Denken Sie daran, ein Zahltagdarlehen online zu bekommen? Tu es nicht

Die Rechnungen müssen bezahlt werden und Sie haben nicht genug Geld. Ein kurzfristiges Zahltagdarlehen scheint die einzige Möglichkeit, um Sie über die Krise zu bringen.

In diesen Tagen sind Zahltag Darlehen nur einen Mausklick entfernt. Und einige der Angebote sind sehr verlockend: ein “garantiertes” Darlehen ohne Bonitätsprüfung.

Vorsicht: Das könnte ein Betrug sein.

Wegen der exorbitanten Zinssätze sind Zahltagdarlehen nie ein guter Deal für den Kreditnehmer, aber die Verwendung eines unbekannten Online-Zahltagdarlehens kann noch schlimmer sein.

Laut dem Betrugszentrum der National Consumers League, erstellen Betrüger gefälschte Zahltagdarlehen Websites, um ihre Opfer zu erwischen. Diese Seiten sehen absolut legitim aus. Einige haben sogar gefälschte Video-Testimonials, um Vertrauen zu schaffen.

Nach der Antragstellung wird das Opfer, das bald zum Opfer wird, von dem Betrüger kontaktiert, der gute Nachrichten hat: Das Darlehen kann bearbeitet werden, sobald Geld zur Deckung der Steuern oder Versicherungs- oder Antragsgebühren überwiesen wird. Alle diese Gebühren sind falsch und sollten niemals bezahlt werden.

“Leider erscheint der Kredit nie und der Verbraucher bleibt die Tasche”, sagte John Breyault, Direktor des NCL Fraud Center. “Noch schlimmer, die Opfer werden gebeten, mehr und mehr Geld zu senden, um den fiktiven Kredit zu sammeln. Diese Betrüger sind sehr gut darin, dich mitzunehmen und unter Druck zu setzen, wenn du dich weigerst, mehr zu bezahlen. “

Die Zahlungsaufforderungen laufen normalerweise so lange weiter, bis das Opfer den Betrug bemerkt oder einfach kein Geld mehr hat.

Sade Wells aus Philadelphia weiß, wie überzeugend die Bösen sein können. Sie brauchte Geld, um in eine neue Wohnung umzuziehen, und beantragte ein Darlehen in Höhe von 1.000 US-Dollar aus einem Online-Zahltagdarlehensgeschäft.

James Smith (Sie können wetten, dass das nicht sein richtiger Name ist) rief an und sagte Wells, dass sie für das Darlehen genehmigt wurde, sobald sie der Firma 245 Dollar überwies. Sie tat.

Smith rief erneut an. Diesmal sagte er Wells, das Darlehen müsse versichert sein, bevor es auf sein Bankkonto überwiesen werden könne. Das würde weitere $ 375 kosten. Also verdrahtete sie das Geld.

Zu der Zeit, als Wells den Haken an diesem Betrug löste, hatte sie der Firma 1.600 Dollar überwiesen. Im Nachhinein merkt sie, dass das dumm war, aber zu der Zeit versicherte Smith ihr, dass sie das Geld mit dem Kredit zurückbekommen würde.

“Ich bin sauer. Ich bin zu spät dran und kann mich jetzt nicht bewegen “, erzählte sie mir. “Ich hoffe und bete, dass ich mein Geld zurückbekomme.”

Leider wird das wahrscheinlich nicht passieren.

Es ist nicht einfach, diese Online-Betrüger aufzuspüren. Sie sind sehr gut im Verstecken. Sie verwenden gefälschte Adressen und anonyme IP-Adressen. Sie ändern Namen und Standorte, um die Strafverfolgung zu vermeiden. Sie können sogar aus einem fremden Land operieren.

Warnung: Dies ist kein Einzelfall. Menschen im ganzen Land werden für große Geldsummen genommen. Sie erzählen ähnliche Geschichten darüber, dass man angewiesen wurde, die Zahlung nach der Zahlung zu senden, um einen Kredit zu bekommen, der nie kam.

Andere mögliche Gefahren

Um sich für ein Online-Zahltagdarlehen zu bewerben, müssen Sie persönliche Informationen wie Ihr Bankkonto und Ihre Sozialversicherungsnummer angeben. Fragen Sie sich, möchten Sie diese vertraulichen Informationen wirklich einer unbekannten Firma über das Internet mitteilen? Betrugsexperten sagen mir, dass es das Risiko nicht wert ist.

“Das Angebot von kurzfristigen, schnell genehmigten Krediten könnte einfach ein Mittel sein, persönliche Identitätsinformationen von verzweifelten Verbrauchern zu einem anderen Zweck als Identitätsdiebstahl zu sammeln”, sagte Adam Levin, Vorsitzender von IdentityTheft911.

Und was wird das Unternehmen mit diesen Informationen machen, auch wenn es nicht von Gaunern betrieben wird?

“Wir sehen eine große Anzahl von Webseiten, die nicht dazu gedacht sind, Kredite zu vergeben, sondern um persönliche Informationen zu sammeln und sie an den Meistbietenden zu verkaufen”, sagte Tom Feltner, Direktor für Finanzdienstleistungen bei der Consumer Federation of America. “Wir nennen sie Bleigeneratoren statt Kreditgeber.”

Wenn Sie diese Informationen herausgeben, könnten Sie mit weiteren betrügerischen Angeboten bombardiert werden.

Schütze dich selbst

Diese Tipps von der National Consumers League helfen Ihnen, Vorschuss-Kreditbetrug zu erkennen und zu vermeiden:

  • Wenn Sie gebeten werden, Geld zu zahlen, um Geld zu bekommen, ist es wahrscheinlich ein Betrug. Während die meisten legitimen Zahltag Kreditgeber eine hohe Gebühr berechnen, wird dies in der Regel bewertet, wenn Sie das Darlehen zurückzahlen. Anfragen für Vorabgebühren, bevor ein Kredit gewährt werden kann, sind ein sicheres Zeichen, dass etwas faul ist.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, Geld zu überweisen oder Geld auf eine Prepaid-Karte zu legen, bevor Sie einen Kredit erhalten können, ist es ein Betrug.

    Online-Zahltag Darlehen Betrüger in der Regel verlangen, dass fiktive “Gebühren” über Western Union oder Moneygram verdrahtet werden. Diese sind falsch. In einer neuen Variante sagen Betrüger den Opfern, dass sie Geld auf eine Prepaid-Karte laden sollen. Die Opfer werden dann angewiesen, entweder diese Karte an den falschen Kreditgeber zu senden oder den Zugangscode auf der Rückseite der Karte anzugeben, der den Betrügern Zugriff auf das gesamte Geld auf dieser Karte gewährt.

  • Nur weil ein Online-Zahltag Kreditgeber legitim aussieht, heißt es nicht.

    Online-Zahltag Darlehen Betrüger sind Experten bei der Einrichtung legal aussehende Websites und Bereitstellung von offiziellen aussehende Dokumentation. Wenn Sie mit einem Unternehmen nicht vertraut sind, verlassen Sie sich nicht auf diese Materialien. Erkundigen Sie sich bei Ihren staatlichen Bankenaufsichtsbehörden, dem Better Business Bureau und der Corporation Corporation Ihres Staates, um sicherzustellen, dass das Geschäft legitim ist.

Wenn Sie von einem Online-Zahltagdarlehen betrogen oder verloren gegangen sind, melden Sie dies dem NCL-Betrugszentrum. Diese Informationen werden an die zuständige Strafverfolgungsbehörde weitergeleitet.

Die Quintessenz

Ein Zahltagdarlehen sollte Ihre letzte Option sein, um etwas Geld zu bekommen. Wenn Sie wirklich keine andere Alternative haben, besuchen Sie einen Laden in Ihrer Nähe. Zumindest wissen Sie, dass sie in irgendeiner Weise von Ihrer Regierung reguliert werden. Sie wissen auch, wo Sie diese finden können, wenn bei Ihrer Transaktion ein Problem auftritt.

Herb Weisbaum ist der ConsumerMan. Folgen Sie ihm auf Facebook und Twitter oder besuchen Sie die Website von ConsumerMan.

Mehr Info:

  • Federal Trade Commission: Online-Zahltag-Kreditgeber
  • Federal Trade Commission: 6 sichere Anzeichen für einen Vorschusskredit
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

27 − = 23

map