Spielen bei der Arbeit? Warum Firmen – nicht nur Startups – dem Büro Spaß machen

Mit riesigen Fenstern, die New Yorks trendiges SoHo-Viertel überblicken, wirkt der Raum wie einst eine Näherei. Die Möbel und die Einrichtung geben einem das Gefühl, dass ein Hipster mit einer Wertschätzung für Restaurierungs-Hardware alles zusammenstellt. Die hohe Decke mit freiliegenden Rohren akzentuiert den gut erhaltenen Parkettboden perfekt. In der Nähe der gut ausgestatteten Küche schaffen eine Reihe von hohen Tischen eine Café-ähnliche Atmosphäre. Es gibt sogar geheime Räume und einen gut gepflegten Hündchen.

Nein, es ist nicht jemandes Zuhause. Und nein, es ist keine Bar. Dies ist ein Büro. Und es beherbergt die Vorgänge von Contently, ein Schöpfer von Original-Content für Start-ups und Bonzen.

Zufrieden's New York office
Inside Contently’s Büro in New Yorks SoHo-ViertelZufrieden / Mariel Tyler

Alle Arbeit und kein Spiel ist für niemanden gut, und einige Unternehmen wie Contently legen großen Wert darauf, Spaß in den Arbeitstag zu integrieren.

VERBINDUNG: Das Büro ohne Chefs: Zappos Mitarbeiter testen “Holacracy”

Inspiriert von Googles berühmtem, mitarbeiterfreundlichem Umfeld, das Bürohunde, kostenloses Essen und Fahrten zur und von der Arbeit umfasst, setzen viele Unternehmen jetzt auf die Förderung der Arbeitsmoral.

Robert Litchfield, Associate Professor für Wirtschaft und Business am Washington & Jefferson College, sagte im September zu Quartz, dass solche Bewegungen ein Umfeld schaffen, das als “psychologische Sicherheit” bezeichnet wird. In diesem Umfeld “signalisierst du ihnen (Mitarbeitern), dass Kreativität gefragt ist, und du richtest eine Umgebung ein, um das loszulassen”, sagte er.

VERBINDUNG: Wie Millennials Auge bessere Work-Life-Balance, sind die USA bereit für einen 6-Stunden-Arbeitstag?

Bei Contently können die Mitarbeiter am Ende Laser-Tags spielen, Hochseefischen gehen oder an einem Grillfest teilnehmen, das bei einem Mitarbeiter zu Hause stattfindet. Zufällig bietet der Mitarbeiter auch Zeit-weg-Vergünstigungen, die Überraschung und geplante halbe freie Tage enthalten.

Zufrieden's New York office
ZufriedenZufrieden / Mariel Tyler

“Wir geben auch vierteljährlich Auszeichnungen -” Awseies “- wo Mitarbeiter als Spender anerkannt werden, ihre Arbeit besitzen und fantastisch sind – unsere drei Unternehmenswerte”, sagte Rebecca Taskin, die für Contently in den Betrieben arbeitet, TODAY. “Diese Auszeichnungen werden zur Abstimmung gestellt, damit die Mitarbeiter wissen, dass ihre Vorgesetzten und Kollegen ihr Engagement für die Werte von Contently anerkennen.”

RELATED: Mindy Kaling’s bunte Büro ist genau so, wie wir es uns vorgestellt haben – werfen Sie einen Blick darauf!

Während Boutique-Unternehmen den “coolen Office” -Faktor mit Trinkgeldern im Kühlschrank und Pool-Tischen zur Verfügung stellen, sind sie nicht die einzigen Arbeitgeber, die sich diesem Trend anschließen. Große Spieler wie MasterCard sind auf der Idee, einen großen Raum zu schaffen, um gut zu arbeiten. Zum Beispiel ist in ihrem von I.M. Pei entworfenen Hauptsitz in Purchase, New York, eine bevorzugte Methode, um von Punkt A nach Punkt B zu gelangen, ein Roller.

“Teile des Gebäudes können Pingpong-, Pop-a-shot-Maschinen oder Tischkicker haben”, sagte Seth Eisen, Senior Business Leader in der Kommunikation bei MasterCard, TODAY. “In unserem Tech-Hub in New York City gibt es Konferenzräume mit Stapeln von Legosteinen und anderen Räumen mit Videospielautomaten. Am Ende des Tages geht es darum, den Dialog zu fördern und gleichzeitig zusammenzuarbeiten spiegelt unsere Entwicklung von einem traditionellen Zahlungsunternehmen zu einem eher technologieorientierten, verbraucherorientierten Unternehmen wider. “

VERBUNDEN: “Baby bei der Arbeit” Politik gewinnt mit neuen Eltern, Arbeitgebern Schwung

Lindsey Pollak, ein tausendjähriger Arbeitsplatzexperte für The Hartford, hat diesen Trend schon seit einiger Zeit erkannt. Pollak glaubt, dass das Softball-Team des alten Unternehmens in dieser neuen Arbeitswelt neu erfunden wurde, wo Gaming-Gruppen und Tough Mudder-Konkurrenten die gleiche Kameradschaft in den Job bringen.

Zufrieden's New York office
Mitarbeiter bei ContentlyZufrieden / Mariel Tyler

Aber während der Spaß im Vordergrund steht, sollten Sie nicht erwarten, dass die Mitarbeiter den ganzen Tag feiern. Diese Schritte werden gemacht, um Teamarbeit und Produktivität zu fördern. Und, interessanterweise, empfiehlt Pollak dem Management, einen falschen Sinn für Spaß zu erzeugen.

VERBINDUNG: Das Büro der Zukunft? Dein Wohnzimmer

“Sie können keinen Pingpong-Tisch oder einen Tischfußball oder Hula-Hoops mitten im Büro aufstellen (wo) jeder weiß, dass es nicht in Ordnung ist, sie zu benutzen, oder dass jemand dafür kritisiert wird”, sagte Pollak. “Sie müssen Kommunikation um sie herum haben. Sie brauchen eine Einführung. Du kannst nicht denken: “Die jungen Leute sind nicht glücklich, lass uns einfach einen Kickertisch aufstellen.” Es muss Teil einer Strategie sein, um innovativ zu sein, kreativ am Arbeitsplatz zu sein und die Menschen davon zu lassen, sich zu entspannen und ein wenig zu entspannen. “

Endlich entschädigen alle Roller, Spielzeuge, Legos und kostenloses Essen in der Welt für gutes Management und Arbeit und Leben.

“Wenn jemand unglücklich ist über das Niveau von Karrieretraining, Gehalt oder Chef, wird ein Pingpong-Tisch in der Mitte des Büros und Bier im Kühlschrank nicht helfen”, sagte Pollak. “Die Leute wählen gute Manager, Training und Work-Life-Balance über einen Ping-Pong-Tisch.”

Der chinesische CEO baut das Raumschiff “Star Trek” für seine Konzernzentrale

14.06.201502:29

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 + = 11

Adblock
detector