Alter, willst du viel Geld machen? Probiere Rettungsschwimmer

Lifeguarding kann ein guter Job sein: Sie arbeiten an Ihrer Bräune, die Aussicht ist spektakulär und es gibt die Befriedigung zu wissen, dass Sie Leben schützen.

Und wenn Sie in Newport Beach, Kalifornien, arbeiten, können Sie David Hasselhoff-Lohn von mehr als 200.000 Dollar an Löhnen und Sozialleistungen verdienen.

Wo melde ich mich an??

Mehr als die Hälfte der 14 Vollzeit-Rettungsschwimmer der Stadt sammelten im vergangenen Jahr mehr als 150.000 US-Dollar an Entschädigungszahlungen, und zwei machten laut dem Orange County Register mehr als 200.000 US-Dollar.

Ein Blick auf das Haushaltsdokument 2010-2011 deutet darauf hin, dass ein Großteil der Kosten aus Krankenversicherungen und einer Rückstellung für Renten stammt, was von City Manager David Kiff bestätigt wurde.

“Ich denke, dass die Grundvergütung für die saisonalen Rettungsschwimmer und für Vollzeit-Rettungsschwimmer in der Einstiegs- und mittleren Altersgruppe in etwa gleich hoch ist und in Kalifornien zum marktüblichen Preis für Rettungsschwimmer kommt”, sagte Kiff. “Aber die Rentenleistung ist zu teuer und kann nicht aufrechterhalten werden.”

Gemäß dem Budgetdokument erhält der höchstbezahlte Rettungsschwimmerbataillonschef der Stadt ein Jahresgehalt von etwa 119.000 Dollar und eine Gesamtkompensation von 187.782 Dollar. Überstundenverschiebungen und “nächtliches Bereitschaftsgeld” schoben 2010 die Gesamtkompensation des Chefs auf 211.000 Dollar, sagte Kiff.

Andere Rettungsschwimmer erhalten Gehälter von 60.000 bis 100.000 US-Dollar, plus Leistungen im Wert von 42.000 bis 62.000 US-Dollar pro Person, nach Stadt Zahlen.

Um fair zu sein, bieten Rettungsschwimmer einen wichtigen öffentlichen Dienst: Schätzungsweise 7,1 Millionen Menschen besuchten letztes Jahr die Strände der Stadt, und die Rettungsschwimmerabteilung von Newport Beach, die ein Teil der Feuerwehr ist, hat 2.190 Rettungen durchgeführt. Es ist sicher zu sagen, dass Rettungsschwimmer, die an solch einem geschäftigen – und oft tückischen – Strand arbeiten, ein spezialisierteres Fachwissen benötigen, als zum Beispiel die Jugendlichen, die Ihr lokales Schwimmbad beobachten.

Die Gehälter und insbesondere die Leistungen, die an Rettungsschwimmer gezahlt werden, sind in Südkalifornien zu einem potenten politischen Thema geworden. Eine Interessengruppe hat ein Youtube-Video veröffentlicht, in dem sie behauptet, dass die Rettungsschwimmer von Newport Beach den “Lebensstil der Reichen und Berühmten” genießen.

Die Gruppe, Americans for Prosperity-California, hat Probleme mit Rentenleistungen, die viele kalifornische Gemeinden zu überschwemmen drohen. Das Video erwähnt einen kürzlich pensionierten Rettungsschwimmer, 51, der eine Regierungsrente von $ 108.000 pro Jahr für das Leben erhalten wird.

Brent Jacobsen, Präsident der Lifeguard Management Association, die die bezahlten Rettungsschwimmer von Newport Beach vertritt, verteidigte die Entschädigung der Arbeiter.

“Wir haben sehr faire und sehr angemessene Gehälter in Verbindung mit vergleichbaren Positionen und anderen Städten entlang der Küste ausgehandelt”, sagte er dem Register. “Die Gehälter für Rettungsschwimmer liegen hier durchaus in der Norm anderer Stadtangestellter.”

Aber die Gehälter liegen außerhalb der Norm, was die meisten Lilfeguards erwarten können. Teilzeit-Rettungsschwimmer in Newport Beach machen $ 16 bis $ 22 pro Stunde ohne Vorteile. Und nach Angaben des Bureau of Labor Statistics beträgt das durchschnittliche Jahresgehalt für Rettungsschwimmer, Ski-Patrouille und andere Freizeitbeschützer $ 20.490.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 77 = 83