Warum Neil Patrick Harris nicht begeistert von der Rückkehr in die Schule ist

Warum Neil Patrick Harris nicht begeistert von der Rückkehr in die Schule ist

Du kennst diese witzigen Instagram-Beiträge von Eltern, die fröhlich in die Luft springen und fuchteln, weil sie so aufgeregt sind, ihre Kinder zurück in die Schule zu schicken?

Das wirst du in Neil Patrick Harris ‘Futter nicht so bald sehen.

Der Vater der 7-jährigen Zwillinge Harper und Gideon mit Ehemann David Burtka, Harris ist wehmütig traurig, dass der Sommer bald vorbei sein wird.

Nachdem er im vergangenen Jahr die Rolle des Grafen Olaf in der Netflix-Serie “Eine Serie unglücklicher Ereignisse” in Vancouver (Kanada) gedreht hatte, war Harris nicht viel mit seinen Kindern zu tun.

“Es erlaubte mir nicht, in der gleichen Stadt zu sein, geschweige denn im Zimmer, wie meine Kinder. Dieser Sommer war so fantastisch für uns, dass alle zusammen rumhängen. Wir haben viel gereist, wir haben eine Menge Filme gesehen, die wir erforschen konnten “, sagte er HEUTE Eltern. (Und ja, wir haben gesehen, dass eine Reise mit Sir Elton John und seiner Familie war!)

“Sobald der Schultag beginnt … werde ich es bedauern, dass ich nicht einfach mit meiner Schar von Knuckleheads auskommen kann.”

Aber während Papa noch nicht so richtig zur Schule bereit ist, beschreibt er die Zwillinge als “vorsichtig enthusiastisch”, in die zweite Klasse zu gehen, weil sie wissen möchte, welche Freunde in ihren Klassen sind und welche Lehrer sie haben werden.

Verpasse nie wieder eine Erziehungsgeschichte mit dem TODAY Parenting Newsletter! Hier anmelden.

Harris sagt, dass er und Burtka zu Beginn des Schuljahres ein dichtes Schiff führen – von der gemeinsamen Abendessenszeit über die Badezeit bis hin zum Lesen. Der größte Kampf für die Kinder wird, so sagt er, um 19.30 Uhr sein. Schlafenszeit nach einem Sommer, bis spät zu bleiben.

Die Zwillinge sind vielleicht nicht begeistert von der Aussicht auf Hausaufgaben, aber ihr Vater ist ein großer Fan. “Ich habe kein Interesse daran, ihre Hausaufgaben für sie zu machen, aber ich denke, dass die Schule eine großartige Gelegenheit ist, alle möglichen Dinge zu lernen, von denen du nicht gewusst hast, dass du sie wissen musstest. Ich hoffe, meine Begeisterung reibt sich an ihnen “, sagt er und scherzt,” und wenn sie nicht begeistert sind, dann sind sie geerdet. “

Angesichts der Tatsache, dass Burtka ein ausgebildeter Koch ist, ist es keine Überraschung, dass die Zwillinge ein wunderbarer Esser sind, wie es oft von ihren Vätern in sozialen Medien gezeigt wird. Also, haben wir Harris gefragt: Sind Kinder, die Sashimi und Jakobsmuscheln und Seeigel lieben, wählerische Esser umzukehren? Kannst du es schaffen, ein Erdnussbutter-Marmeladen-Sandwich für einen Snack nach der Schule zu machen??

https://www.instagram.com/p/Bk4h17ZjeqD

Offenbar werden Erdnussbutter-Müsliriegel Teil der Nachmittags-Snack-Mischung (Harris ist derzeit Partner von Jif Power Ups, eine neue Linie von Snacks) zusammen mit Gemüse und Hummus oder Obst oder Streichkäse.

“Ihre Gaumen sind abenteuerlich, aber sie schätzen auch einfache, gesunde Zutaten. Sie haben keinen Appetit auf Burger aus Fast-Food-Ketten oder Chicken Nuggets mit seltsamen Saucen “, sagt Harris und fügt hinzu, dass es einen Vorteil gibt, einen Chefkoch zu haben. “Wenn sie Chicken Nuggets essen, macht David sie zu Hause, von Grund auf.”

Einen Koch zu haben, hat auch die Zwillinge dazu inspiriert, kochen zu wollen. Und das, sagt Harris, hat etwas elterliche Ausdauer verlangt.

“Es ist eine Herausforderung geworden, alles zu essen, was sie servieren. Und nicht nur das, um alles, was sie uns servieren, “aktiv zu genießen”, denn es wird nicht immer so köstlich, wie wir hoffen können. “

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 2

Adblock
detector