Cheapism: Bestes Budget Katzenfutter

Cheapism: Bestes Budget Katzenfutter

Von Kara Reinhardt, Cheapism.com

Die Art, wie Katzenfutterfirmen ihre Produkte bewerben – mit Wörtern wie “Sukkulenten” und Nahaufnahmen von fleischigen Brocken – du würdest niemals erraten, dass das Publikum nicht dazu bestimmt ist, sie zu essen. Es ist ein Beweis dafür, wie viele Katzenbesitzer sich mit ihren Haustieren verehren und identifizieren, dass sie so hohe Standards für das haben, was jeden Tag in dieses Katzengericht geht. Dennoch muss Tiernahrung nicht wie etwas von einem Restaurantmenü (Lachs und brauner Reis Entree, jedermann?) Klingen, um Ihre Katze zu befriedigen und notwendige Nährstoffe zur Verfügung zu stellen.

Unten sind Cheapism’s Top-Picks für erschwingliches Katzenfutter.

  • Trader Joe’s Premium Dosenfutter (ab 69 Cent pro 5,5-Unzen Dose) ist vielleicht nicht so weit verbreitet wie andere Sorten, aber online veröffentlichte Rezensionen sagen, dass es eine hervorragende Qualität für den Preis bietet. Dieses feuchte Katzenfutter enthält viel tierisches Protein und keine Nebenprodukte. Ein Tierbesitzer macht eine einzelne Dose durch bis zu vier Fütterungen durch Hinzufügen eines Esslöffels Wasser. (Wo zu kaufen)
  • Purina One Smartblend Adult Sorte (ab $ 27 für einen 16-Pfund-Beutel) ist ein trockenes Katzenfutter, das echtes Huhn oder Lachs (je nach Geschmack) als Hauptbestandteil auflistet. Rezensenten berichten von Verbesserungen in der Gesundheit ihrer Haustiere nach einem Wechsel zu diesem Produkt. (Wo zu kaufen)
  • Friskies Meaty Bits (ab $ 11 für eine 24er-Packung mit 5,5-Unzen-Dosen) scheint Katzen wegen ihres Geschmacks und wegen ihres Preises, der für ein nasses Katzenfutter günstig ist, zu gefallen. Ein Rezensent, der in einem Tierheim arbeitet, berichtet, dass es ungewöhnlich ist, eine Katze zu treffen, die diese Sorte nicht mag. (Wo zu kaufen)
  • Der Geschmack der Wild Feline Formula (ab $ 28,50 für eine 15-Pfund-Tüte) lockt Besitzer und Katzen gleichermaßen mit erstklassigen Zutaten. Befürworter weisen darauf hin, dass dies eines der wenigen preiswerten Trockenkatzenfutter ohne Körner als Füllstoff ist. Rezensenten haben festgestellt, dass ihre Haustiere glitzernde Mäntel, mehr Energie und / oder eine bessere Verdauung haben. (Wo zu kaufen)

Die Debatte zwischen nass und trocken dreht sich um mehrere Faktoren, nicht zuletzt um die Vorlieben notorisch wählerischer Kätzchen. Das ideale Katzenfutter ahmt nach, was eine Katze in freier Wildbahn essen würde, mit hohem Gehalt an tierischem Eiweiß, wenig Kohlenhydraten und viel Feuchtigkeit. Kommerziell erhältliches nasses Katzenfutter kommt am nächsten, mit weniger Füllstoff und mehr Protein (Pfund für trockenes Pfund) als trockenes Katzenfutter und auch mehr Wasser. Alle Katzen sollten Zugang zu frischem Wasser haben, aber Verbraucher, die Trockenfutter für Katzen anbieten, müssen besonders darauf achten, ihren Haustieren ausreichend Wasser zur Verfügung zu stellen, um Gesundheitsproblemen wie Harnwegsinfektionen und Nierenerkrankungen vorzubeugen. Auf der anderen Seite ist Trockenfutter im Allgemeinen billiger, weniger unordentlich und riechend und kann den ganzen Tag in einer Schüssel sitzen, ohne zu verderben.

Alle Katzenfuttersorten, ob nass oder trocken, unterliegen den Kennzeichnungsbestimmungen der FDA und der Bundesstaaten. Die Zutaten müssen in der Reihenfolge ihres Gewichts aufgeführt werden, so dass die Verbraucher nach Fleisch suchen können, um eine ausreichende Ernährung zu gewährleisten.

Mehr von Cheapism:

  • Billiges Katzenfutter
  • Lego Bewertungen
  • Gepäck Bewertungen
  • Black Friday Tipps

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

55 − = 45

Adblock
detector