“Ich kann das machen, ich liebe sie”: Frau, die vier Kinder des sterbenden besten Freundes adoptiert

Als eine Illinois-Frau erfuhr, dass bei ihr eine tödliche neurologische Erkrankung diagnostiziert wurde, war ihre größte Sorge, was mit ihren vier Kindern geschehen würde, nachdem sie gegangen war.

Jetzt weiß sie, dass sie bei ihrer besten Freundin sicher sind.

Sara Hankins, 36, befindet sich im Endstadium der amyotrophen Lateralsklerose (ALS), auch Lou Gehrig-Krankheit genannt. Ihre langjährige Freundin Missy Armstrong aus Mailand, Illinois, ist gerade dabei, drei der vier Kinder von Hankins zu adoptieren. Sie wird auch ihr ältestes Kind aufnehmen, das 18 Jahre alt ist.

Fräulein Armstrong who is going to adopt her terminally ill best friend Sara Hankins' children. Sara has ALS and will leave behind 4 kids.
Sara Hankins ‘vier Kinder, die mit Missy Armstrong leben werden, sobald ihre Mutter weg ist.Mit freundlicher Genehmigung der Familie Hankins

“Ich dachte, ja, ich kann das”, sagte Armstrong, 42, die selbst zwei Kinder hat, TODAY. “Ich liebe sie, und ich kenne sie ihr ganzes Leben lang. Ich komme gut aus. Ich habe die Unterstützung ihrer Familie.”

VERBINDUNG: Das ultimative Geschenk: Mom nimmt 6 Kinder, nachdem ihr bester Freund an Krebs gestorben ist

Beide Frauen sind allein erziehende Mütter und trafen sich 1999 in der Friseurschule.

“Sofort, vom ersten Tag an, wurden wir beste Freunde”, sagte Armstrong, der jetzt als Maschinenbediener für Alcoa, die Metallproduktionsfirma, arbeitet. “Als wir uns trafen, hatte sie nur eine Tochter, Alexis, die 2. Natürlich blieben wir beste Freunde durch ihre anderen drei. Sie würde ihre Kinder packen und zu meinem Haus kommen, oder ich würde meine Kinder packen und zu ihrem Haus gehen Wir waren immer zusammen. “

Fräulein Armstrong who is going to adopt her terminally ill best friend Sara Hankins' children. Sara has ALS and will leave behind 4 kids.
Die besten Freundinnen Missy Armstrong (links) und Sara Hankins trafen sich 1999. Mit freundlicher Genehmigung der Familie Hankins

Hankins ‘andere Kinder sind 8, 9 und 11 Jahre alt. Armstrongs Kinder sind 22 und 13 Jahre alt. “Die Kinder waren ihr ganzes Leben lang wie Cousins”, sagte Armstrong.

Hankins wurde letztes Jahr als ALS diagnostiziert und befindet sich jetzt in der Hospizpflege bei ihrer Mutter. Sie erzählte HEUTE telefonisch, dass sie geschockt war, als Armstrong anbot, ihre Kinder adoptieren zu lassen.

VERBINDUNG: Frau mit ALS wirft ‘Wiedergeburts’ Partei, bevor sie ihr Leben beendet

“Ich konnte nicht aufhören zu weinen”, sagte sie. “Meine größte Sorge war es, meine Kinder zusammen zu halten, weil ich denke, dass das, was sie durchmachen werden, hart genug ist.”

Jetzt konzentrieren sich die Familien darauf, ein Haus zu bekommen, das groß genug für Armstrongs neue Familie ist, und sie haben eine GoFundMe-Seite eröffnet, um Geld für eine Anzahlung zu sammeln, und auch ein Konto in Armstrongs Namen bei der Südost-Nationalbank in Moline eingerichtet kann spenden.

Fräulein Armstrong who is going to adopt her terminally ill best friend Sara Hankins' children. Sara has ALS and will leave behind 4 kids.
Sara Hankins (rechts) mit ihrer ältesten Tochter Alexis, 18. Mit freundlicher Genehmigung der Familie Hankins

“Wir fanden ein perfektes kleines Haus mit fünf Schlafzimmern, nicht sehr teuer”, sagte Armstrong.

VERBINDUNG: 5-jähriger Junge, der Leukämie bekämpft, schlägt seiner Lieblingskrankenschwester vor

Eine von Armstrongs Freunden, die gehört haben, was sie für Hankins tut, ist auch eingetreten, um zu helfen, Spenden für die Familie und Weihnachtsgeschenke für die Kinder zu sammeln.

“Innerhalb von vier Tagen war mein Wohnzimmer voller Geschenke und Essen und allerlei Zeug”, sagte Rhonda DeBruyn TODAY.

Sie arrangiert auch eine Spendenaktion im Januar, wenn Armstrong, wenn alles wie geplant abläuft, das neue Haus bereits geschlossen hat.

Fräulein Armstrong who is going to adopt her terminally ill best friend Sara Hankins' children. Sara has ALS and will leave behind 4 kids.
Cayden, 11, und Amara, 8, zwei von Sara Hankins ‘vier Kindern. Mit freundlicher Genehmigung der Familie Hankins

Was die Kinder von Hankins betrifft, sagte Armstrong, dass sie “eine Idee” davon haben, was passiert.

“Natürlich wird es sie nicht schlagen, bis es sie trifft”, sagte sie. “Aber alle waren ehrlich zu ihnen.”

Zum Glück denken sie bereits an die Familie Armstrong.

“Ich nehme sie, so können sie alle zusammen sein”, sagte sie. “Und das ist natürlich was Sara will. Wir waren beste Freunde und wir lieben uns. Und ich liebe die Kinder. “

Endlich kranke Frau mit ALS wirft “Wiedergeburts” -Party

Aug.17.201600:55

Diese Geschichte ist Teil der NBCU Share Kindness. Folgen Sie den Serien auf Facebook, Twitter und Instagram. #ShareKindness

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 39 = 40

Adblock
detector