Diese Zecke kann Sie allergisch auf rotes Fleisch machen. Wie lange wird es dauern?

Fleischfresser nicht mehr? Ärzte sehen immer mehr Menschen, die Allergien gegen rotes Fleisch entwickelt haben, nachdem sie von einer Zecke gebissen wurden, die in den östlichen Vereinigten Staaten eine feste Größe geworden ist.

Diese Zecke kann Sie allergisch auf rotes Fleisch machen

Aug.12.201401:34

Ein Stich von der einsamen Sternzecke kann eine so heftige Reaktion auf Fleisch auslösen, dass Menschen sogar im Krankenhaus landen.

“Klassisch drei bis sechs Stunden nach dem Essen von rotem Fleisch [eine Person mit der Allergie] kann mit Nesselsucht bekommen, Schwellungen und Probleme beim Atmen”, sagt Dr. Robert Valet, Assistant Professor für Allergie und Immunologie an der Vanderbilt University. “Sie können sogar eine vollständige anaphylaktische Reaktion haben, bei der sich ihre Atemwege schließen.”

Wissenschaftler glauben, dass die Allergie gegen rotes Fleisch durch einen Zucker verursacht wird, der alpha-gal genannt wird, der von der einsamen Sternzecke zu seinen Opfern während des Bissens weitergegeben wird. Sobald der Zucker in den Blutstrom eintritt, kann er vom Immunsystem als Eindringling markiert werden, was zur Bildung von Antikörpern führt.

Das Problem ist, dass Alpha-Gal in allen roten Fleischsorten einschließlich Rindfleisch, Schweinefleisch und Wildfleisch vorkommt. Wenn der Zucker als Nahrung konsumiert wird, baut der Magen ihn einfach ab, erklärt Dr. Amesh Adalja, Spezialist für Infektionskrankheiten am Medical Center der Universität von Pittsburgh.

“Es ist ein interessanter Mechanismus”, sagt Adalja. “Es ist wirklich das Gegenteil von dem, was wir machen, wenn wir Allergie-Aufnahmen machen. Wenn Sie einen Zeckenstich bekommen, wird das Immunsystem durch das Aussetzen des Blutes auf diesen Zucker stimuliert – und das ermöglicht die Entwicklung der Allergie. “

Im Moment weiß niemand, ob die Allergie anhalten wird, sagt Valet. “Anekdotisch gibt es einige Patienten, bei denen es sich löst”, fügt er hinzu. “Das Wichtigste, was Sie tun können, wenn Sie die Allergie entwickeln und rotes Fleisch vermeiden, ist, mehr Zeckenstiche zu vermeiden, da die Anzahl der Antikörper steigt, wenn es mehr Zeckenstiche gibt.”

Karte of the spread of the lone star tick
Die einzige Sternzecke findet sich laut den Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention in den östlichen, südöstlichen und südzentralen Staaten.Heute

Wie sich herausstellt, ist Fleischallergie nicht der einzige Schaden, den die einsame Sternzecke verursachen kann.

Es ist auch bekannt, dass sie mehrere schwere bakterielle Infektionen wie Ehrlichiose und die potentiell tödliche Tularämie verbreiten. 

Symptome treten normalerweise innerhalb von 30 Tagen nach einem Biss auf und können einschließen: 

  • ermüden
  • Fieber
  • Kopfschmerzen oder Muskelschmerzen
  • geschwollene Drüsen 
  • Circular Hautausschlag erinnert an die Lyme Ausschlag, obwohl Experten glauben, dass der Ausschlag durch ein anderes Bakterium ausgelöst wird.

Die Behandlung erfolgt in der Regel mit oralen Antibiotika, obwohl es nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention unklar ist, ob Medikamente zur Genesung beitragen. 

Letztendlich können die besten Ratschläge, die Experten bieten können, vermieden werden, sich durch Zecken durchzusetzen, indem sie außerhalb der Bürstenbereiche bleiben.

“Es unterstreicht, wie wichtig es ist, den Körper auf Zecken zu untersuchen, wenn man aus der Natur kommt”, sagt Adalja. “Und Kleidung tragen, die dich vor Zecken schützen kann, die auf deiner Haut landen.”

Linda Carroll schreibt regelmäßig für NBCNews.com und TODAY.com. Sie ist Co-Autorin von “The Concussion Crisis: Anatomie einer stillen Epidemie” und dem kürzlich erschienenen “Duell für die Krone: bestätigt, Aldar und Racing’s größte Rivalität”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

47 − = 42

map