18 Wege zu Flirten ohne Slutty zu sein

18 Wege zu Flirten ohne Slutty zu sein

Kompliment ihn

Eine Frau, die einen Mann zu etwas beglückwünscht, was sie attraktiv findet, ist super sexy, ohne zu suggestiv zu sein – solange sie sich auf seine PG-Attribute konzentriert.

“Einen Mann zu unterstützen, ist ein guter Weg, um zu flirten, ohne seine Kraft aufzugeben”, sagt Carole Lieberman, M.D., Psychiaterin und Autorin von Bad Girls: Warum Männer lieben sie und wie gute Mädchen ihre Geheimnisse lernen können. “Wenn Sie ein Kompliment machen, zeigt es, dass Sie sich so selbstbewusst genug fühlen, dass sich jemand anderes gut fühlt. Dadurch fühlt sich der Mann nicht nur weniger von dir bedroht, sondern dein scheinbares Selbstbewusstsein macht dich auch attraktiver. ” 

Lächeln

Es ist einfach, effektiv und jedes Mädchen kann es tun!

“Lächeln ist der einfachste Weg zu flirten”, sagt Lieberman. “Es wird garantiert, dass du viel hübscher aussiehst, und du musst dich nicht erst darauf vorbereiten. Ein weiterer Vorteil eines Lächelns ist, dass es nicht verbindlich ist. Du könntest mit ihm flirten, oder du erinnerst dich an etwas Lustiges, das dir jemand früher am Tag gesagt hat. Man muss sich also nicht schämen, wenn er nicht zurück flirtet. ” 

Gib ihm Öffner für Konversation

Machen Sie es ihm leicht, mit Ihnen zu sprechen, indem Sie ein paar Themen im Kopf haben, die die Unterhaltung brodeln lassen. Sie können über den Veranstaltungsort sprechen, in dem Sie sich gerade befinden, über das Getränk, das Sie genießen – über alles, was er potentiell hören könnte.

“Viele Leute bleiben stecken und finden heraus, wie man ein Gespräch beginnt, ohne dorkig oder zu verspielt zu wirken”, sagt Lieberman. “Also, wenn du ihm eine Öffnung gibst, wird er sich weniger auf der Stelle fühlen und die Ermutigung schätzen.” 

Berühre ihn

Ein Tipp auf den Arm, um Ihren Punkt zu verstärken, wird den Trick machen. (Bewahre seinen inneren Oberschenkel auf, nachdem du ihn kennengelernt hast.)

“Flirtendes Berühren ist ein großartiger Hinweis darauf, dass man sich auf jemanden einlässt”, sagt Sadie Allison, M. D., Gründerin von TickleKitty.com und Bestseller-Autorin von Tickle His Pickle – Ihre praktische Anleitung zu Penis-Pleasing. “Aber halte es sauber, damit er deine schwache Zuneigung nicht falsch versteht.

Das Berühren von Arm, Haaren oder Gesicht ist in Ordnung. Ein Pinsel an seiner Brust könnte auch in Ordnung sein – bleib einfach über dem Bauch! “

Machen Sie Blickkontakt – dann schauen Sie weg

“Augenkontakt zu machen und es nur ein paar Sekunden länger als einen flüchtigen Blick zu halten, veranlasst ihn, Sie zu bemerken und sich zu fragen, was Sie damit gemeint haben könnten”, sagt Lieberman. “Es ist der coole, stille Flirt, der ihn dazu bringen kann, mehr zu erfahren.” 

Kein Zwinkern oder Lecken der Lippen (ew!). Ein einfacher Blick genügt.

Sei ausdrucksvoll

Fangen Sie sein Auge, indem Sie die Art von Frau sind, die keine Angst hat, aufzustehen und zu tanzen oder sitzen zu bleiben und ihre Meinungen auszudrücken.

“Einen Mann zu zeigen, der in seinen Gefühlen über das Leben kühn ist, kann seine Aufmerksamkeit auf sich ziehen und ihn dazu bringen, dich kennenzulernen”, sagt Lieberman. “Männer mögen keine Frauen, die langweilig, lustlos oder lethargisch sind. Drücken Sie sich aus und er wird sich mit Ihnen beschäftigen wollen. “

Die Haare zurück werfen

“Wenn Sie nicht zu offensichtlich sind, ist es ein klassisches Zeichen, dass Sie kokett sind”, sagt Lieberman. “Es funktionierte in der 6. Klasse und es wird immer noch für dich als erwachsene Frau funktionieren.”

Männer finden die femininen Aspekte Ihres Aussehens unwiderstehlich und es gibt nichts, das wie der versuchte und wahre Wurf Ihrer Mähne sein Interesse wecken könnte.

Machen Sie sich über ihn lustig

Eine andere Sache, um aus der 6. Klasse zu leihen? Sei ein bisschen gemein. Männer lieben es, gehänselt zu werden – seien Sie einfach sicher, dass Ihr Versuch an Humor nicht als unhöflich abgeht.

“Ein gut platzierter Widerhaken, der seinen Ball ablässt, kann effektiv sein”, sagt Lieberman. “Aber, du musst in der Lage sein, die feine Grenze zwischen ihm zu zeigen, dass du schlau und nicht eingeschüchtert bist, ohne seine Gefühle zu verletzen. Männer mögen eine intellektuelle Herausforderung, aber denken Sie daran, dass sie sensible Egos haben, die zu viel Sarkasmus anzünden. ” 

Sei eine tatsächliche Dame

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, müssen Sie nicht “einer der Jungs” sein – in der Tat, genau das Gegenteil sein!

“Während es toll ist, einen ‘Wildfang’ im Ärmel zu haben für die lustigen, sportlichen Dinge, die du später mit ihm machen kannst, wenn du neu bist und gerade in der Flirtphase bist, halte es einfach und süß”, sagt Dr. Allison. “Männer fühlen sich von den weiblichen Qualitäten einer Frau angezogen und werden Sie als potentiellen Partner ernst nehmen, wenn Sie das zeigen. Außerdem wird es ihm zeigen, dass du weißt, wie du dich angemessen verhalten musst, wenn du seine Mutter triffst! “

Stellen Sie ihm Fragen

“Fragen zu stellen zeigt, dass Sie daran interessiert sind, ihn besser zu kennen”, sagt Allison. “Das, was er dir erzählt, ist noch besser und zeigt, dass du wirklich hörst, was er sagt. Halte die Fragen locker und allgemein. Finde heraus, wer er ist und was er mag. Stellen Sie keine Fragen über Sex – es kann den falschen Eindruck vermitteln und das Gespräch könnte schnell bergab gehen. “

Vorschlagen

Eine flirtende Art, nach einem Date zu fragen, ohne wirklich zu fragen, ist, etwas zu einem Thema vorzuschlagen, das Sie gerade besprochen haben. Wenn er zum Beispiel sagt, dass er gerade Ski gefahren ist, sag ihm, dass du daran interessiert bist, wie das geht.

“Viele Leute reden, aber viele hören nicht zu”, sagt Fulbright. “Er wird es zu schätzen wissen, dass Sie wirklich das verarbeiten, was er sagt und dass es wichtig genug ist, sich daran zu erinnern.”

Erwecke etwas aus den Nachrichten

Okay. Seien Sie kein aktueller Event-Freak oder Bachelorette-Loony darüber, sondern fragen Sie nach seiner Meinung zu etwas in den “Nachrichten” oder in der Popkultur, das er nicht verpassen konnte, es sei denn, er lebte unter einem Stein.

“Das zeigt, dass Sie sich darum kümmern, was er denkt”, sagt Allison. “Es ist eine großartige Art zu flirten und gibt ihm die Möglichkeit, es zu genießen, in deiner Nähe zu sein. Bestätigen Sie seine Gedanken, auch wenn Sie nicht einverstanden sind. Und stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht mit Ihrer eigenen Meinung einmischen und sein eigenes entgleisen. Halten Sie das Gespräch gegenseitig entsprechend. Bleib weg von der Schlampe, indem du nicht über Sex redest – überhaupt. “

Sei offen

Wenn Sie eine einladende Körpersprache haben – warm und freundlich erscheinen – wird er Sie viel zugänglicher finden.

“Offene Körpersprache lädt ein und sendet die richtige Botschaft, damit er weiß, dass Sie auf ihn stehen”, sagt Allison. “Subtile Offenheit wie lockere Arme (nie falten sie), viel Augenkontakt, lächelt und kichert seine Kommentare sind alle gut. Aber nimm es nicht zu weit weg, wie wenn du dich darin lehnst, Dekolleté zu zeigen oder nicht wie eine Lady zu sitzen. “

Gesucht werden

Nutze deine Anziehungskraft, um die Aufmerksamkeit anderer Männer im Raum zu erregen. Nein – nicht mit ihnen auskommen. Stellen Sie nur sicher, dass er merkt, dass andere Männer Sie auch bemerken.

“Von anderen Männern gewollt zu werden, ist eine gesunde Ergänzung zu Ihrem gesamten Flirt-Effekt”, sagt Allison. “Wenn du dich gut trägst, halte deinen Kopf mit Selbstvertrauen und Sicherheit hoch, das ist sehr attraktiv für Männer. Fügen Sie ein heißes Outfit hinzu, das gut zu der Mischung passt und Sie werden nicht aufhören! Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie bemerken, dass Ihre Augen von der anderen Seite des Raumes aus scannen. Wenn ein Mann andere Männer beobachtet, die an seinem heißen Date interessiert sind, versichert es ihm, dass er einen guten Fang hat. Er wird stolz sein und er wird dich noch mehr wollen. “

Tanz mit ihm

“Tanzen ist sehr sinnlich und erlaubt Ihnen, Hinweise darauf zu geben, was kommen wird, und auszudrücken, wie sehr Sie ihn wollen, ohne sich auf ihn zu werfen”, sagt Yvonne K. Fulbright, Autorin von Schwüler Sex Talk, um jeden Liebhaber zu verführen. “Er kann sich auch körperlich nah bei dir fühlen, auf eine Art, die ihn dazu bringt, mehr zu wollen.”

Aber bitte keinen Humpty Dance.

Imitieren Sie seine Bewegungen

Wenn Sie die Bewegungen einer Person spiegeln, die Sie interessiert, sendet es das Signal, dass Sie auf der gleichen Wellenlänge sind. Für Anfänger, versuchen Sie subtile Bewegungen wie sitzen in der gleichen Position, in der er ist.

“Das ist die ultimative Schmeichelei”, sagt Fulbright. “Und so viel geschieht auf unbewusster Ebene und macht uns zu Menschen, die uns mehr spiegeln.”

Bitten Sie ihn um Hilfe

Es gibt keinen besseren Weg, einen Mann dazu zu bringen, sich gewünscht zu fühlen, als um seine Hilfe bei etwas zu bitten – selbst wenn Sie wissen, dass Sie es selbst tun könnten!

“Es fühlt sich gut an, gebraucht und hilfreich zu sein”, sagt Fulbright. “Es ist ein großartiger Ego-Schlag und zeigt, dass du hoch von ihm denkst.”

Strahlen Sie Vertrauen aus

“Selbstvertrauen kann so aphrodisisch sein, wenn es auf eine echte – nicht auf mich – Art und Weise getan wird”, sagt Fulbright. “Menschen leuchten, wenn sie sich gut fühlen und das ist einfach sexy!”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 12 = 18

Adblock
detector