und sie sind sowohl eine Inspiration als auch ein Albtraum für den durchschnittlichen Mann. Wir reden über männliche Stripper – oder eher Channing Tatum, Matthew McConaughey und die anderen Stars, die im neuen Film “Magic Mike” Stripperinnen spielen.

“Wir haben gerade darüber in unserem Büro gesprochen”, sagt Jim White, ein Personal Trainer und eingetragener Ernährungsberater aus Virginia Beach, VA. “Die Jungs sagen alle, dass sie nicht wollen, dass ihre Freundinnen oder Ehefrauen in den Film gehen Das sind geeignete Trainer. “

Es stimmt, der Anblick von einem Dutzend männlicher Prominenter kann ein wenig einschüchternd sein (sogar für Fitnessstudenten), aber ein muskulöser Körperbau – und, ja, geformte Bauchmuskeln – sind definitiv erreichbar, sagt White, ein Sprecher der Akademie Ernährung und Diätetik.

“Sie können nicht größer werden, aber Sie können den Körper Ihrer Träume schaffen”, sagt er. “Ich habe einen 300-Pfund-Klienten bekommen, der einen Sechserpack hat. Es besteht kein Zweifel, dass wenn man das Richtige tut, man den Körper bekommt, den man will.”

Also, was bedeutet “das Richtige zu tun”?

White sagt, Diät ist der erste Schritt, um sich in eine schlanke, gemeine, stripping Maschine zu verwandeln.

“Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren und Bauchmuskeln zu bekommen, müssen Sie Ihre Portionsgröße kontrollieren”, sagt er. “Die meisten Männer essen große Portionen, also müssen sie das beobachten. Außerdem müssen sie sicherstellen, dass ihre Kohlenhydrate auf einem moderaten Niveau sind und dass sie keine weißen, raffinierten oder verarbeiteten Kohlenhydrate sind.”

Süßkartoffeln, brauner Reis, Haferflocken, Quinoa und Bohnen sind gut, sagt er. Kartoffeln, Nudeln, Reis und Pommes nicht so sehr.

Gute Proteine ​​sind ebenfalls entscheidend.

“Jungs mit Six Packs brauchen mageres Eiweiß, keine Fettproteine”, sagt er. “Wenn es um Fastfood geht, muss man direkt am Drive-Through-Fenster vorbeifahren. Kein gebratenes Hähnchen oder T-Bone-Steak. Vermeide eigentlich jede Art von frittiertem Essen.”

Für Proteine ​​empfiehlt Weiß gegrilltes (ohne Knochen, ohne Haut) Hühnchen, Weißfisch oder Lachs (der die richtige Art von Fett hat), Eiweiß, gemahlenen Truthahn und griechischen Joghurt. “No-Fly” Lebensmittel, die gesund erscheinen, aber tatsächlich mit versteckten Kalorien oder Zucker verpackt sind, gehören Müsliriegel, Säfte, Erdnussbutter und Müsli.

Schließlich hilft fünf oder sechs kleine Mahlzeiten am Tag (ein paar davon sind Snacks, zum Beispiel eine Handvoll Mandeln – vermeiden Sie Erdnüsse oder Cashewnüsse – oder ein Protein-Shake), um Ihren Körper effizient gespeichert Fett gespeichert zu halten.

“Viele Männer denken:, Wenn ich so viel am Tag esse, werde ich 300 Pfund gewinnen ‘, aber der Schlüssel ist, die Mahlzeiten klein zu halten”, sagt White. “Das Frühstück sollte deine größte Mahlzeit sein. Es erhöht den Stoffwechsel und verringert die Wahrscheinlichkeit von Überernährung. Es gibt dir den ganzen Tag Energie, so dass du wirklich gute Workouts bekommen kannst.

Und natürlich ist das Training der Schlüssel zum Sixpack.

Reggie Chambers, ein Promi-Trainer, der mit Matt Damon an seinen “Bourne” -Filmen arbeitete, sagt, dass der Tag mit einem 30-minütigen Aerobic-Training beginnen sollte – noch bevor du etwas zu essen hast.

“Wenn du als erstes am Morgen trainierst, bevor du etwas isst, verbrennst du alles, was du gelagert hast”, sagt er. “Das Morgentraining sollte Cardio – Laufen, Boxen, Seilspringen sein. Dann frühstücken Sie danach.”

Aber 30 Minuten Aerobic als erstes am Morgen ist nur der Anfang. Ein Ganzkörpertraining sollte am Mittag stattfinden, sagt er.

“Das ist, wenn Sie Ihre Arme, Brust, Rücken, Schultern und Beine arbeiten”, sagt er. “Man kann Zirkeltraining mit Maschinen oder freien Gewichten machen. Ich schlage freie Gewichte vor.

Aber warte, da ist mehr.

Sie müssen auch Crunches und Core-Building-Übungen zusammenfassen – entweder morgens mit Ihrem Cardio und / oder mit Ihrem Ganzkörpertraining später am Tag.

Chambers empfiehlt 20 bis 50 Wiederholungen von jedem der folgenden gut Buster: hängenden Beinheben, V-ups, Fahrräder, Planken, Liegestütze und Seiten schrägen Crunches.

“Boxen ist auch eine großartige Möglichkeit, in Form zu bleiben und schön geschnittene Bauchmuskeln zu bekommen”, sagt er. “Du benutzt deinen Kern und du drehst dich ständig um.”           

Wie lange dauert es, bis Stripper-würdige abs?

“Für einen Filmstar, der bereits in Form ist, würde es wahrscheinlich etwa drei Wochen dauern”, sagt er. “Für jemanden, der 20 Pfund Übergewicht hat, würde es etwa fünf bis sechs Monate dauern und das würde dreimal pro Woche funktionieren. Wenn du jeden Tag trainierst, könntest du diese Zeit halbieren.”

Laut Diätassistentin und Trainerin White sollten Frauen, die abnehmen und sich straffen wollen, der gleichen Routine folgen – mit einer Ausnahme.

“Die Portionsgröße sollte etwa die Hälfte dessen betragen, was Männer essen, aber alles andere gilt”, sagt er.

Noch ein Ratschlag für die Jungs: Lassen Sie sich nicht von dem Anblick dieser plätschernden Torsi in “Magic Mike” entmutigen.

“Man muss realistisch sein”, sagt White. “Viele Promis haben persönliche Trainer und trainieren sechs Stunden am Tag.”

Ähnliche Beiträge:

  • Studie zeigt, welche Diät am besten ist, um Gewicht zu halten
  • Paula Deen fällt 30 Pfund
  • Leitfaden für gesunde Körner: Wie Farro, Quinoa und mehr zu verwenden
  • Mobszene! “Magic Mike” -Star Channing Tatum zeigt seine Stripper-Moves

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

72 + = 75