Cheapism: Die besten Matratzen für ein Budget

Cheapism: Die besten Matratzen für ein Budget

Von Kara Reinhardt, Cheapism.com

Könnte eine alte Matratze für ein glanzloses Liebesleben verantwortlich sein? Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass fast ein Viertel der Befragten mit einer Matratze, die älter als 10 Jahre ist, weniger Romantik in ihrem Leben berichtet – und die meisten beschuldigen die Matratze. Es stellte sich heraus, dass diese Forschung im Auftrag von Sleepy’s, dem Matratzenhändler, durchgeführt wurde, so dass der Vorschlag, dass eine neue Matratze in Ordnung sein könnte, keine Überraschung ist.

Dennoch, mit Valentinstag weniger als eine Woche weg, kann diese Art von Sache Sie zum Nachdenken bringen. Eine neue Matratze ist zweifellos ein großer Kauf. Der Preis selbst einer traditionellen Federkernmatratze kann $ 5.000 übersteigen, und Experten warnen, dass die sehr billigsten Off-Marke-Matratzen es nicht wert sind. Aber die großen drei – Sealy, Serta und Simmons – bieten gut angesehene Queen-Size-Matratzen und Boxspring-Sets für weniger als 600 Dollar. Das sind nur ein paar Cent pro Nacht, wenn die Matratze noch fünf Jahre hält. Dies ist auch eine der Kategorien, in denen der Umsatz konstant scheint und fast niemand den vollen Preis bezahlt. Obwohl eine Boxspringfeder nicht immer notwendig ist, kann die Garantie vorsehen, dass die Matratze mit der entsprechenden Komponente verwendet wird. 

Es mag seltsam erscheinen, sich in der Mitte eines Ladens für ein Nickerchen hinzulegen, aber es ist wichtig, verschiedene Matratzen auf Komfort zu testen. Auch am unteren Ende bieten die verschiedenen Faser-, Schaum- und Spulenkombinationen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Diese haben je nach Hersteller, Händler und sogar der geografischen Region unterschiedliche Namen, was Vergleichsping zur Herausforderung macht.

Im Allgemeinen, nach mehr Schichten der Polsterung suchen, wenn Sie eine weiche Matratze genießen oder auf Ihrer Seite schlafen und weniger, wenn Sie auf Ihrem Rücken schlafen und Ihr Bett fest sein mögen. Achten Sie auf die Qualität der Materialien, aus denen diese Schichten bestehen; die Polsterung einiger billiger Matratzen neigt dazu, sich zu verschlechtern. Schließlich, kümmern Sie sich nicht zu viel über die Anzahl der Spulen – 375 ist reichlich für eine Queen-Size-Matratze, nach GoodBed. Was mehr zählt, ist die Konstruktion und Positionierung der Spulen.

Unten sind Cheapism’s Top-Picks für erschwingliche Matratzen.

  • Die Serta Perfect Sleeper-Serie (ab 560 US-Dollar) wird für ihre Stabilität und Bequemlichkeit gelobt, und die Matratzen sind für bis zu 10 Jahre unter Garantie. Das Design wurde in Zusammenarbeit mit der National Sleep Foundation entwickelt. (Wo zu kaufen)
  • Die Simmons Beautyrest-Serie (ab 477 US-Dollar) wird von den Anwendern gelobt, weil sie eine Reihe von Härtegraden anbieten. Matratzen haben eine 10-jährige Garantie und eine satte 800 Taschenfedern, die Bewegung zu isolieren und Menschen davon abhalten sollen, ihre Partner zu stören. (Wo zu kaufen)
  • Die Sealy Posturepedic-Serie (ab 391 US-Dollar) unterstützt den Rücken und entlastet die Schultern und Hüften. Die Marke Sealy wurde in einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit am höchsten bewertet und bietet eine 10-jährige Garantie. (Wo zu kaufen)

Mehr von Cheapism:

Günstige Matratzen

Günstige Snowboardschuhe

Günstige Rasenmäher

Günstige Android Tabletten

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 32 = 40

Adblock
detector