Sears bringt sein ikonisches “Wunschbuch” für die Feiertage zurück

0

Es könnte noch Oktober sein, aber es ist schon die Saison, um diese Urlaubswunschliste zu schreiben – und Sears hofft, die Kunden mit einer Dosis Nostalgie zu verklagen.

Der Händler brachte diese Woche seinen “Wunschbuch” -Katalog zurück. Seit seinem Debüt als “Sears Christmas Book” im Jahr 1933 bot der jährliche Katalog alles von Spielzeug bis zu Gartengeräten, bis das Unternehmen 2011 die Veröffentlichung des Buches einstellte.

https://www.instagram.com/p/BapPa8llhSr

Kunden können auf die diesjährige Version online zugreifen, obwohl “Sears ‘beste Kunden” auch eine limitierte Ausgabe erhalten, sagte der Händler.

“Von Abflüssen über Drills bis hin zu Kleidern … von Werkzeugen über Fernseher bis hin zu Tablets, wir haben Ihren Rücken frei! Wir wissen, dass der Urlaubstrubel an ist! Und wir haben dich mit dem Wunschbuch bedeckt “, sagte Kelly Cook, Chief Marketing Officer von Sears und Kmart.” Unsere Mitglieder sagten uns, dass sie das Wunschbuch verpasst hatten, also mussten wir es zurückbringen, aber in Eine besondere Art, auf der du mehr Freude teilen kannst, egal wo du bist. “

Sears arbeitet mit Amazon zusammen, um das sich abzeichnende Geschäft zu retten

21.07.201702:28

Das 120-seitige Wunschbuch – Hunderte von Seiten schlanker als einige der Vorgänger des Katalogs – bietet eine Reihe von Produkten wie Spiele, Spielzeug, Weihnachtsschmuck, Kleidung, Haushaltsgeräte und Gartenmöbel. Ein paar gedruckte Exemplare werden auch in lokalen Sears Stores erhältlich sein, obwohl die Kopien limitiert sind.

Sears, ein US-amerikanischer Einzelhandelsgigant im frühen 20. Jahrhundert, verzeichnete in den letzten Jahren einen dramatischen Umsatzrückgang, da er sich gegen Online-Giganten wie Amazon und große Stores wie Walmart wehrt.

Anfang dieses Jahres kündigte Sears Holdings Pläne an, 42 seiner lokalen Sears-Geschäfte zu schließen, um Betriebsverluste einzudämmen.