Paar hält Schwangerschaft geheim, überrascht Familie und Freunde mit neuem Baby

0

Ben und Hannah Hinders glaubten nicht, dass sie eine 10-monatige Überraschung machen würden, bis sie schließlich die verblüfften Gesichter eines Familienmitglieds nach dem anderen sahen.

Das Paar, das von der Ostküste kommt, aber in Kailua, Hawaii lebt, gab ihren Lieben eine frühe Weihnachtsüberraschung letzten Monat, als sie zu Familienbesuchen mit einem neuen Mädchen kamen.

Niemand wusste, dass der Kleine kommen würde, weil sie Hannahs Schwangerschaft geheim gehalten hatten.

Nach der Stillhaltung der Schwangerschaft überrascht das Ehepaar Familie und Freunde mit einem neuen Baby

Dez.22.201600:46

“Es war nicht leicht”, sagte Ben Hinders, 27, TODAY. “Meine Frau war eine Meisterin des ganzen Prozesses, das ist sicher.”

VERBINDUNG: Fotograf fängt die Überraschung der Mutter ein, wenn sie Jungen liefert

Hannah, 27, brachte Ivy Elizabeth am 2. September zur Welt. Zwei Monate später reiste das Paar, um Bens Familie in Virginia und Hannahs Familie in Florida zu sehen.

Sie haben die schockierten Reaktionen gefilmt, als eine Person nach der anderen Ivy zum ersten Mal getroffen hat.

Das Paar schlüpfte in die Idee, nachdem er während eines Roadtrips mit Freunden ein Video von einer überraschenden Adoption gesehen hatte.

“Meine Frau hatte die Idee von, ‘Wäre es nicht verrückt, wenn wir ein Kind hätten und es niemandem erzählt hätten und dann einfach vor ihrer Tür erschienen wären?'”, Sagte Hinders. “Jeder meinte:, Du bist wahnsinnig.”’

Nachdem sie herausgefunden hatte, dass Hannah einen Tag vor ihrem ersten Hochzeitstag schwanger war, beschränkte das Paar ihre Social-Media-Beiträge auf wunderschöne Landschaften aus Hawaii und Aufnahmen von Hannah, die ihre Mittelteil nicht zeigten.

Sie dachten, dass die Überraschung geblasen werden würde, sobald jemand sie besuchen würde. Aber während Hannas Schwangerschaft machte niemand die Reise.

RELATED: Nach 10-Meile Lauf gebärt Frau Überraschung Baby

“Wir mussten wirklich streng sein”, sagte Hinders. “Ich habe Freunde, die Snapchat lieben, und ich musste ihnen sagen, ‘No Hannah im Snapchat’.” Ich war die Polizei, und Hannah war unglaublich selbstbeherrscht, um sie niemandem zu erzählen. “

Während das Paar überraschte Reaktionen erwartete, waren sie auch besorgt, dass ihre Eltern und andere sich darüber ärgern könnten, dass ihnen das nicht vorher gesagt wurde.

“Nach der Tat hatten wir etwas Ärger, vielleicht eine oder zwei Wochen später”, sagte Hinders. “Meine Frau war ziemlich nervös, aber wir dachten nur, es ist ziemlich hart, wenn du Ivy triffst, damit du dich nicht verliebst. Niemand war lange sauer, wenn sie verrückt wären. “

Jetzt werden sie immer die Geschichte (und das Video) davon haben, wie die Familie Ivy kennenlernte.

“Wenn sie Geschwister hat, werden sie so enttäuscht sein, weil wir das definitiv nicht mehr machen”, sagte Hinders lachend.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.