Mit dem “Google A Day” -Trivia-Spiel suchen Sie nach Antworten

Manche Leute können nicht genug von Trivialitäten bekommen, und für diese Leute wird Google a Day wahrscheinlich eine Menge Spaß machen, zumal dieses neue Spiel dazu führt, dass Sie die Suchmaschine nutzen, um Antworten zu finden.

Für den Rest von uns, die Google Antworten benötigen, könnte diese tägliche Dosis Trivia eine gute Möglichkeit sein, ein paar Minuten zu töten. (Nicht, dass wir das nicht schon jedes Mal tun, wenn wir Google verwenden, um jede brennende Neugier an einem durchschnittlichen Tag in unserem Gehirn zu beantworten.)

Der offizielle Google-Blog gibt an, dass eine Druckversion der täglichen Frage auch über dem konsistentesten Kopf-Scratcher, dem Kreuzworträtsel der New York Times, verfügbar sein wird, mit Antworten, die im folgenden Tag veröffentlicht werden. Und wie bei diesem Puzzle werden die Fragen im Laufe der Woche schwieriger werden.

Google wird Ihnen alle Anweisungen geben, die Sie benötigen, wenn Ihre eigene Suche vergeblich ist. Für die heutige Frage: “Mein Name ist Robert. Einen Tag vor dem 19. Geburtstag meines Bruders Rohan hatte unser Vater ein Album auf der Billboard 200. Nennen Sie das Album”, und unter dem Link “Show-Antwort” finden Sie diesen Ansatz:

So finden Sie die Antwort: Suchen Sie [Robert und Rohan Brüder]. Erfahren Sie, dass Robert eigentlich Bob Marley Jr. Search [Rohan Marley] ist und dass er am 19. Mai 1972 geboren wurde. Suche [Bob Marley Album 18. Mai 1991]. Lerne das Album “Talkin ‘Blues”. 

Das ist, was ich im Grunde genommen tat, da Rohan nicht der gebräuchlichste Name ist, Bob Marley kam schnell auf, und von dort schaute ich Bob Marleys Biographie auf, um Rohans Geburtsdatum zu finden, fügte ungefähr 19 hinzu und fand heraus, welches Marley Album die Billboard 200 erreichte dieses Jahr. Und ich habe mir auch “Talkin Blues” ausgedacht.

Ich wünschte, es gäbe eine Möglichkeit, die Antwort tatsächlich einzugeben und sie mit anderen zu vergleichen, um zu sehen, wie viele Spiele gespielt werden und wie lange es dauerte, bis sie sie mit Google gefunden haben.

Verwenden Sie auf der Spieleseite die Pfeile, um in Abhängigkeit von der Zeit, zu der Sie nachschauen, zu verschiedenen Fragen früher oder später in der Zeit vor und zurück zu gehen. Google hat auch eine spezielle Version seiner Suchmaschine erstellt, die “Echtzeit-Updates und andere Dinge, die wahrscheinlich Spoiler enthalten, ausschließt, da die Leute die Antworten online posten.” Aber es ist ziemlich einfach, von diesem Bildschirm in das normale Google zu springen, also wissen wir nicht, wie effektiv das wirklich sein wird, aber der Weg, den jede Person zum Finden von Antworten nimmt, ist wahrscheinlich Daten, die Google im weiteren Verlauf nützlich finden wird um seine Suchalgorithmen zu verfeinern. 

VentureBeats Tom Cheredar diese Art von Datensammlung ist der wahre Grund hinter dem Google A Day:

Der offensichtlichste Grund dafür, ein Spiel wie dieses zu erstellen, ist, dass es neue Daten darüber enthüllt, wie Nutzer nach sehr spezifischen Informationen suchen, und zwar auf eine Art und Weise, die bisher nur durch die Ableitung von Daten ermittelt wurde. Wenn Nutzer vorherbestimmte Ergebnisse suchen (mithilfe des Suchwerkzeugs auf agoogleaday.com, das keine Echtzeitergebnisse enthält, die die Antwort aufdecken und das Spiel ruinieren könnten), kann Google einen Reverse-Engineering-Prozess für die Datenerfassung und -auswertung erstellen.

Weitere Google-Geschichten:

  • Google strafft die Zügel bei Android
  • Googles Gmail Motion-Streich ist jetzt Realität
  • Was kommt als nächstes für Google Bücher??

Schau dir Technolog auf Facebook an, und auf Twitter folge Athima Chansanchai, der bereits viele obskure Informationen auf Google nachgeschlagen hat.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

46 + = 56

Adblock
detector