5 schnelle Wege, um verlorenes Geld zu finden (manchmal viel davon)

Staatliche Schatzmeister und andere Regierungsbehörden halten mehr als 32 Milliarden Dollar an nicht beanspruchten Vermögenswerten von 117 Millionen Konten, die ihre Besitzer entweder vergessen haben oder nie wussten.

Wie im obigen Satz gesagt, sitzen Milliarden von nicht beanspruchten Vermögenswerten in Regierungskassen – und einige davon gehören Ihnen! In meinem New York Times-Bestseller “Debt Free For Life” behandle ich sieben verschiedene Wege, wie Sie nicht beanspruchtes Geld finden können, das Ihnen rechtmäßig zusteht. In diesem Artikel werde ich fünf dieser Schritte behandeln, um Ihnen bei der Suche nach Ihrem Geld zu helfen.

1. Überprüfen Sie die Sparbond-Datenbank des Bundes

Nach Angaben des US-Finanzministeriums wurden Series E-Sparbriefe im Wert von über 17 Milliarden Dollar nie zurückbezahlt. Diese Anleihen wurden zwischen 1941 und 1980 verkauft und von der Regierung als sichere und patriotische Investitionsmethode vermarktet. Vielleicht hast du eins als Geschenk bekommen. (Ich weiß, dass ich es getan habe – das gefürchtete “Oma hat dir ein Sparbuch” -Geschenk.) Offensichtlich haben viele Empfänger sie einfach vergessen.

Besuchen Sie einfach die Sparkassen-Website des Treasury und navigieren Sie zu einer speziellen Seite namens TREASURY HUNT. Um zur Seite “Schatzsuche” zu gelangen, klicken Sie auf den Reiter “Einzelpersonen” und dann auf den Tab “Extras” – oder gehen Sie einfach zu Google und suchen Sie nach dem Begriff “Schatzsuche”. Sobald Sie die Seite “Schatzsuche” erreicht haben, finden Sie einen großen blauen Knopf, der zu zwei Dritteln “Start Search” markiert ist. Klicken Sie darauf, geben Sie Ihre Sozialversicherungsnummer ein und Sie werden sofort informiert, ob sie in Ihrem Namen Anleihen halten. Die ganze Suche sollte nur ein paar Minuten dauern.

WalletPop: 5 einfache Möglichkeiten, 4.000 $ in diesem Jahr zu sparen

2. Überprüfen Sie die Banken

Es macht genauso viel Spaß, Geld zu finden, das die Banken für Sie bereithalten. Erinnerst du dich an das Sparkonto, das du als Kind mit deinen Eltern eröffnet hast? Hast du es jemals ausbezahlt? Was ist mit dem Bankkonto, das Sie zuerst eröffnet haben, als Sie geheiratet haben, oder dem College-Sparkonto, das Ihre Großmutter für Ihre Kinder geöffnet hat??

Meine erste Station wäre die Website der NAPA (National Association of Unclaimed Property Administrators), die Links zu den einzelnen Datenbanken aller 50 Staaten enthält, die nicht beanspruchte Vermögenswerte auflisten.

Ich würde auch missingmoney.com besuchen, eine einzige Anlaufstelle für die Suche nach einem nicht beanspruchten Grundstück, das von einer privaten Firma für NAUPA betrieben wird. Was diese beiden Websites auszeichnet, ist die riesige Menge an Daten, auf die sie zugreifen können – und die Tatsache, dass sie beide KOSTENLOS sind.

Es gibt auch nicht beanspruchte Websites, die Sie für eine Suche aufladen. Ein typisches Beispiel ist unclaimed.com. Aber bitte gehen Sie auf die richtige Seite, unclaimed.org. Nimm zuerst den KOSTENLOSEN Ansatz. Die anderen Websites berechnen bis zu 18 $ pro Suche.

WalletPop: Barbara Corcorans geheime Möglichkeiten, um Geld zu verdienen

3. Überprüfen Sie mit der FDIC

Die Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) zieht ein, um unsere Ersparnisse zu schützen, wenn eine Bank in Gefahr ist, zu versagen. Dabei wird sie für alle versicherten Einlagen und für die Liquidation der verbleibenden Vermögenswerte der Bank verantwortlich. Viele dieser Vermögenswerte werden nicht beansprucht. Wenn Sie nachweisen können, dass ein Konto von Ihnen gehört, wird die FDIC Ihnen gerne Ihr Geld geben. Also, wenn Sie glauben, dass Sie einmal ein Konto bei einer Bank hatten, die von der FDIC übernommen wurde, gehen Sie online und besuchen Sie die FDIC-Website.

Klicken Sie oben auf der Startseite auf den Tab “Consumer Protection” und dann auf den Tab “Banking & Your Money”. Sie gelangen auf eine Seite, auf der Sie unter der Überschrift “Weitere Informationen” eine Liste mit Links finden. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Nach nicht beanspruchten Mitteln suchen”. (Der direkte Link befindet sich hier.) Unten auf der Seite “Nicht beanspruchte Geldmittel” finden Sie eine Suchfunktion, mit der Sie feststellen können, ob in der FDIC-Datenbank ein nicht beanspruchtes Konto zu Ihnen gehört.

Die einzigen Informationen, die Sie eingeben müssen, sind Ihr Name und der Name der fehlerhaften Bank ODER der Stadt / Staat, in der sie sich befanden. Sobald Sie dies getan haben, wird Ihnen sofort mitgeteilt, ob die Datenbank irgendetwas unter Ihrem Namen enthält.

WalletPop: Größte Fehler, die Rentner machen

4. Überprüfen Sie mit dem IRS

Von all meinen Empfehlungen ist dies die Wahrscheinlichkeit, dass Sie tatsächlich Geld in Ihre Tasche stecken. Wenn wir an die IRS denken, machen sich die meisten Sorgen, dass wir ihnen Geld schulden. Aber nicht jeder tut es. Tatsächlich haben viele von uns Geld, vielleicht Sie!

Der Ort, um herauszufinden, ist die IRS-Website. Ich liebe diese Website absolut. Es ist wirklich eine Fundgrube an KOSTENLOSEN Informationen, die Ihnen helfen können, Rückerstattungen zu erhalten, die Sie nie gesammelt haben, Steuergutschriften zu erhalten, von denen Sie nie wussten, dass Sie dafür infrage kommen – kurz gesagt, bekommen, was Ihnen zusteht.

Sie gehen online auf die IRS-Website und klicken Sie auf den Link “Wo ist meine Rückerstattung?” Sie geben dann einige grundlegende Informationen über sich selbst ein (Sozialversicherungsnummer, Anmeldestatus und die Höhe der Rückerstattung, die fällig ist), und die Website wird Ihnen den Status Ihrer Rückerstattung mitteilen. Wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben, können Sie die gebührenfreie IRS unter (800) 829-1040 anrufen und fragen, ob sie eine Steuerrückerstattung für Sie haben. Seit 2004 haben die Steuerzahler das “Wo ist meine Rückerstattung?” Werkzeug mehr als 24 Millionen mal. Wenn du denkst, dass es sogar eine entfernte Chance gibt, dass du nie eine Rückerstattung bekommst, die du bekommen solltest, solltest du dich dieser Menge anschließen.

Jetzt ist hier der große Haken. Die IRS hat eine Regel, dass Sie Ihre Rückerstattung innerhalb von drei Jahren ab dem Zeitpunkt Ihrer Rückkehr fällig haben müssen, oder sie erhalten das Geld zu behalten. Wenn dieses Buch in den Verkauf kommt, ist es wahrscheinlich zu spät, um eine Rückerstattung für 2006 zu beantragen. Aber wenn Sie eine Rückerstattung für 2007 oder später erhalten, haben Sie immer noch die Chance, Ihr Geld zu bekommen.

WalletPop: 5 Schritte, um in Rekordzeit aus Schulden zu kommen

5. Check für nicht verwendete Geschenkkarten und Geschenkgutscheine

Wie oft haben Sie eine Geschenkkarte erhalten und sich nie darum gekümmert, sie zu benutzen oder nur einen Teil davon zu benutzen – oder einfach nur verloren? Ich weiß, dass ich das die ganze Zeit mache. Und das tun auch viele Leute. Laut dem Wall Street Journal und der Forschung der Tower-Group geben Amerikaner jedes Jahr etwa 65 Milliarden Dollar in Geschenkkarten aus, lösen aber nicht 6,8 Milliarden Dollar ein.

Hier sind die guten Nachrichten. Je nachdem, wo Sie wohnen, kann es laut Landesrecht erforderlich sein, dass nicht verwendete Geschenkkarten und Geschenkgutscheine mit Ablaufdatum oder Servicegebühren als nicht beanspruchte Sachen umgetauscht werden müssen. Wenn Sie in den meisten Fällen einen Geschenkgutschein oder ein Zertifikat mit einem bestimmten Datum erhalten, wird das nicht verwendete Guthaben voraussichtlich fünf Jahre nach dem Kaufdatum aufgegeben. Wenn die Geschenkkarte je nach Bundesstaat wiederaufladbar ist, gilt sie fünf Jahre nach dem Datum der letzten vom Eigentümer eingeleiteten Transaktion als aufgegeben.

Rufen Sie das Büro Ihres Staatsschatzmeisters an. Wenn Sie auf ihrer Website angekommen sind, navigieren Sie zu ihrer Abteilung für nicht beanspruchte Vermögenswerte und sehen Sie, ob sie einen Bereich haben, in dem Sie nach verlassenen Geschenkkarten suchen können.

Nun, da Sie wissen, wie Sie das Geld finden, das Ihnen rechtmäßig zusteht, ist es an der Zeit, diese Informationen zum Laufen zu bringen. Wenn du denkst, dass das alles zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es das nicht. Ich habe so viele Erfolgsgeschichten seit der Veröffentlichung von “Debt Free For Lif” und von Menschen, die ihr Geld gefunden haben, erhalten. Gerade in der vergangenen Woche fand mein Business Manager nicht beanspruchte Anleihen im Wert von 2.000 Dollar!

Ich möchte, dass Sie wissen, dass mein Lieblingsteil meines Tages die Erfolgsgeschichten ist, die meine Leser mir schicken. Wenn Sie etwas Geld finden, von dem Sie nie wussten, dass Sie es hatten, lassen Sie es mich wissen. Geh zu meiner Facebook-Seite und poste, was passiert ist, oder sende uns einen Videoclip. Sie können auch finishrich.com besuchen und mir sagen, wie Sie das Geld gefunden haben. Denken Sie daran, wenn Sie nicht beanspruchtes Geld da draußen haben, wird es wahrscheinlich nicht kommen und Sie finden, also fangen Sie an.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

37 − 36 =

Adblock
detector