Suze Orman: Tipps zum Auszahlen von Kreditkarten

0

Suze Orman, Finanzexperte und Gastgeber der preisgekrönten “The Suze Orman Show” auf CNBC, sagt, 2009 sei ein kritisches Jahr für dein Geld. Es gibt Sicherheitsvorkehrungen, die zu ergreifen sind, zu ergreifende kostspielige Fehler und sogar Gelegenheiten, die man hat, damit man in schlechten Zeiten beschützt wird und bereit ist zu gedeihen, wenn sich die Dinge zum Besseren wenden. In diesem Auszug aus ihrem Buch “Suze Ormans Aktionsplan 2009” beantwortet sie Fragen zum Thema Kredit.

Kapitel drei: Kredit

Die neue Realität

Die Bankenbranche hat Angst. Sie denken, dass Sie 2009 nicht in der Lage sein werden, mit Ihren Kreditkartenzahlungen Schritt zu halten, während die Nation ihren Weg durch diesen wirtschaftlichen Zusammenbruch fortsetzt. Natürlich ist dies eine berechtigte Sorge, wenn sich die Wirtschaft verlangsamt, Arbeitsplätze verloren gehen und die Arbeitslosigkeit steigt. Aber was 2009 anders ist, ist, dass die Banken bereits von der Hypothekenkreditkrise betroffen sind, die Bankausfälle und Schrottheiraten zwischen schwachen Banken und weniger schwachen Banken ausgelöst hat. Die Banken sind heute nicht gerade in einem guten Zustand und sie sind sich schmerzlich bewusst, dass ein Hurrikan der Kategorie 3 kurz vor ihnen steht: Die nationalen Kreditkartenschulden liegen bei unglaublichen 970 Milliarden Dollar, 50% höher als bei der letzten wirtschaftlichen Verlangsamung im Jahr 2000 Das passiert in einer Zeit des “einfachen” Geldes, in der die Banken unverantwortlich mehrere Kreditkarten an jeden weitergeben, der einen Puls hat, unabhängig vom Einkommen, und die Verbraucher sind zu eifrig dabei, mitzuspielen.

Das Spiel ist jedoch vorbei, meine Freunde. Kreditkartenunternehmen haben den Kurs umgekehrt. Sie suchen nun nach Wegen, weniger Geld zu verleihen, insbesondere auf Konten, die sie als riskant einstufen: Konsumenten mit hohen unbezahlten Guthaben und schlechten FICO-Kredit-Scores. Kreditkartenlimits zu reduzieren, Konten ohne Vorwarnung zu schließen und die Zinssätze abrupt zu erhöhen, sind nur einige der aggressiven Taktiken, die die Kartenunternehmen derzeit implementieren, um ihr Geschäft zu stützen. Das bedeutet für 2009 ernsthafte Konsequenzen für Sie. Ihr FICO Score kann sinken – nicht weil Sie Ihr finanzielles Verhalten geändert haben, sondern weil die Kreditkartenunternehmen die Regeln für Sie geändert haben.

Der beste Weg, um sich zu isolieren ist, aus der Kreditkarte Schulden ein für allemal. Wenn Sie Ihr Guthaben auszahlen, müssen Sie sich nicht um den Zinssatz Ihrer Karte sorgen. Wenn Sie Ihr Guthaben auszahlen, ist es weniger wahrscheinlich, dass Ihr Kreditkartenlimit reduziert wird. und selbst wenn es reduziert wird, wird es keinen negativen Einfluss auf Ihren FICO Score haben.

Wenn Sie Ihr Kreditkartenguthaben auszahlen, können Sie sich auf den Aufbau eines Notfallsparkassenfonds konzentrieren. Das ist besonders wichtig im Jahr 2009. Die Tage, an denen Sie Ihre Kreditkarte als De-facto-Notfallfonds nutzen, sind vorbei. Wenn Sie zu viel von Ihrer Kreditkartenlinie tippen, ist es wahrscheinlich, dass Sie die Linie reduziert sehen, Ihre Zinsen steigen und, ja, möglicherweise Ihre Karte geschlossen haben – und da geht Ihre FICO-Punktzahl. Unbezahlte Salden im Jahr 2009 versetzen Sie mitten in einen Teufelskreis. Sie müssen jetzt aus der Kartenschuld herauskommen. Dies ist die wichtigste Maßnahme im Jahr 2009.

Was Sie 2009 machen müssen

  • Machen Sie es sich zur Priorität, Ihre Kreditkartenguthaben abzubezahlen.
  • Lesen Sie alle Anweisungen und die gesamte Korrespondenz von Ihrer Kreditkartengesellschaft, um sicherzustellen, dass Sie über Änderungen Ihres Kontos informiert sind, z. B. explodierende Zinssätze.
  • Arbeiten Sie, um Ihre FICO Credit Score über 720 zu bekommen.
  • Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie Hilfe bei Kreditkartenschulden verwenden. Schuldenkonsolidierungen sind oft ein sehr schlechter Deal. Die Nationale Stiftung für Kreditberatung ist eine klügere Wahl.
  • Widerstehen Sie der Versuchung, Altersguthaben oder eine Home-Equity-Kreditlinie zu verwenden, um Kreditkartenschulden abzubezahlen.

rechts / MSNBC / Abschnitte / TVNews / Heute anzeigen / Heute Mode und Schönheit / 2009/2009 Orman.jpg21256225000rechts # 000000http: //msnbcmedia.msn.com1PfalsefalseIhr Aktionsplan 2009: credit

Lage: Sie zahlen immer den Mindestbetrag auf Ihrer Kreditkartenabrechnung und sind nie zu spät, aber Ihr Kreditkartenlimit wurde nur reduziert.

Aktion: Das Minimum im Jahr 2009 zu zahlen ist nicht gut genug. Kreditkartenunternehmen gehen davon aus, dass sich die Verbraucher im Zuge der Rezession schwer tun werden, mit ihren Rechnungen Schritt zu halten. Auch wenn Sie in der Vergangenheit pünktlich gezahlt haben, sind sie besorgt darüber, was in Zukunft passieren wird. Und die Tatsache, dass Sie nur das Minimum bezahlen, ist ein großes Warnsignal an Ihre Kreditkartenfirma. Es ist ein Tipp, dass Sie bereits auf wackeligen Boden sind.

Wenn Sie nur das monatliche Minimum zahlen, bedeutet das für ein Kreditkartenunternehmen, dass Sie in einer schweren Rezession hinter Zahlungen zurückbleiben und dass Sie wahrscheinlich auch Ihr Gleichgewicht wachsen lassen, wenn Sie harte Zeiten haben. Und das ist das Letzte, was sie im Jahr 2009 wollen. Um Sie davon abzuhalten, reduzieren Sie Ihr Kreditlimit.

Lage: Sie sind besorgt, dass ein niedrigeres Kreditlimit Ihren FICO-Kreditpunkt beeinträchtigt.

Aktion:Zahlen Sie Ihr Guthaben jeden Monat aus und Ihr FICO Credit Score wird nicht beeinträchtigt. Ihr FICO Kredit-Score basiert auf einer Reihe von Berechnungen, die messen, wie gut ein Kreditrisiko Sie sind. Einer der größten Faktoren in Ihrem Kredit-Score – etwa 30% Ihrer Punktzahl – ist, wie viel Schulden Sie haben. Es gibt einige Möglichkeiten, wie diese spezifische Berechnung durchgeführt wird, aber eine der Hauptarten, die es bestimmt, ist das Verhältnis von Schulden zu verfügbarem Guthaben. Schulden ist, wie viel Geld Sie auf all Ihren Kreditkarten schulden. Das verfügbare Guthaben ist die Summe aller Kreditlinien, die Ihnen gewährt wurden. Je höher Ihre Schulden sind, desto schlechter ist es für Ihren FICO-Score. Und Ihr Schulden-zu-Kredit-Verhältnis wird viel schlechter aussehen, wenn Ihr Kreditlimit gekürzt wird.

Angenommen, Sie haben nur eine Kreditkarte mit einem Guthaben von 2.000 Euro. Letztes Jahr betrug Ihr Kreditlimit für diese Karte 10.000 US-Dollar. Ihr Schulden-zu-Kredit-Verhältnis betrug also 20% (2.000 $ sind 20% von 10.000 $). Jetzt erfahren Sie, dass Ihr Kreditkartenunternehmen Ihre Kreditlinie auf 5.000 US-Dollar reduziert hat. Das bedeutet, dass Ihr Verhältnis bis zu 40% ($ 2.000 ist 40% von $ 5.000) schießt. Das wird sich in der Tat negativ auf Ihren FICO Score auswirken.

Der einzige Weg, um Ihre FICO-Score von einer Kreditlimit-Reduzierung unberührt zu lassen, ist, aus Kreditkartenschulden zu kommen und Ihre Rechnungen jeden Monat vollständig zu bezahlen.

Lage: Die Kreditkartengesellschaft hat Ihr Konto storniert. Müssen Sie noch den Restbetrag bezahlen??

Aktion:Natürlich tust du! Wenn Ihr Konto storniert wird, liegt dies daran, dass das Kreditkartenunternehmen Sie als Karteninhaber mit hohem Risiko gekennzeichnet hat. Was storniert wird, ist Ihre Fähigkeit, diese Karte in Zukunft zu verwenden. Aber Sie sind immer noch für jeden Cent Ihres bestehenden Guthabens verantwortlich.

Lage:Ihre Kreditkarte wurde storniert und Sie sind besorgt, dass es Ihren FICO-Score verletzen wird.

Aktion: Konzentrieren Sie sich darauf, dass sich das Gleichgewicht auszahlt; Je niedriger der Kontostand, desto weniger Schaden wird Ihr FICO-Wert verursachen, wenn Ihre Karte storniert wird.

Es gibt zwei Probleme, die auftreten, wenn eine Karte storniert wird: Wie wirkt sich dies auf Ihr Verhältnis von Schulden zu Krediten aus und was passiert mit dem Zinssatz für Ihr unbezahltes Guthaben? In den meisten Fällen, wenn eine Karte, auf der ein Guthaben ausgestellt wurde, widerrufen oder storniert wurde, erhöht die Kreditkartengesellschaft sofort Ihren Zinssatz auf etwa 30%. Wenn dies der Fall ist, wenn Sie weiterhin nur die monatliche Mindestzahlung bezahlen, werden Sie auf dieser Karte möglicherweise nie Schulden bekommen.

Lage: Sie dachten, der Zinssatz für Ihre Kreditkarte wurde auf 5% festgelegt, aber es ist nur um 30% gestiegen!

Aktion: Es gibt keinen festen festen Zinssatz auf Ihrer Kreditkarte. Der Kurs wird nur so lange festgelegt, bis der Kreditkartenaussteller entscheidet, dass dies nicht der Fall ist. Es ist ein Marketing-Trick. Und Kreditkartenunternehmen haben alle möglichen Gründe (eingebettet in die Vereinbarung, die Sie beim Öffnen der Karte akzeptiert haben), um Ihre Rate zu erhöhen.

Im Jahr 2009 glauben Sie besser, dass mehr und mehr Kreditkartenunternehmen dazu beitragen werden, eine niedrige Rate für eine Kreditkarte zu erhöhen, wenn Sie in irgendeiner Weise nervös werden. Und um es klar zu sagen: Ein unbezahltes Gleichgewicht macht sie nervös. Das Minimum zu zahlen macht sie nervös. Zu sehen, dass Sie mit einer anderen Schuldenzahlung in Verzug geraten oder eine Zahlung verpassen, macht sie nervös.

Lage: Sie haben eine Niedrigzinskreditkarte, die Sie nie benutzen – sie ist nur im Notfall da. Jetzt sind Sie besorgt, dass, wenn Sie es verwenden müssen, Ihr Zinssatz steigt.

Aktion: Erstellen Sie ein echtes Notfallsparkonto. Es ist im Jahr 2009 zu gefährlich, sich auf Ihre Kreditkarte zu verlassen, um Sie aus Notfällen zu befreien. (Siehe “Aktionsplan: Sparen”, um zu erfahren, wo Sie ein Sparkonto eröffnen können und “Aktionsplan: Ausgaben” für Handlungsschritte mehr Geld für einen Sparfonds.)

Wenn Sie 2009 eine Kreditkarte für eine Notfallausgabe verwenden und Sie das Guthaben nicht auszahlen können, werden Sie einen Teufelskreis auslösen. Ein unbezahlter Kontostand, wo es keine gab, macht eine Kreditkartenfirma nervös. Es kann auch andere Kreditkartenunternehmen Sie mit nervösen Konten haben. Das könnte dazu führen, dass die Kreditlimits für all Ihre Karten gekürzt werden. Und wenn dies dazu führt, dass Ihr FICO Credit Score sinkt, dann können Sie erwarten, dass der Zinssatz auf Ihrer Kreditkarte steigt. Die einzige Lösung ist, wenn Sie Ihre Kreditkarte als Sicherheitsnetz betrachten, wenn Sie in Schwierigkeiten geraten. Das einzig wahre Sicherheitsnetz ist ein Sparkonto.

Lage:Sie haben einen FICO-Kredit-Score über 720, aber Ihr Zinssatz ist einfach hoch geschossen. Was ist der beste Weg, um Ihre Kreditkartenschulden abzuzahlen?

Aktion: Sehen Sie, ob Sie eine Guthabenübertragung auf eine Low-Rate-Karte beantragen können. Da Sie einen hohen FICO Score haben, können Sie Glück haben. Aber Kreditgeber sind nicht gerade bereit, die Willkommensmatte gerade jetzt auszurollen, so dass dies möglicherweise nicht durchführbar ist.

Gehen Sie zu cardtrak.com und nutzen Sie das Such-Tool, um Guthaben zu erhalten. Die Idee ist es, Ihr Geld auf eine Karte mit einer niedrigen Einführungsrate zu verschieben und dann darauf zu drängen, dass das Guthaben ausgezahlt wird, bevor die niedrige Rate abläuft. Dies kann im Jahr 2009 schwierig sein. Sie haben das zusätzliche Risiko, dass Sie, selbst wenn Sie mit Ihrer neuen Karte alles richtig machen, die Einführungsrate wieder rückgängig machen könnten, weil etwas, das Sie nicht kontrollieren könnten, auf einem Ihrer anderen Konten passiert Kreditlimit reduziert. In “Aktionsplan: Ausgaben” erkläre ich Ihnen, wie Sie die Einnahmen und Ausgaben Ihrer Familie neu bewerten können, um mehr Geld für die Begleichung von Kreditkartenschulden zu finden.

Lage:Sie haben eine niedrige FICO-Kredit-Score, aber Sie sind auf all Ihren Konten aktuell. Wie sollten Sie mit Ihren Schulden umgehen??

Aktion:Hier ist wie:

  • Bezahlen Sie den Mindestbetrag für jede Karte jeden Monat. Das ist Ihre einzige Chance, Ihren FICO-Score nicht weiter fallen zu lassen. Es verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Kreditkartenunternehmen Ihr Konto schließt.
  • Richte deine Karten aus und lege die Karte mit dem höchsten Zinssatz oben auf den Stapel. Auf diese Karte konzentrieren Sie sich zuerst. Senden Sie jeden Monat so viel Geld wie möglich, um das Guthaben auf Null zu bringen.
  • Sobald die erste Karte ausgezahlt ist, konzentriere dich auf die zweite Karte in deinem Stapel: die Karte mit dem nächst höheren Zinssatz.
  • Halten Sie mit diesem System Schritt, bis Sie alle Karten ausgezahlt haben.
  • Natürlich besteht die große Herausforderung darin, jeden Monat zusätzliches Geld zu finden, um Ihre Kreditkartenschulden abzubezahlen. In “Aktionsplan: Ausgaben” habe ich Vorschläge, wie Sie mehr Geld in Ihrem Monat finden, indem Sie Ihre Ausgaben reduzieren.

Auszug aus “Suze Ormans Aktionsplan 2009” von Suze Orman. Copyright (c) 2008, nachgedruckt mit Genehmigung von Random House. Laden Sie hier eine kostenlose Ausgabe von Suzes Buch herunter.