Al Roker unternimmt erste Schritte nach einer Knieoperation

Al Roker unternimmt erste Schritte nach einer Knieoperation

Dies sind definitiv Schritte in die richtige Richtung!

Weniger als zwei Tage nach seiner Operation zeigte Al Roker seinem TODAY-Publikum, dass er schon wieder auf den Beinen ist und sogar läuft (mit ein wenig Hilfe)..

Sehen Sie, wie Al Roker seine ersten Schritte nach einer Knieoperation unternimmt

13. Oktober 201604:13

“Ich fühle mich großartig, dank dieses großartigen Teams hier”, sagte er und bestätigte alle im Krankenhaus für Spezialchirurgie in New York City. “Der einzige Weg, um hier raus zu kommen ist, wenn [meine Physiotherapeutin] sagt, ich kann gehen.”

Al Roker
Al Roker probiert seine Beine aus.HEUTE

MEHR: Al Roker kommt nach einer Knieoperation aus dem Krankenhaus

Und da war er! Nicht gerade losgelaufen, aber beeindruckend gut.

Aber das war eine allzu vertraute Situation für Al, der vor 15 Jahren am linken Knie operiert wurde, nach einem Autounfall Hilfe benötigte und mit seinem Gewicht kämpft. “Aufgrund von Komplikationen war ich 11 Tage im Krankenhaus”, berichtete er. “Und nach einer harten Rehabilitation, nach einem Monat wieder in der Luft.”

Al Roker
Al Roker mit Physiotherapeuten.HEUTE

Eine Operation am Knie ist heutzutage nicht ungewöhnlich, bemerkte Al’s Chirurg, Dr. David Mayman. “Du bist in einer Generation von Menschen, denen ihr ganzes Leben lang gesagt wurde: Bleib aktiv, bleib fit, gehe ins Fitnessstudio, trainiere”, so tragen die Leute früher ihre Gelenke heraus, “sagte Mayman.

Al war auf eine schwierige Operation am rechten Knie vorbereitet, aber wie sich herausstellt, machen 15 Jahre – und keine Komplikationen – einen großen Unterschied. Das Verfahren dauerte etwas über eine Stunde, und am nächsten Morgen meldete Al, es sei “schwer, aus dem Bett zu kommen”. Aber obwohl die Genesung einige Zeit dauern wird, sind wir ziemlich sicher, dass wir ihn vor Ende des Monats wieder sehen werden!

MEHR: Besser werden, Al! Roker geht für Knieoperation, weg von HEUTE für 2 Wochen

Oder vielleicht nicht: An einem Punkt rutschte Al (der jetzt einen Stock für das Gleichgewicht benutzen kann) aus und sagte, dass er am 24. Mai zurück sei. Hoppla! Nun, wir wissen, dass er gerade eine Menge im Kopf hat.

Bleib dran, Al! Wir alle rooten für dich!

Folge Randee Dawn auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

8 + 1 =

Adblock
detector