5 Wege, um hinterhältige Komplimente zu bewältigen

0

In den Ferien überraschte dich deine Tante, als sie sagte: “Du bist so hübsch.” Aber gerade als du anfingst, ihr zu danken, fügte sie hinzu: “Warum bist du immer noch Single?”

Oh.

Was als Kompliment begann, veränderte sich plötzlich. Hat Ihre Tante angedeutet, dass etwas mit Ihnen nicht in Ordnung ist, weil Sie Single sind? Es klingt wie ein hinterhältiges Kompliment.

VERBINDUNG: Warum Frauen sind furchtbar Komplimente akzeptieren

Warum kann es so schwer sein, ein Kompliment zu machen??

22.07.201602:07

Es ist häufig genug. Ein Freund, Kollege, Familienmitglied, Fremder, der scheinbar etwas Nettes sagt, aber eine Beleidigung hinzufügt.

“Manchmal ist es eine Frage der Ignoranz”, sagte Amy Morin, Psychotherapeutin und Autorin von “13 Dinge, die geistig starke Menschen nicht tun.” “Sie erkennen nicht, dass sie eine schlechte Sache impliziert haben.”

Aber oft benutzen Leute hinterhältige Komplimente, weil sie sich unsicher fühlen.

“Du willst höflich klingen, aber du kannst es nicht ganz machen”, sagte sie.

In einigen Fällen dienen hinterhältige Komplimente einem hinterhältigen Zweck. Pickup-Künstler benutzen sie in einer Strategie, die als Negieren bekannt ist, um Frauen verletzlich zu machen und sie ins Bett zu locken, wie in dem Buch “The Game” beschrieben.

VERBINDUNG: Wie Sie Ihre Freunde und Familie beglückwünschen

Und wieder andere benutzen hinterhältige Komplimente, weil sie nur sozial peinlich sind und die falschen Dinge sagen.

Aber egal, der Grund, hinterhältige Komplimente stechen. Also, wie gehst du damit klar??

1. Ignoriere es einfach

Der Taxifahrer sagte ernsthaft: “Du bist so schlau für so eine hübsche Frau.” Ihre Wut wuchs und Widerlegungen liefen durch Ihren Kopf, als Sie sich gegen eine Reaktion entschieden.

“Wenn Sie die Tür öffnen, werden die Menschen versuchen, sich zu erklären oder sich zu rechtfertigen”, sagte Morin.

Manchmal können Ihre Antworten es scheinen, als ob Sie derjenige mit dem Problem sind. Die Leute denken vielleicht, dass sie etwas Nettes gesagt haben, und Ihre Antwort unterstreicht Ihre Unsicherheiten.

“Rückständige Komplimente sind bewusste oder unbewusste Versuche … um das Schlimmste in dir hervorzubringen”, sagte Carl Hindy, ein klinischer Psychologe in Nashua, New Hampshire. “Lass niemanden deine Knöpfe drücken.”

Worte, die schmerzen: Studie bestätigt den Einfluss von Beleidigungen auf Ihr Gehirn

Mai 06.201600:25 Uhr

2. Danke ihnen

Wenn dir jemand ein hinterhältiges Kompliment macht, sei gnädig.

“Sie können sich auf das Positive konzentrieren und sagen ‘Danke für die freundlichen Worte'”, riet Morin.

Positive Einstellungen sind ansteckend, fügte sie hinzu. Indem man sich auf das Gute konzentriert, könnte das nächste Mal die Person kurz anhalten, bevor sie den snarky Teil ausspricht.

VERBINDUNG: “Das ist kein Kompliment”: Frau spricht gegen Catcalling in viralen Post

3. Modell gutes Verhalten

Wenn dir jemand ein hinterhältiges Kompliment zahlt, antworte mit einer aufrichtigen Freundlichkeit.

“Gib ein Kompliment zurück und behalte deine Würde”, sagte Hindy.

Aber sei ehrlich, oder es könnte fehlschlagen. Eine Person zu zeigen, die wahre Zuneigung hat, könnte sich darauf auswirken, wie sie mit anderen sprechen.

“Nimm die hohe Straße. Sei edler “, sagte er.

4. Adressieren Sie es

Wenn ein Freund oder Familienmitglied unaufhörlich Komplimente austeilt, könnte es Zeit für ein Gespräch sein.

“Adressiere es. Sonst denke ich, dass du herumläufst und dich etwas verletzt fühlst “, sagte Morin. “Und es schädigt die Beziehung.”

Sie schlägt vor, einen gemessenen Ansatz zu nehmen.

Etwas wie “Ich bin wirklich glücklich, als du diese netten Dinge gesagt hast, aber als du das am Ende hinzugefügt hast, hat es mir wirklich wehgetan” hilft den Leuten zu erkennen, dass sie negative Witze hinzufügen.

VERBINDUNG: Backhanded Komplimente: Selbst Prominente können ihnen nicht entkommen

5. Denken Sie daran, es sagt mehr über sie aus

Sie wurden gerade befördert und Ihr Kollege möchte feiern.

“Glückwunsch! Ich glaube nicht, dass du qualifiziert bist “, sagt sie.

Ihre negative Antwort könnte sein, dass sie sich eifersüchtig, unsicher oder wütend fühlt. Diese Bemerkung ist ihr Versuch, dich zu Fall zu bringen, also lass sie nicht.

“Wenn jemand diese Kommentare macht, dann geht es darum, wie sie sind und wie sie sich fühlen und nicht, wie sie sich fühlen”, sagte Morin.