Craig Melvin erzählt von dem Tragen von Kontaktlinsen während des Schlafes

Craig Melvin ist der lebende Beweis, dass das Schlafen in Ihren Kontaktlinsen eine schlechte Idee ist.

Der TODAY-Anchor trug am Donnerstag zum ersten Mal in seiner 15-jährigen Karriere eine Brille in der Luft, weil er ein Hornhautgeschwür im linken Auge entwickelte.

Gut aussehend! Craig Melvin trägt heute zum ersten Mal eine Brille

30. August01:40 Uhr

Wie ist es passiert? Er ist eingeschlafen mit seinen Kontakten in.

“Lass das nicht mit dir passieren!” Craig warnte HEUTE Fans.

Dr. Annie Negrin, Augenärztin aus Purchase, New York, trat dem TODAY-Team bei, um etwas über die Entstehung von Hornhautgeschwüren zu erfahren und wie die ungefähr 45 Millionen Amerikaner, die Kontaktlinsen tragen, vermeiden können, eine zu bekommen.

“Es ist eine Wunde in den Augen”, sagte Negrin. “Es ist ein Bruch in der Haut deiner Hornhaut. Wenn Sie also die Kontaktlinsen zu lange und sogar in den besten Linsen tragen, haben Sie einen relativen Mangel an Sauerstoff, der zur Hornhaut gelangt und diesen fiesen Bakterien die Chance gibt, dort hineinzukommen, sich an Ihre Hornhaut zu binden und zu graben ihren Weg durch. “

Klingt reizend.

Weltweit werden jährlich 1,5 Millionen Hornhautgeschwüre bei 85 Millionen Kontaktlinsenträgern diagnostiziert, hauptsächlich aufgrund von Personen, die über Nacht in ihren Linsen schlafen oder keine gute Hygiene praktizieren, so Negrin.

Wenn Craig am Mittwoch nicht zum Augenarzt gegangen wäre und weiterhin seine Kontaktlinsen getragen hätte, hätte das zu Narbenbildung führen können.

Warum solltest du wirklich nicht mit deinen Kontakten schlafen?

30. August03:18

“Sobald deine Hornhautnarben sind, regeneriert sie sich nicht mehr”, sagte Negrin. “Er wird diesen Teil seiner Narbe nicht sehen. Und noch schlimmer, wenn es wirklich weiterging, könnte es in Ihre Augen gehen und es könnte zur Erblindung führen. Es ist eigentlich eine ziemlich ernste Komplikation. “

Craig Hornhautgeschwür ist gering im Vergleich zu den sechs Kontaktlinsen Horrorgeschichten, die Anfang dieses Monats von den Centers for Disease Control über die Gefahren des Schlafens oder Schwimmens mit ihnen geteilt wurden. Ein Mann musste sich einer Hornhauttransplantation unterziehen, während eine britische Frau eine Zyste entwickelte als eine Linse 28 Jahre lang unter ihr Augenlid steckte.

Craig könnte seine Brille überall tragen, von ein paar Tagen bis zu ein paar Wochen, während sich sein Auge erholt. Er ging am Mittwoch auf Instagram Crowdsourcing, um zu sehen, welche Spezifikationen am besten aussahen.

“Es hängt wirklich von der Größe des Geschwürs ab, wenn du es dem Arzt vorstellst, dem Ort und wie tief es war”, sagte Negrin. “Wenn du relativ früh gegangen bist, vielleicht etwa eine Woche, aber ich habe Geschwüre gesehen bis zu drei Wochen. “

Carson Daly, der manchmal auch Probleme mit Kontaktlinsen hat, sagt, dass er täglich Kontaktlinsen als die beste Wahl empfindet.

“Du solltest die Einwegartikel holen”, sagte er zu Craig. “Du bekommst eine Million von ihnen und wirfst sie einfach weg.”

Tragen Sie Kontaktlinsen? Sie könnten den Ozean verschmutzen

20. August 1800:37 Uhr

Negrin rät ihren Patienten, die täglichen Kontakte zu nutzen. Sie betont auch die gute Hygiene, was bedeutet, dass man sich die Hände waschen muss, bevor man die Linsen in die Augen setzt.

“Selbst wenn du an deinem Computer eingeschlafen bist, hast du diese langen Stunden, du musst sie nicht einmal in Lösung bringen oder sie reinigen, du wirfst sie einfach und startest ein neues Paar”, sagte sie.

Savannah Guthrie, die auch Kontaktlinsen und Brille trägt, stellte fest, dass sie die wegwerfbare Art ausprobiert hatte und sie nicht mochte. Beide könnten immer die Route von Al Roker gehen, der immer stilvolle Brillen rockt.

“Solltest du nicht einfach eine Brille tragen, Kontakte vergessen?” er sagte.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 3 = 5

Adblock
detector