5 beste Tipps, um von den beliebtesten Diäten zu stehlen

Diät ist ein schmutziges Wort aus gutem Grund – viele der beliebtesten sind viel zu extrem. Die meisten Diäten bestellen Sie Kohlenhydrate, Zucker, Körner – ich könnte weiter und weiter gehen. Nun, was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie alle die besten Tipps von aktuellen Diäten zu nehmen könnten tatsächlich transformieren Sie Ihre Gesundheit für lange Zeit?

Es ist möglich … Und du musst nicht zu extrem gehen oder grausame Einschränkungen für alles, was du isst, setzen! Die meisten Diäten haben einige einlösende Ratschläge. Hier sind fünf populäre Diäten, und der beste Gesundheits-Tipp, um von jedem von ihnen zu ziehen:

HEUTE Wellness-Experten bieten Tipps zu Bewegung, Ernährung, Achtsamkeit

Okt.05.201708:29

1. Ganze 30: Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel und Zuckerzusatz.

Ich glaube an Veränderungen, die zu dauerhaften Gewohnheiten führen, wenn es um Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil geht. Obwohl ich mich vielleicht nicht Hals über Kopf in die Idee verliebt habe, einem überstrengen Lebensstil zu folgen (für eine begrenzte Zeit), liebe ich es, dass gute Gewohnheiten daraus entstehen können.

Das Herausnehmen aller verarbeiteten Lebensmittel und zusätzlichen Zucker ist eine Gewohnheit, für die ich mich glücklich schätzen würde, wenn die meisten Menschen mindestens 90 Prozent davon halten. Auch die Idee eines Reset ist gut, weshalb ich mich seit langem für eine Reinigung mit gesunden Lebensmitteln einsetze. Der ganze 30 Mahlzeitenplan besteht aus viel Gemüse, Fleisch, Meeresfrüchten, Eiern, etwas Obst, Kräutern und Gewürzen, alles in Form von ganzen, unverarbeiteten Lebensmitteln.

2. Paleo: Essen Sie hochwertiges Fleisch und Fisch mit Gemüse.

Paleo Peeps sagen, dass diese Diät helfen wird, das Risiko chronischer Krankheiten zu minimieren (basierend auf der Prämisse, dass unsere Vorfahren nicht unter denen litten, denen wir jetzt gegenüberstehen) und zu Gewichtsverlust führen.

Was mag ich an der Paleo-Diät? Sie essen Fleisch von Tieren, die so aufgezogen sind, wie es die Natur beabsichtigt hat (z. B. mit Gras gefüttertes Rindfleisch, Weidehühner). Also, wenn Sie ein Fleischfresser werden, ist dies der Weg, es zu tun. Darüber hinaus essen Sie andere gesunde Lebensmittel wie wild gefangenen Fisch und andere Meeresfrüchte, frisches Gemüse und Obst, Eier, Nüsse, Samen, gesunde Öle wie Oliven und Avocado und kleine Mengen von rohem Honig und Ahornsirup.

Paleo vs. Mediterrane Diät: Ist einer von ihnen richtig für Sie?

22.07.201502:44

Essen hochwertige Fleisch und Fisch mit Tonnen von Gemüse und keine verarbeiteten Lebensmitteln ist im Grunde eine großartige Formel für die Gewichtsabnahme und langfristige Gesundheit.

3. Vegan: Füllen Sie alte Getreide, frisches Obst und Gemüse auf.

Veganer bekommen mehr Ballaststoffe als Fleischesser, Pescatarianer und sogar Vegetarier. Veganer (die verantwortungsvoll essen und sich nicht mit Diät-Limonade und Nudeln vollsaugen!) Füllen sich mit echten Lebensmitteln wie altem Getreide, frischem Obst und Gemüse, Hülsenfrüchten, Nüssen und Samen. Diese Lebensmittel werden Ihnen nicht nur dabei helfen, sich von verarbeiteten verpackten Lebensmitteln zu befreien, die mit ungesunden Chemikalien gefüllt sind, sondern sie werden auch zur Aufnahme von Ballaststoffen beitragen.

Mayim Bialik plaudert über veganen Lebensstil

Feb.24.201404:30 Uhr

4. Ketogene: Umfassen Fett in Ihrer Ernährung.

Ketogene Diäten sind reich an Fett mit moderaten Protein und sehr, sehr niedrigen Kohlenhydratzufuhr. Während dies für viele kein nachhaltiger Lebensstil ist, gibt es einige interessante Studien, die auf mögliche Vorteile des Verzehrs dieser Art hinweisen. Einige Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass es bei Diabetikern zu Gewichtsabnahme, Senkung des Blutzuckers und Erhöhung der Insulinsensitivität führen kann. Es kann auch Vorteile für die Gesundheit des Gehirns geben. Studien haben gezeigt, dass es Anfälle bei Kindern mit Epilepsie reduzieren kann. Einige Studien deuten auch darauf hin, dass es das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit verlangsamen kann, obwohl die Forschung in diesem Bereich noch lange nicht abgeschlossen ist.

5. Rohkost: Das Essen von Gemüse 24-7 bietet Ihnen viele Antioxidantien.

Eine andere Diät, die schwer zu ertragen ist, aber mit Vorteilen kommt, ist die Rohkostdiät. Der größte Vorteil einer Rohkost-Diät ist, dass es fast unmöglich ist, nicht in jede Menge Obst und Gemüse zu kommen. In der Tat werden frische Produkte Ihren Teller 24-7 füllen, und das ist ein offensichtliches Plus.

Ich liebe, dass dies bedeutet, dass Sie viele Antioxidantien (und auch Ballaststoffe) bekommen werden, ohne es zu versuchen und sehr wenig Zucker und schlechtes Fett. Und kochen einige Lebensmittel zerstört bestimmte Nährstoffe, abhängig von der Nahrung. (Vitamin C in Spinat und Karotten, zum Beispiel.) Ein weiteres positives: Es ist wirklich schwer zu viel zu essen auf eine Rohkost-Diät, die für einige Menschen für Gewichtsverlust und Wartung gut sein kann.

Für weitere Tipps, wie Sie ein nahrhaftes Leben führen können, folgen Sie Keri auf Instagram @nutritiolifeofficial.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

13 − = 5

Adblock
detector