Wir wollen mit der neuen Astronautenpuppe Luciana Vega von American Girl befreundet sein

American Girl hat 2018 die Girl of the Year-Puppe debütiert, und wie so viele andere American Girls vor ihr, ist sie cool, wie auch immer.

In den Worten von Mattels Pressemitteilung ist Luciana Vega eine “kreative, selbstbewusste 11-jährige Mädchen und aufstrebende Astronaut, die davon träumt, die erste Person zu sein, die zum Mars geht.” Ihre Geschichte spielt im Weltraumlager in Huntsville, Alabama, wo sie ihre Träume und ihre MINT-Ausbildung verfolgt.

Uns ist klar, dass es etwas komisch ist, das über eine Puppe zu sagen, aber … wir wollen irgendwie ihre Freundin sein.

Könnte sein Luciana can teach us how to moonwalk.
Vielleicht kann Luciana uns beibringen, wie man Moonwalk macht.amerikanisches Mädchen

Zum einen hat sie einen Killer-Stil mit einem kantigen lila Streifen in ihrem Haar und einem süßen Kleid mit Galaxie-Print.

Mädchen can pull off more than just a space suit.
Mädchen kann mehr als nur einen Raumanzug ziehen.amerikanisches Mädchen

Zu ihren Accessoires gehören ein Fluganzug, ein Teleskop, eine “Maker Station” für wissenschaftliche Projekte, ein simulierter Mars-Lebensraum und ein hinreißender Roboterwelpe.

Kann you say
Kannst du “Spielzeit-Ziele” sagen??amerikanisches Mädchen

Und dann ist da noch die Tatsache, dass Luciana einen seriösen Space Pedigree hat. Die Partnerschaft von American Girl mit der NASA wurde durch das Space Act Agreement entwickelt, und Lucianas Veröffentlichung soll “die breite Öffentlichkeit (und besonders junge Mädchen) über die Begeisterung für Weltraum- und MINT-Karrieren informieren und inspirieren.”

Um die Genauigkeit ihrer Geschichte zu gewährleisten, arbeitete American Girl mit einem Beirat, der Dr. Ellen Stofan, ehemalige NASA Chief Scientist; Dr. Deborah Barnhart, CEO und Executive Director des U.S. Space & Rocket Center; Dr. Megan McArthur Behnken, NASA-Astronaut; und Maureen O’Brien, Manager Strategic Alliances bei der NASA.

Die Redakteure und Designer der American Girl verbrachten sogar einen Tag im Space Space und im Johnson Space Center der NASA in Houston, Texas, um die Erfahrung der Schwerelosigkeit aufzupeppen!

Wir hear her pantry is always stocked with that freeze-dried ice cream.
Wir hören, dass ihre Speisekammer immer mit dem gefriergetrockneten Eis gefüllt ist.amerikanisches Mädchen

Darüber hinaus nimmt American Girl – in Partnerschaften mit Scholastic, NASA und Space Camp – ihre Rolle als Pädagogen ernst. Sie haben “Blast Off to Discovery” finanziert, ein Bildungsprogramm, das drittens hilft, wenn Schüler der fünften Klasse den Raum durch Luciana-inspirierte Inhalte erkunden; Die Unterrichtspläne, Unterrichtsaktivitäten, Videos, Spiele und mehr sind auf der Scholastic-Website verfügbar. American Girl und Scholastic veranstalten außerdem eine Mission to Mars Sweepstakes mit einer großen Preisreise ins Space Camp für eine glückliche Familie.

Kurz gesagt, Luciana ist nicht nur cool, sondern auch. Sie hat die Ware, um es zu sichern.

Beste friends to infinity, and beyond!
Beste Freunde bis zur Unendlichkeit und darüber hinaus!

“Es ist so wichtig, aufregende neue Wege zu finden, um unsere nächste Generation von Weltraumforschern zu inspirieren”, sagte Megan McArthur, eine NASA-Astronautin, die im Beirat des Projekts arbeitet. “Ich möchte Mädchen und Jungen immer ermutigen, ihren Träumen nachzugehen, egal wie groß sie sind, und ich denke, es hilft zu zeigen, wie diese Träume für jedes Kind Wirklichkeit werden können.”

Für die NASA-Astronautin Peggy Whitson ist das Alter kein Thema

23. Oktober 201701:07

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 + 5 =

Adblock
detector