4 Regeln für den Aufbau eines Schlankheitssalats

Wenn Sie tugendhaft sein wollen, bestellen Sie einen Salat, richtig? Mach dich noch nicht auf den Rücken! Ein klassischer Cobb mit gehacktem Speck, Ei, Blauschimmelkäse, Avocado und cremigem Dressing bringt über 1.000 Kalorien auf die Waage. Genauso ist der Chefkochsalat eines Standardrestaurants typisch mit Schweizer Käse, Roastbeef, Eiern und Dressing – und wird Sie gleich wieder zurückbringen. Nicht so ideal.

Reduzieren Sie stattdessen Ihre Grüns mit diesen vier einfachen Richtlinien.

Regel Nr. 1: Laden Sie auf das Gemüse.

Je mehr, desto besser … Und alles ist möglich. Mit rohem oder gekochtem Gemüse verkleben und von frittierten oder in öligen Marinaden schwimmenden Gerichten befreien.

Fallen 10 today veggie list

Regel # 2: Fügen Sie reichlich Protein hinzu.

Denken Sie an gegrilltes Hähnchen, Truthahn, Fisch, Eier, Eiweiß und Tofu. Und vergessen Sie nicht Bohnen wie schwarze Bohnen und Kichererbsen, die gesundheitsfördernd wirken.

Regel # 3: Wähle ein oder zwei Extras.

Hier können Sie Ihren Salat mit einem bis zwei Esslöffel Streusel von Nüssen, Samen, Avocado, Käse (sogar Croutons oder Müsli!) Verfeinern. Aber versuchen Sie, die Portionen zu minimieren, um die Kalorien in Schach zu halten – ein bisschen von diesen Leckereien reicht weit.

Regel Nr. 4: Gehen Sie beim Ankleiden vorsichtig vor.

Restaurant und Flaschen Dressings sind in der Regel sehr kalorienreich! Ein großzügiger Pour kann schnell mehr als 300 Kalorien ergeben, und das, bevor Sie den Salat darunter betrachten. Also wieder mit 1 bis 2 Esslöffeln kleben, um Salate hell zu halten.

Oder machen Sie diese einfach zuzubereitenden DIY-Dressings, die kalorienarm (und Natrium) sind, aber voll mit Geschmack.

Joy’s Balsamico-Vinaigrette: Diese köstliche Vinaigrette, mit nur 28 Kalorien pro Esslöffel, ist einfach zusammen zu werfen und verwendet nur ein paar Grundzutaten, die Sie wahrscheinlich bereits zur Hand haben. Holen Sie sich das Rezept!

Joy Buttermilch Ranch Dressing: Dieses pikante Rezept gibt der Kalorie-beladenen Ranch einen Lauf für ihr Geld. Es ist genauso cremig und würzig wie das echte Ding. Nicht zu vergessen, diese Version ist eine mickrige 11 Kalorien pro Esslöffel. Ihre Grüns werden sicher die beste Liste machen. Holen Sie sich das Rezept.

Freude Caesar Dressing: Last but not least, versuchen Sie dieses leckere Caesar Dressing für nur 20 Kalorien pro Esslöffel. Es fügt eine Dosis von gesunden Fetten und Ernährung hinzu, während die Gewürze es bis zur Perfektion würzen. Holen Sie sich das Rezept.

Für leckerere Rezepte, schau dir Joys Kochbuch an Von Junk Food bis Joy Food und folge ihr weiter Twitter, Facebook und Instagram. Sieh dir mehr von Joys Tipps von Drop 10 TODAY an.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 61 = 68

Adblock
detector