So spenden Sie ein Auto oder ein Boot für wohltätige Zwecke

So spenden Sie ein Auto oder ein Boot für wohltätige Zwecke

Nicht unbedingt. Wie es so schön heißt, ist der Weg zu h-e-Doppel-Hockeyschlägern mit guten Absichten gepflastert, und es kann überraschend leicht sein, diese wohlmeinende Handlung zu täuschen.

Bevor Sie eines Ihrer größten Vermögenswerte an jemanden weitergeben, lesen Sie die folgenden Tipps, um sicher zu gehen, dass Sie die richtigen Schritte machen.

1. Vermeiden Sie Zwischenhändler. Zahlreiche gewinnorientierte Vermittlerorganisationen werben aggressiv im Fernsehen, auf Werbetafeln und anderswo und bieten an, Sie dabei zu unterstützen, Ihr Fahrzeug für wohltätige Zwecke zu spenden. Hier ist der Haken: Diese Organisationen halten in der Regel etwa 50 Prozent bis 90 Prozent des Wertes des Fahrzeugs für sich selbst, und die Wohltätigkeitsorganisationen bekommen nicht, was sie bekommen haben könnten. Um das zu verhindern, erkundige dich direkt bei Wohltätigkeitsorganisationen, die du bewunderst und finde heraus, ob sie Auto- oder Bootspenden akzeptieren.

2. Finde eine würdige Wohltätigkeitsorganisation. Wenn die Wohltätigkeitsorganisationen, die Sie normalerweise unterstützen, nicht in der Lage sind, solche Spenden anzunehmen, machen Sie einige Hausaufgaben, bis Sie eine seriöse Wohltätigkeitsorganisation gefunden haben. Sie können die Erfolgsbilanz von Wohltätigkeitsorganisationen online auf dieser Better Business Bureau Website und über Charity Navigator recherchieren. 

3. Überprüfen Sie die Mathematik. Wenn Sie immer noch gezwungen sind, eine Vermittlerorganisation zu verwenden – möglicherweise, weil Sie beschäftigt sind – fragen Sie die Organisation zumindest, wie viel von dem Wert des Autos oder des Bootes für wohltätige Zwecke verwendet wird. Wenn die Organisation den Wohltätigkeitsorganisationen lediglich Pauschalgebühren – etwa $ 100 für ein gebrauchtes Fahrzeug, unabhängig von ihrem Wert oder $ 2.000 pro Monat – gibt, ist Ihre Spende möglicherweise nicht steuerlich absetzbar.

4. Wissen Sie den Status Ihres Empfängers. Damit Sie sich für einen Abzug qualifizieren können, muss die Wohltätigkeitsorganisation, die Ihre Spende erhält, eine IRS-anerkannte 501 (c) (3) Organisation sein. Ihre Kirche, Synagoge, Moschee oder Tempel qualifiziert sich wahrscheinlich. (Überprüfen Sie zuerst, ob Sie sicher sind.) Sie können auch die Website des Internal Revenue Service besuchen und nach Publikation 78 suchen, um andere qualifizierte Non-Profit-Organisationen zu finden. (Geben Sie einfach “78” in das Suchfeld auf der IRS-Startseite ein und Sie werden zur richtigen Veröffentlichung weitergeleitet.)

5. Führen Sie die Lieferung selbst durch. Sobald Sie eine würdige Wohltätigkeitsorganisation identifiziert haben, erkennen Sie, dass sie jemanden bezahlen muss, der Ihr Auto oder Boot für Sie abholt. Um der Wohltätigkeitsorganisation zu helfen, den Nutzen Ihrer Spende zu maximieren, lassen Sie das Auto oder Boot von sich selbst fallen.

6. Transportieren Sie das Fahrzeug vorsichtig. Möchten Sie alle Risiken, Parktickets und andere Verstöße zu vermeiden, nachdem Sie sich von Ihrem gespendeten Fahrzeug verabschiedet haben, eliminieren? Dann benennen Sie das Fahrzeug formell in die Wohltätigkeitsorganisation und melden Sie die Übertragung an die staatliche Kraftfahrzeugabteilung oder die Lizenzierung. Verpflichten Sie sich niemals, den Eigentumsbereich auf den Spendenbögen leer zu lassen.

7. Ihre Schätzung des Wertes der Spende wird es wahrscheinlich nicht schneiden. Wenn Ihr Auto oder Boot mehr als $ 500 wert ist, wird das IRS sehen wollen, wie viel die Wohltätigkeitsorganisation dafür bekommen hat. (Die meisten Wohltätigkeitsorganisationen, die diese Spenden akzeptieren, wenden sich um und verkaufen sie gegen Bargeld.) Sie müssen eine Quittung von der Wohltätigkeitsorganisation erhalten, die genau verrät, wie viel Geld sie verdient.

8. Wissen Sie, wann Sie den fairen Marktwert melden können. Sie brauchen keinen Nachweis über den Verkaufspreis, wenn die Wohltätigkeitsorganisation das Fahrzeug oder Schiff bei seiner Wohltätigkeitsarbeit hält oder wenn Ihre Spende weniger als 500 Dollar wert ist. Dann können Sie den fairen Marktwert basierend auf Einträgen von Kelley Blue Book und ähnlichen Quellen angeben.

9. Führen Sie eine gründliche Papierspur. Wenn Ihre Spende mehr als 500 US-Dollar wert ist, müssen Sie Ihrer Steuererklärung das IRS-Formular 8283 beifügen. Wenn es mehr als $ 5.000 wert ist, muss Ihre Dokumentation eine externe Bewertung enthalten. Sie benötigen auch einen Nachweis über die Spende, wie eine Quittung von der Wohltätigkeitsorganisation und eine Kopie der Titeländerung.

10. Seien Sie detailorientiert. Dieser Papierpfad mag umständlich erscheinen, aber denken Sie darüber nach: Dies könnte eine der größten Wohltätigkeitsspenden sein, die Sie je gemacht haben. Indem du dir die Zeit nimmst, die I’s zu markieren, kannst du sicherstellen, dass die Wohltätigkeitsorganisation den meisten Nutzen erhält und du den größtmöglichen Abzug erhältst.

Quellen und Ressourcen

  • Nächstenliebe-Navigator
  • Besseres Geschäftsbüro
  • Verbraucherberichte Geldberater
  • Interner Finanzdienst

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

85 − = 83

Adblock
detector