Dieses Paar adoptierte ein Baby, nachdem seine Frau Krebs bekommen hatte – dann wurde sie schwanger

Vor fünf Jahren, als sie wegen Brustkrebs im Stadium 3 behandelt wurde, war der Gedanke, Kinder zu haben, für Aly Taylor am weitesten entfernt

Aly, die damals 24 Jahre alt war, hatte versucht, schwanger zu werden, als Ärzte ihren Krebs entdeckten.

Nachdem sie sich einer doppelten Mastektomie und Chemotherapie unterziehen musste, informierten die Ärzte sie und ihren Ehemann Josh darüber, dass sie aufgrund ihrer Strahlenbehandlung nicht schwanger werden konnte. Also hat das Paar Adoption erwogen.

Treffen Sie ‘Rattled’ Paar, das ihre Familie trotz Krebs wuchs

Aug.09.201704:20

Die Highschool-Lieblinge aus Louisiana, die in der TLC-Show “Rattled” zu sehen sind, adoptierten 2015 ein kleines Mädchen, Genevieve.

Als Genevieve jedoch 9 Monate alt war, begann sich Aly übel zu fühlen und grub einen alten Schwangerschaftstest aus, den sie im Haus hatte. Das Paar war erstaunt zu erfahren, dass sie schwanger war.

“Oh mein Gott, es war verrückt”, sagte Aly Hoda Kotb und Kathie Lee Gifford am HEILIGEN Mittwoch. “Weil es nicht so war, wie Ärzte uns gesagt haben, dass es eine geringe Chance gab, dass es passieren würde, es war, dass es unmöglich war.

“Es ist wirklich ein Wunder.”

Einen Monat nach Alys Schwangerschaft kontaktierte Genevieves leibliche Mutter das Paar, um ihr zu sagen, dass sie wieder schwanger war. Sie fragte, ob sie daran interessiert seien, Genevieves biologische Schwester zu adoptieren.

Militärfrau überrascht Ehemann mit Schwangerschaftsnachrichten am Heimkehr

Jul.11.201700:55

Das Fälligkeitsdatum der Frau lag nur wenige Tage nach dem Fälligkeitsdatum für die Tochter des Taylors, Vera, die jetzt ein Jahr alt ist.

“Sie sagte:” Aly, wir erwarten nicht, dass du dieses Baby adoptierst, weil du schwanger bist, “aber sofort wurde mein Herz von diesem Baby angezogen, ” sagte Aly in einer Episode von” Rattled “.” Ich könnte es einfach Ich könnte mir nicht vorstellen, zu einem anderen Baby nein zu sagen, wenn wir nicht wussten, ob wir jemals Kinder bekommen würden. “

Die Taylors zogen vorübergehend von Louisiana nach Kentucky, um bei beiden Geburten anwesend zu sein, die nur 11 Tage auseinander lagen.

Genau so waren sie eine fünfköpfige Familie, nachdem sie Genevieves biologische Schwester Lydia und dann Vera willkommen geheißen hatten.

“Es ist so viel besser, als wir jemals hätten träumen können”, sagte Josh, 32, am HEUTE. “Wenn du uns vor fünf Jahren gefragt hättest:” Gib uns deinen Traum, schreib es auf, “unsere Träume würden sich so erfüllen kurz davor, wo wir gelandet sind. “

Aly, 30, ist seit fünf Jahren krebsfrei.

“Weißt du, ein Brustkrebs-Überlebender zu sein und zu denken, dass dies nicht möglich wäre, dass ich nicht hier wäre (und) dass wir diese drei schönen Segnungen hätten”, erzählte Aly Hoda, einem anderen Brustkrebs-Überlebenden.

Das Paar hat seitdem von Menschen gehört, die mit Unfruchtbarkeit, Adoption und Krebs zu kämpfen haben, die von ihrer Geschichte über “Rattled” inspiriert wurden, die sich auf fünf Paare konzentriert, die sich auf die Elternschaft einstellen.

“Das Ziel ist es, den Menschen Hoffnung zu geben”, sagte Josh am heutigen Tag. “Um zu wissen, dass es, wenn es dunkel ist, besser wird.”

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

12 − = 6

Adblock
detector