Zu verkaufen: Stillgelegte Raketensilo, 40 Fuß unter der Erde

Bild: Missile silo home
Auf den ersten Blick ist das Zuhause im Hinterland von New York nicht mehr als eine Stahltür in der Mitte der Adirondacks. Aber es ist unter der Erde wichtig.Heute

87 Hale Hill Lane, Lewis, N.Y..

Zu verkaufen: 750.000 $

Es ist das eine Haus, in dem Beschränkungsberufung keine Rolle spielt, witzelt Auflistungsagent Brian Dominic von vorgewähltem Sotheby’s International Realty.

Bild: Missile silo home
Das Raketensilo ist seit Beginn des Kalten Krieges übriggeblieben, als die USA mit der Entwicklung des Raketensystems Atlas begannen, das die Raketen in Stützpunkten im ganzen Land stationierte.Heute

Er hat recht: Auf den ersten Blick ist das Zuhause im Norden New Yorks nicht mehr als eine Stahltür in der Mitte der Adirondacks. Aber es ist unter der Erde wichtig.

Vierzig Fuß unter der Erde ist die eigentliche Residenz in einem stillgelegten Raketensilo. Etwa ein Dutzend sind im ganzen Land verstreut – eines kam im Dezember 2011 in Saranac, New York, zum Verkauf. Im Gegensatz zu den anderen Silos, erklärt Dominic, bleibt dieser seiner ursprünglichen Funktion treu.

“Der Herr, der es gekauft hat – er ist ein australischer Architekt – hatte nach einem einzigartigen Anwesen gesucht und ist auf dieses hier gestoßen”, sagte er. “Er denkt, dass es ein erstaunliches Stück Geschichte ist, also wollte er es nicht ändern; er wollte es wiederherstellen.”

Das bedeutete, Original-Silo-Teile zu beschaffen und den Rost an vorhandenen Mechanikern zu beseitigen. Der große rote Startknopf? Es ist immer noch auf dem Bedienfeld im Schlafzimmer, das einmal Launch Control Center Two war.

“Es gibt einen tatsächlichen Launch Control Desk, und er hat es restauriert”, sagte Dominic. Der Rest des Hauses hat immer noch alle notwendigen Eigenschaften eines normalen Einfamilienhauses – Küche, Badezimmer und Wohnbereich. Was das eigentliche Silo betrifft, das einst die Rakete hielt? Es ist 185 Fuß tief und 52 Fuß im Durchmesser und könnte sein, was auch immer der Käufer will.

“Eine Bio-Gemüsefarm, Hydrokultur, Edelmetallgewölbe, Tiefseetaucherschule, Testeinrichtung oder sogar ein Vogelschutzgebiet”, sagte Dominic.

Das Raketensilo ist seit Beginn des Kalten Krieges übriggeblieben, als die USA mit der Entwicklung des Raketensystems Atlas begannen, das die Raketen in Stützpunkten im ganzen Land stationierte. In diesem Haus wurde die Rakete, wie andere auch, in einem unterirdischen Silo gehalten, das mit dem Steuerzentrum für den Raketenstart verbunden war. In den späten 1960er Jahren wurden die Silos stillgelegt und zu Privathäusern versteigert.

Bild: The home still has all the necessary features of a normal single-family residence — kitchen, bathrooms and living area.
Das Haus verfügt noch über alle notwendigen Eigenschaften eines normalen Einfamilienhauses – Küche, Badezimmer und Wohnbereich.Heute

Das Haus liegt zwischen dicken Betonwänden und ist so konstruiert, dass es nuklearen Explosionen, Erdbeben, Schneestürmen und so gut wie allen denkbaren Katastrophen standhält. Wenn man zuhause ist, hört man keinen Lärm über dem Boden, sagt Dominic.

“Es könnte 110 draußen sein, und es wäre die gleiche kühle Temperatur und Umgebung unten”, sagte er.

Erika Riggs, ein Immobilien-Schriftsteller für Zillow Blog, umfasst prominente Immobilien, ungewöhnliche Eigenschaften und Design-Trends. Lesen Sie mehr von ihrer Arbeit Hier.

Verbunden:

· Raketensilo Haus zum Verkauf für 750.000 $

· Haus der Woche: Hausgemacht aus einem Versandcontainer

· Haus der Woche: Arizona Cave Home

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

49 + = 58

Adblock
detector