Ist McDonalds neuer Hamburglarner gut oder schrecklich? Internet kann sich nicht entscheiden

Die Verkäufe von McDonalds sind seit geraumer Zeit so matschig wie die letzten Bratwürste auf dem Boden der Tüte, also hier ist ihre Lösung: Bring den Hampelmar zurück!

McDonald’s hofft, dass der hunky Hampelmann Herzen stehlen wird

Mai 07.201500:48

Besser noch: ändere ihn komplett, dann bring ihn zurück als einen lebenden, ziemlich heißen, schmuddelig-bärtigen Vater!

Das Hamburglar gets a makeover
Die Hamburglar im Jahr 1990 und im Jahr 2005.Youtube; McDonalds

Hamilton B. Urglar (Straßenname “Hamburglar”) gehört seit ca. 1975 zum McDonald’s-Kanon und wird – wie die meisten McDonald’s-Figuren, die nicht Ronald sind – entweder als Zeichentrickfigur oder als Schauspieler in einem Kostüm mit dargestellt ein Kopfstück. Er hat nie viel gesagt, nur “robble robble” gemurmelt und würde sich (wie sein Name schon sagt) mit den McD’s Patties abgeben.

Aber er verschwand vor mehr als 13 Jahren aus Anzeigen und hat eindeutig einen weniger ausgeprägten, wenn nicht gar vegetarischen Lebensstil gelebt.

“Wir hatten das Gefühl, dass es an der Zeit war, einen neuen Look für den Hampelmar zu präsentieren, nachdem er in all den Jahren aus der Öffentlichkeit verschwunden war”, sagte Joel Yashinsky, McDonalds ‘VP von U.S. Marketing in einer Erklärung gegenüber Mashable. “Er hatte etwas Zeit, um ein bisschen erwachsen zu werden und war damit beschäftigt, eine Familie in der Vorstadt aufzuziehen und sein Aussehen hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt.”

Er hat Kinder? Welche Art von Nachricht sendet dies an die nächste Generation? Außerdem: Wenn er in der Vorstadt lebt, ist Burger-Diebstahl eine lukrativere Karrieremöglichkeit, als wir angenommen haben.

Komiker Patton Oswalt spekulierte, dass er vielleicht verzweigt ist:

Der neue, geschlechtsspezifische HAMMAGLAR hat Social Media schon brutzeln lassen:

Während andere uns daran erinnern, unseren Glücksstern zu danken, dass er leichter im Auge ist, da die frühesten Hamburglars alles andere als gutaussehend waren:

Nicht jeder ist glücklich. Der Schauspieler / Musiker Tommy Vicini, der von 1971 bis 1992 den HAMBURMLAR spielte und nun in einer Rockband auftritt, äußerte sein Missfallen auf seiner Facebook-Seite: “Seine McD hat sich mit ihrem Medien-Blitz erneut für ein neues Sandwich ausgesprochen einen Werbespot mit Ronald draußen in den Bars machen, der Pool mit Mädels usw. spielt? Das gleiche. Aber sie sollten ihr Geld dafür einsetzen, uns zu promoten !!! “

Hey, du kannst nicht jedem gefallen, nicht einmal, wenn dein Objekt ein Diebstahl ist … vom Herzen.

Folgen Sie Randee Dawn auf Google+ und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

37 + = 41

Adblock
detector