Junge mit Autismus ist für immer mit Santa verbunden, der ihm sagte, dass es in Ordnung ist, er selbst zu sein

Der Weihnachtsmann gab einem 6-jährigen Jungen mit Autismus das beste Geschenk, das er in diesem Jahr hätte stellen können.

Bei einem Besuch der RiverTown Crossings Mall in Grandville, Michigan, am Freitag, wechselten Landon Johnson und seine vier Cousins ​​abwechselnd auf dem Schoß des Weihnachtsmannes, um ihm zu erzählen, was sie zu Weihnachten wollen.

Als er an der Reihe war, ging Landon zu seiner Mutter, Naomi Johnson, die darauf wartete, dass die Fotos gedruckt wurden, als er merkte, dass er vergessen hatte, dem Weihnachtsmann etwas Wichtiges zu sagen.

“Ich hatte keine Ahnung, warum Landon sich umgedreht hat und dann sah ich den Weihnachtsmann seine Hände halten, damit sie nicht zitterten und ihn beruhigten”, sagte Naomi, 32, TODAY.com.

“Landon war zurückgegangen, um dem Weihnachtsmann zu sagen, dass er autistisch ist und sich deswegen Sorgen macht, dass er auf die Liste der Ungezogenen gesetzt wird.”

VERBINDUNG: Zeichen von Weihnachten: Mall Santa verwendet Zeichensprache, um mit jungen Mädchen zu sprechen

Landon ist sich seiner Behinderung sehr bewusst und bemüht sich, sich selbst zu erziehen, sagte seine Mutter.

Er sagte dem Weihnachtsmann, dass er in der Schule häufig Ärger bekommt, weil seine Klassenkameraden und Lehrer nicht verstehen, dass er autistisch ist und sie einfach davon ausgehen, dass er ausagiert.

VERBINDUNG: Mall Santa geht die Extrameile für Jungen mit Autismus

Der Weihnachtsmann beruhigte Landon, dass er ein sehr guter Junge war und dass er keine Angst haben sollte, er selbst zu sein.

Der Weihnachtsmann geht zu Boden, um mit dem Jungen zu spielen, der Autismus hat

Dez. 04.201502:15

“Dieser Fremde in einem roten Anzug hat meinem Sohn die gleiche Botschaft erzählt, die ich seit einiger Zeit durchsetzen möchte – dass er etwas Besonderes ist und ich ihn genauso liebe, wie er gemacht wurde”, sagte Naomi.

“Landons Gesicht in diesem Moment zu sehen, war einfach unglaublich. Ich konnte nicht aufhören zu weinen.”

VERBINDUNG: Santa in Skinny Jeans? “Fashion Santa” gibt Kris Kringle eine elegante Umarbeitung

Landon hat den Weihnachtsmann und die Ferienzeit immer geliebt, aber dieses Jahr war für den Erstklässler etwas Besonderes.

Als sie später an diesem Tag nach Muskegon zurückkehrten, sagte er: “Mama, es ist in Ordnung für mich, ich zu sein. Der Weihnachtsmann hat es gesagt.”

“Mein Kind ist ein großer Fürsprecher für sich selbst, aber dieser Tag war anders”, schrieb Naomi auf dem Facebook des Einkaufszentrums. “Er hat sich dieser Person gegenüber darüber informiert, wer er war und er wurde akzeptiert.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 3

Adblock
detector