Der Hip-Hop-Mogul Russell Simmons teilt die Geheimnisse eines “glücklichen” Veganers

0

Er ist ein Hip-Hop-Star-Macher, ein Fashion-Mogul und ein frommer Yogi. Und seit fast 17 Jahren ist Russell Simmons auch etwas anderes: ein Veganer.

Russell Simmons zeigt Al Roker die Vorteile eines veganen Lebensstils

21.07.201505:59

Simmons, der schon früh in den Diättrend überging, als er gerade dabei war, setzte sich kürzlich mit TODAY’s Al Roker zusammen, um über seinen Essstil zu diskutieren. Roker fragte, was dazu führte, dass Simmons, 57, vegan wurde, lange bevor es trendy wurde.

“Nun, es begann mit meiner Yogapraxis und du weißt, die Praxis des Nicht-Verletzens, ‘Ahimsa'”, sagte er zu Roker. “Also wurde ich vegan, weil ich Mitleid [für] die Tiere hatte.”

“Die vegane Ernährung wurde ständig um mich herum diskutiert, also endlich”, sagte Simmons, “ich habe gerade die Wahl getroffen.”

Glutenfrei und Entsaften: Sind diese Ernährungstrends richtig für Sie??

Vegan zu sein, der keine Nahrung isst, die von einem Tier kommt, ist das Thema von Simmons ‘Buch “The Happy Vegan”, das in diesem Herbst erscheinen wird. Veganer sind Vegetarier im engeren Sinne – kein Fleisch, Geflügel, Fisch, Milchprodukte, Eier oder sogar Dinge wie Gelatine und Honig.

Experten sagen, dass Veganismus seine Gesundheitsbelohnungen hat.

Machen Sie einen leichten, sommerlichen veganen Quinoasalat mit Sommerkürbis, Schalotten und Mandeln

“Einer der größten Vorteile der veganen Ernährung ist, dass sie wenig gesättigtes Fett enthält”, sagte Dr. Natalie Azar, Medizinerin bei NBC News, am HEUTE. “Es ist auch reich an Ballaststoffen. Das ist eine sehr herzgesunde Ernährung.

“Für Menschen, die ihr Cholesterin, Bluthochdruck und bestimmte kardiovaskuläre Risikofaktoren kontrollieren wollen, könnte dies die Diät für Sie sein”, fügte sie hinzu.

Vegan zu sein, hat Simmons geholfen, Gewicht zu verlieren und sich gut zu fühlen.

“Das erste, was ich tat, war 20 Pfund zu verlieren, und ich habe das nicht wieder aufgesetzt”, sagte Simmons. “Fühle ich mich besser als vor 15, 17 Jahren? Ja ich glaube schon. Ich denke, ich bin ziemlich gut in Form. “

Erfahren Sie, wie ein Trucker 65 Pfund durch das Kochen veganer Mahlzeiten verloren hat – und sein Rezept für veganen Mac ‘n’ Käse bekommen

Andere mutige Namen wie Ellen DeGeneres, Gwyneth Paltrow und Carrie Underwood haben sich Berichten zufolge der veganen Art verschrieben. Sogar Mike Tyson hat das Fleisch aus seiner Diät gestrichen.

Aber, es gibt Vorbehalte. Azar stellt fest, dass “bestimmte Vitamine wie B12 nur in tierischen Quellen gefunden werden, so dass sie ergänzt werden müssen.”

Laut einer Gallup-Umfrage von 2012 essen nur 2 Prozent der Amerikaner vegan. Um zu beweisen, dass eine vegane Mahlzeit einen Fleischfresser wie Roker zufrieden stellen konnte, trafen er und Simmons zum Abendessen in einem von Simmons ‘veganen Lieblingsplätzen in New York City, Red Bamboo.

Nach einem veganen Abendessen, gefolgt von veganem Kuchen und Eis, war das Paar vollgestopft.

“Das ist verrückt”, sagte Roker. “Beeindruckend!”

“Ich bin fertig”, sagte Simmons. “Es gibt dicke Veganer. Kein Grund, dass du kein fetter Veganer sein kannst. “

Beitrag von TODAY.com Lisa A. Flam ist eine Nachrichten- und Lifestyle-Reporterin in New York. Folge ihr auf Twitter.