5-jähriges Mädchen nach einem Zeckenstich auf ihrer Kopfhaut vorübergehend gelähmt

5-jähriges Mädchen nach einem Zeckenstich auf ihrer Kopfhaut vorübergehend gelähmt

Jessica Griffin hatte keine Ahnung, warum die Beine ihrer Tochter letzte Woche an einem Morgen versagt hatten – bis sie ein paar Minuten später sah, was in das Haar des Mädchens gekrochen war: eine große geschwollene Zecke.

Der Käfer hatte sich auf die Kopfhaut der 5-jährigen Kailyn geklemmt, die plötzlich nicht mehr laufen konnte. Als Griffin das Haar des Mädchens zu einem Pferdeschwanz bürstete und die Zecke entdeckte, hatte Kailyn auch die Fähigkeit zu sprechen verloren.

5-jährige Mädchen wurde vorübergehend durch einen Zeckenstich gelähmt, warnt ihre Mutter

13.06.201802:02

Die Mississippi-Mutter entfernte die Zecke und legte sie in eine Plastiktüte. Sie eilte dann Kailyn ins Krankenhaus, wo sie Bluttests und einen CT-Scan unterzogen, bevor Ärzte das Mädchen mit Zeckenparalyse diagnostizierten.

Griffin teilte ihre erschreckende Tortur an diesem Nachmittag auf Facebook, um auf die seltene Krankheit aufmerksam zu machen. Die Post wurde seitdem mehr als 487.000 Mal geteilt.

“Bitte für die Liebe Gottes überprüfen Sie Ihre Kinder für Zecken! Es ist häufiger bei Kindern als bei Erwachsenen! “, Schrieb sie. “Wir werden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht, und wir hoffen, dass ihr Gleichgewicht ausgeglichen wird! Gebete für dieses Baby! Scary ist eine UNTERSETZUNG! “

Zeckenlähmung ist eine seltene Komplikation von einem Zeckenstich, sagte Dr. Natalie Azar, eine NBC News medizinischen Mitarbeiter.

“Es wird vermutet, dass es ein Gift im Zeckenspeichel ist, das tatsächlich in dein System gelangt und das Nervensystem angreifen kann”, sagte sie.

Zeckenlähmung beginnt normalerweise in den unteren Extremitäten und bewegt sich im Körper nach oben, oft zwei bis sechs Tage nach dem Zeckenbiss, sagte Azar.

Der Zustand betrifft eher kleine Kinder als Erwachsene aufgrund ihrer geringeren Körpermasse. Mädchen sind auch anfälliger, weil sich die Zecken bei längeren Haaren leicht verstecken können.

Sobald die Zecke entfernt ist, beginnen die Menschen besser zu werden, wenn die Symptome verschwinden.

So erging es Griffins Tochter nur wenige Stunden nach ihrer Diagnose.

“Schau mal, wer aus dem Krankenhaus kommt !! Alles ist wieder ganz normal! “Schrieb Griffin in einem Facebook-Update.

Am nächsten Tag erklärte sie, dass Kailyn sich “vollständig erholt” hatte und wieder zu sich selbst zurückkehrte.

“Ich hatte nicht die Absicht, dass dieser Beitrag so viral wird, wie es ist, aber ich bin so froh, weil ich jetzt weiß, dass ich nicht der Einzige bin, der noch nie von TICK PARALYSIS gehört hat! Es ist definitiv ein Ding und wir haben es aus erster Hand erfahren! “, Sagte sie.

Tipps, um im Sommer sicher zu bleiben, vom Sonnenschutz bis zur Vermeidung von Zecken

May.26.201803:26

Azar sagte, der Schlüssel zur Diagnose ist, sorgfältig nach Zecken auf Kindern zu suchen, die mit Symptomen einschließlich Ermüdung, Taubheit im Bein oder Muskelschmerz präsentieren – alle Symptome, die auch eine Vireninfektion nachahmen könnten.

Sie sagte, wenn eine Zecke gefunden wird, ist der richtige Weg, um es mit feinen Pinzetten zu entfernen.

“Sie wollen sehr fest, geradeaus, und dann wollen Sie den Bereich mit antiseptischen danach reinigen”, sagte sie.

Speichern Sie die Zecke in einer Plastiktüte und rufen Sie den Arzt und bringen Sie die Tasche zur Untersuchung.

»Geh in eine Notaufnahme«, sagte Azar. “Sie können die Zecke analysieren lassen, um zu sehen, ob sie tatsächlich die Bakterien tragen, die Lyme-Borreliose verursachen.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 28 = 29

Adblock
detector