Frau heiratet im Krankenhaus und bleibt nur Stunden “vor Freude”, bevor sie an Krebs stirbt

Die letzten Worte aus Heather Moshers Leben waren es, ihrem Ehemann zu erzählen, wie sehr sie ihn an ihrem Hochzeitstag liebte.

Der Brustkrebs, der in ihrem ganzen Körper Metastasen gebildet hatte, war ihrer reinen Freude nicht gewachsen, als sie ihre Gelübde ablegte und während einer improvisierten Hochzeitszeremonie mit Ehemann David Mosher die Arme hob.

Familie der Braut, die innerhalb von Stunden nach ihrer Hochzeit gestorben ist, sprechen sich aus

Jan.19.201805:33

Achtzehn Stunden nachdem sie am 22. Dezember im St. Francis Hospital in Hartford, Connecticut, “I do” gesagt hatte, starb sie im Alter von 31. Ihr Tod am 23. Dezember kam genau ein Jahr nachdem sie Davids romantischen Heiratsantrag unter einer Straßenlaterne angenommen hatte auf einem Pferdewagen-Datum.

Krankenhaus wedding of Heather and David Mosher
Heather Mosher frohlockte während ihrer Hochzeit mit ihrem Ehemann David, nur 18 Stunden bevor sie an Krebs starb. Christina Lee Karas

 »Ich habe sie krank gesehen«, sagte Mosher zu NBC Connecticut.  »Ich sah sie unter starken Schmerzen und gab nicht auf, bis sie mich heiratete. Es ist so demütigend, dass mich jemand so lieben kann. “

Die herzzerreißende Szene wurde von Christina Karas, einer der besten Freundinnen der Braut, aufgenommen, die auch als Brautjungfer diente.

Krankenhaus wedding of Heather and David Mosher
Heather und David Mosher haben sich genau ein Jahr vor ihrem Tod verlobt. Christina Lee Karas

“Es war ein Wunder”, sagte Karas TODAY. Als sie ihre Arme hob, war sie vor der Tür des Todes, aber sie war fröhlich und überschwänglich. Sie wollte nur, dass es eine Feier ist. “

Das Paar begann im Jahr 2015 nach dem Treffen in einer Swing-Tanz-Klasse, die zu seinem bittersüßen Hochzeitsvorschlag am 23. Dezember 2016 führt.

Am selben Tag, an dem sie verlobt waren, erzählten die Ärzte Heather Mosher, dass ein Knoten an ihrer Brust krebsartig sei. Fünf Tage später wurde ihr ein dreifach negativer Brustkrebs diagnostiziert, ein aggressiver und schneller wachsender Krebs.

Krankenhaus wedding of Heather and David Mosher
Heather Mosher beschwor all die Energie, die sie in ihren letzten Stunden hatte, um eine freudige Hochzeit zu feiern. Christina Lee Karas

Das Paar hatte ursprünglich ihre Hochzeit für den 30. Dezember 2017 geplant, aber der Zustand der zukünftigen Braut verlangte eine Beschleunigung des Stundenplans.

“Ich war diese Woche jeden Tag im Krankenhaus und ich hatte keine Lust zu feiern”, sagte Karas. “Sie wollte, dass ich in einem Kleid bin, und ich musste einfach in den Hochzeitsmodus, weil Mein Herz war im Modus “Mein bester Freund verlieren”. Ich dachte nur: “Für Heather werde ich das tun.”

Krankenhaus wedding of Heather and David Mosher
Das Paar erfuhr, dass Heather an demselben Tag, an dem sie sich im Jahr 2016 verlobt hatten, Krebs hatte. Christina Lee Karas

Mosher war so geschwächt, dass sie anfingen, das Kleid über sich zu ziehen, aber sie konnten es für die Hochzeit in der Krankenhauskapelle bekommen.

“Sie war großartig und sie fühlte sich einfach wie zu Hause für mich”, sagte David Mosher gegenüber NBC Connecticut.

Sie konnte kaum sprechen, aber sie arbeitete einige Minuten, um sicherzugehen, dass sie ihr ganzes Hochzeitsgelübde ablegte, was ihre letzten Worte markierte.

“Wir waren alle in Tränen”, sagte Karas. “Wir wussten alle, dass dies die einzige Zeit war, die wir mit ihr verbringen würden und wir wollten jede Sekunde schätzen.”

Christina Karas was Heather Mosher's bridesmaid at the hospital
Die Brautjungfer Christina Karas liebte es, Heather zu fotografieren, die sie eine “erstaunliche Person” nannte. Christina Lee Karas

Das ursprüngliche Hochzeitsdatum des Paares am 30. Dezember war der Tag, an dem Heather Mosher in der Plantsville Congregational Church beerdigt wurde, wo sie die Trauung geplant hatten. Ihr Mann hielt eine Lobrede, und Karas sprach auch von ihrer Freundin.

“Das war ein wirklich harter Tag”, sagte Karas. “Die Welt hat eine erstaunliche Person verloren.”

Die Fotos der Hochzeit haben seitdem Menschen auf der ganzen Welt online berührt.

“Das war eine herzzerreißende Zeit, aber ich bin froh, dass diese Geschichte so vielen Menschen Hoffnung gebracht hat”, sagte Karas. “Diese Person war in ihren letzten Momenten und fühlt immer noch all diese Freude.”

Frau, 31, mit metastasiertem Brustkrebs: “Ich will nicht sterben und vergessen werden”

30. Oktober 201710:10

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 80 = 86

map