Die Statue der Freiheitsstatue öffnet dieses Wochenende wieder die Besucher

Für eine der besten Aussichten von New York müssen Sie in eine große Frauenkopf kommen.

Ab diesem Wochenende ist es wieder möglich, die Statue der Freiheitsstatue am Sonntag nach einem Jahr Renovierungsarbeiten wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Besucher, die einen herrlichen Ausblick auf den Big Apple und einen Blick auf das Innenleben des berühmten Denkmals haben möchten, kaufen bereits Karten online.

“Es ist eine Erfahrung, die Sie Ihr ganzes Leben lang begleitet”, sagte Chris Heywood, ein Sprecher der offiziellen New Yorker Tourismusagentur NYC & Company, der sich noch immer daran erinnert, den Aufstieg als Kind gemacht zu haben.

“Die Freiheitsstatue bleibt eine der kultigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und es wird sicherlich eine aufgestaute Nachfrage nach Besuchern geben, die nach oben gehen und die Krone sehen wollen.”

Die Renovierungen versprechen besseren Zugang und sicherere Bedingungen. Es gibt zwei neue Treppenhäuser, einen neuen Aufzug innerhalb des Sockels und einen Aufzug, der mobilitätseingeschränkte Besucher höher als je zuvor in das Denkmal führen wird, sagte Mindi Rambo, Sprecherin der Nationalparks des New Yorker Hafens.

“Zum ersten Mal werden Rollstuhlfahrer in der Lage sein, auf die Spitze des Sockels zu steigen und tatsächlich in die Statue zu sehen, während zuvor das höchste Niveau, das sie jemals erreicht haben, das Museumsebene war”, sagte Rambo.

“Der Aufzug ist brandneu, das hatten wir noch nie zuvor und wir freuen uns sehr darüber.”

Es gibt keinen Aufzug von Lady Libertys Füßen zu ihrem Kopf, so dass die Besucher immer noch eine doppelte Wendeltreppe hochgehen müssen, um die Krone zu erreichen. Offizielle Flugblätter warnen vor einer anstrengenden Reise, aber Heywood erinnerte sich, dass es sich kurz anfühlt, “wenn man sich auf eine atemberaubende Aussicht freut”.

Es dauert Erwachsene bis zu 20 Minuten, um den Aufstieg zu machen, je nachdem, ob sie anhalten, um die innere Architektur der Statue und Kupferhaut zu untersuchen, sagte Rambo.

“Man kann die Falten der Robe sehen, das Innere der Statue, und viele Leute finden das faszinierend. Sie hören auf, Fotos zu machen und zeigen ihren Kindern Dinge wie “Oh, das sieht aus wie ihre Ferse”, sagte Rambo.

Oben angekommen, können nur 10 Erwachsene in die Krone passen, ein Platz, der viel kleiner ist, als die Leute erwarten, fügte Rambo hinzu. Besucher erzählen Park Ranger oft, dass sie gekommen sind, weil sie sich daran erinnern, die Reise als Kind gemacht zu haben und wollen, dass ihre Kinder die gleiche Erfahrung machen.

“Ich denke, dass ein Teil davon nur von der Fähigkeit getrieben wird zu sagen, dass sie diesen Aufstieg gemacht haben und in den Hafen schauen und, in gewisser Weise, in die Vergangenheit schauen, wenn Leute auf die großen Dampfschiffe kamen, “Rambo sagte.

Archivvideo:HEUTE an der Freiheitsstatue
Archivvideo:Aufstieg zur Krone von Lady Liberty

Die Krone wird jede Woche von Donnerstag bis Sonntag geöffnet sein. Wenn Sie einen Besuch machen möchten, müssen Sie eine Reservierung bei Statue Cruises vornehmen – dem Fähranbieter des Denkmals.

Tickets wurden am 1. Oktober verfügbar und die Verkäufe waren rege: Nur ein paar Termine im Dezember bleiben für 2012 verfügbar.

Dies ist das zweite Mal in den letzten Jahren, dass der National Park Service die Krone der Statue wieder öffnet. Die Attraktion wurde nach den Anschlägen vom 11. September aus Sicherheitsgründen geschlossen und am 4. Juli 2009 wiedereröffnet.

Besucher to the crown of the Statue of Liberty get a great look at New York Harbor.
Besucher der Krone der Freiheitsstatue bekommen einen großartigen Blick auf den New Yorker Hafen.Heute
Bild: Lady Liberty's crown
Mitarbeiter des National Park Service und die Medien begrüßten die Besucher, als die Krone von Lady Liberty am 4. Juli 2009 wiedereröffnet wurde, nachdem sie nach den Anschlägen vom 11. September geschlossen worden war.Heute

Die Chance, den Anstieg zu machen, wird den Reisenden nur einen weiteren Grund geben, New York zu besuchen, das auf dem Weg ist, ein weiteres Rekordjahr für den Tourismus zu setzen, sagte Heywood.

Die Wiedereröffnung des Sonntags ist auch mit dem 126. Jahrestag der Widmung der Statue verbunden.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

11 + = 16

Adblock
detector