Cheapism: Beste Budget-Desktop-Computer

Während Apple in dieser Woche mit seiner neuesten Medienveranstaltung ins Rampenlicht tritt und Tablets die Hauptrolle im digitalen Leben der Verbraucher spielen, bleibt ein Chor von bescheidenen PCs weitgehend unbemerkt. Doch für Computer-Käufer mit kleinem Budget bietet ein Windows-Desktop immer noch mehr Rechenleistung, Speicherplatz und Funktionen für den Preis als ein Mac oder sicherlich ein iPad.

Hier sind vier Top-Picks unter $ 500 von Cheapism.com. 

Das Gateway DX4870 (ab 430 US-Dollar) hat die Wahl eines Redakteurs und fast ausschließlich positive Bewertungen online von Verbrauchern und Technikexperten erhalten. Wie viele andere Computer kommt es in einer Reihe von Konfigurationen zu unterschiedlichen Preisen. Sogar die günstigste Version enthält eine beeindruckende Reihe von Funktionen im Vergleich zu Mitbewerbern, einschließlich eines aktuellen Intel Core i3-Prozessors, einer 1-Terabyte-Festplatte (etwa 1.000 Gigabyte), 6 GB Speicher und Bluetooth-Unterstützung. Es verfügt über einen HDMI-Anschluss für den Anschluss eines hochauflösenden Digital-Displays und zwei USB-3.0-Anschlüsse für die schnelle Übertragung von Dateien von und zu anderen Geräten sowie sechs langsamere USB 2.0-Anschlüsse für insgesamt acht. (Wo zu kaufen) 

Das Lenovo H520 (ab 360 US-Dollar) lockt preisbewusste Konsumenten mit seinem günstigen Preis und überzeugt laut Testberichte mit einfacher Einrichtung und schneller Performance. Am unteren Ende sind die Spezifikationen Standard – ein Intel Pentium-Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB Festplatte. Käufer können auf einen Intel Core i3-Prozessor und 6 GB Speicher steigen und immer noch unter $ 500 quietschen. (Wo zu kaufen) 

Das Dell Inspiron 660s (ab 300 Euro) bietet eine extrem günstige Basiskonfiguration. Das schlanke Gehäuse enthält einen Intel Celeron Einstiegs-Prozessor, 4 GByte Arbeitsspeicher und eine 500 GByte Festplatte, aber auch Extras wie HDMI, zwei USB 3.0 Ports und sechs USB 2.0 Ports. Verbraucher können bis zu einem von Experten empfohlenen Intel Core i3-Prozessor und einer 1TB-Festplatte aufrüsten, ohne 400 US-Dollar zu überschreiten. Hunderte von Kritikern empfehlen diesen Desktop für sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. (Wo zu kaufen)

Das Dell Inspiron One 20 (ab 400 Euro) komprimiert all seine Hardware in ein Display, so dass es weniger Platz benötigt als die oben genannten Türme, für die Nutzer einen separaten Monitor kaufen müssen. Konfigurationen unter $ 500 sind mit einem Intel Celeron oder Pentium Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher und einer 500 GB oder 1 TB Festplatte ausgestattet. Viele Rezensenten erwähnen speziell die Qualität des 20-Zoll-HD-Bildschirms. Wenn Sie jedoch bereits einen perfekten Computermonitor besitzen, ist es besser, wenn Sie Ihr begrenztes Budget für einen eigenständigen Tower bereitstellen. (Wo zu kaufen)

Diese Desktops sind alle mit einer Tastatur und einer Maus ausgestattet. Sie sind bescheidene Maschinen, die sich nicht zu grassierendem Multitasking, schwerer Videobearbeitung oder intensivem Spielen eignen (aber mit einfachen Spielen wie Candy Crush ohne ins Schwitzen zu kommen). Und dennoch beklammern die Reviews die träge Performance nicht so oft, wie sie Windows 8 kritisieren, das alle hier empfohlenen Computer ziert. Das Microsoft-Betriebssystem hat seit seinem Debüt im letzten Herbst gekämpft, um Fans zu gewinnen. Ein Windows 8.1-Update, das letzte Woche als kostenloser Download für bestehende Benutzer veröffentlicht wurde, scheint einen besseren Empfang zu bekommen.

Mehr von Cheapism:

Kompletter Bericht über billige Desktops 

Vergleichen Sie preisgünstige Gaming-Computer 

Beste Laptops unter $ 500 

Günstige Computermonitor Empfehlungen 

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 29 = 36

map