Eine Ketchup-Flasche, die niemals hängen bleibt

Es ist das Dilemma des Restaurants. Die einzige Sache, die Sie von den perfekten Burger oder Fritten trennt, ist ein Klecks Ketchup, gefangen in seiner Flasche. Einige hämmern auf den Boden, kratzen mit einem Messer nach innen, oder, nach Überlieferung, schlagen die “57” auf die Flasche im Winkel, um die pikante Soße herauszukitzeln.

Diese Zeiten können vorbei sein, wenn es einem neuen Produkt gelingt, den Mainstream zu erreichen.

LiquiGlide sagt, dass es eine “dauerhaft nasse glatte Oberfläche” erfunden hat, die viskosen Flüssigkeiten ermöglicht, glatt zu fließen. Das Unternehmen gab letzten Monat bekannt, dass es einen exklusiven Lizenzvertrag mit Elmer’s Products Inc. für den Einsatz in seinen Klebstoffbehältern abgeschlossen hat.

Jetzt achten seine Macher auf die Essensgänge. Aber was ist diese mysteriöse Beschichtung, die “dauerhaft wir” bleibt?

J. David Smith, CEO von LiquiGlide, sagt, dass es “nichts gibt, worüber man sich Sorgen machen müsste”. Er vergleicht LiquiGlide mit Speiseöl.

“Denken Sie daran wie Öl in einer Bratpfanne, das ein Ei daran hindert zu kleben, außer dass wir das Öl dauerhaft festhalten”, sagt Smith. “Um unsere Beschichtungen zu erstellen, können wir aus Hunderten verschiedener Materialien wählen, einschließlich Lebensmittelzutaten für Lebensmittelanwendungen.” Smith fügt hinzu, dass diese Beschichtungen “buchstäblich aus Lebensmitteln hergestellt werden können, die Menschen jeden Tag essen”.

“Die genauen Inhaltsstoffe sind proprietär”, sagt Smith. Obwohl es verständlich ist, dass LiquiGlide seine “geheime Soße” nicht verschenken möchte, wollen die Leute auch wissen, was sie essen.

“Einige Leute wollen wissen, woher das Öl für Allergien und / oder Intoleranzen stammt”, sagte Felice Kosakavich, Chefarzt bei Cassena Care in Woodbury, New York.

Inhaltsbewusste Mütter sagen, dass sie auch wissen möchten, dass sie auf den Slidern ihrer Kinder aufstehen.

“Gesundheitlich würde ich mich fragen, was zum Teufel ‘LiquiGlide’ ist”, sagte Gail Ghezzi, eine in Brooklyn ansässige Mutter von zwei kleinen Jungen.

Aber Restaurants haben weniger Skrupel. Einige Restaurants verwenden “Ketchup-Sparer”, wo drei halbleere Ketchup-Flaschen umgedreht in einen Trichter gestellt werden, um eine neue Flasche zu füllen.

Adrienne Pettit, die ehemalige Managerin zweier Restaurants in Beacon, New York, sagte, dass LiquiGlide “das Potenzial für erhebliche Kosteneinsparungen” habe, insbesondere wenn die Flaschen im Großhandel an den Händler verkauft werden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

69 − = 59

map