Sex mit den Kindern herum: Was sind die Regeln?

So sehr Sie möchten, dass Ihr Leben als Elternteil und Ihr Sexleben so weit wie möglich auseinander liegen, wird es Zeiten geben, in denen sie sich manchmal unbeholfen kreuzen. Wir haben mit den Experten gesprochen, um die Regeln zu bekommen, was angemessen ist und was nicht.

Wenn Sie mit Ihrem Kind zusammen schlafen
Szenario:
Das Baby schläft mit dir im Bett. Sie grasen versehentlich den Fuß Ihres Mannes mit Ihrem, er legt seine Hand auf Ihre Hüfte und bevor Sie es wissen, werden alte Flammen angezündet. Aber was ist mit dem Baby??
Die Regel: Während Experten zustimmen, dass es für Kinder schmerzhaft ist, Sex ausgesetzt zu sein, ist ein kleines Kind im Bett mit Ihnen eher eine Grauzone. “Wenn das Kind jünger als sechs Monate alt ist, brauchen Sie sich wahrscheinlich keine Sorgen zu machen”, Dr. Michele Borba, Autorin von Das große Buch der Erziehungslösungen, sagt. “Es ist unwahrscheinlich, dass es Probleme geben würde, nur glückliche, zufriedene Eltern.”
Was tust du: Im Bereich der Vernunft tun, was sich richtig anfühlt. Wenn Sie es mit dem Baby im Zimmer bequem machen, halten Sie ein Kinderbett oder eine Wiege am Bett, wo Sie ihn bewegen können, wenn es heiß wird. Wenn Sie sich zu sehr um das Baby sorgen oder es sich einfach nicht richtig anfühlt, ist noch nicht alles verloren: Legen Sie es in seine Wiege oder Wiege, während Sie den Boden berühren.

Wenn das Baby im Pack ‘n Play ist
Szenario:
Ihr 13 Monate altes Kind spielt leise im Pack ‘n Play in Ihrem Schlafzimmer. Sie und Ihr Ehemann sind auf dem Bett, um das Baby zu beobachten, wenn es sich gegenseitig ergibt, dass Sie sich vielleicht stattdessen gegenseitig anstarren sollten. Du fängst an zu rummachen, nur um den Kleinen aufrecht zu finden, dich direkt anzusehen und Klänge zu machen, die nur als … jubelnd beschrieben werden können.
Die Regel:
“Ihr Kind könnte Angst haben, vor allem, wenn er etwa 2 Jahre alt ist”, sagt Borba. “Was du und dein Ehemann erleben, wenn du Liebe teilst, könnte dein Kind sehen oder hören als” Daddy verletzt Mommy. “” Darüber hinaus Ian Kerner, Ph.D., Autor von Er kommt als nächstes, erinnert uns, dass ein wenig Platz gut für Sex ist: “Da, wo die großen Augen Ihres Babys alles und nichts sehen können, kann es Sie von heiß zu nicht bringen, besonders für eine Mutter, die Teile ihres Gehirns benötigt, um Stress und Angst zu deaktivieren damit sie sich sexuell fühlt. “
Was tust du:
Zum Glück sollen Pack ‘n Plays gepackt und bewegt werden. Legen Sie das Baby (oder Sie selbst) sicher in ein anderes Zimmer. Wenn das Baby wach ist und in dem Raum mit Ihnen, versuchen Sie ihn mit einem Lieblingsspielzeug abzulenken, halten Sie einfach die heiße und schwere Leidenschaft für später und halten Sie die Dinge mit subtilen Streicheleinheiten und Coos.

Wenn dein Vorschüler nach einem schlechten Traum mit dir ins Bett steigt
Szenario:
Obwohl sie ein großes Mädchenbett hat, kommt sie immer noch in dein. Sie zieht die Decke hoch und fällt sofort aus.
Die Regel:
No Go. “Fazit: Menschen sollten keinen Sex vor Kindern haben”, sagt Amy Lang, Gesundheitserzieherin und Gründerin von Birds + Bees + Kids. Ihre Beziehung ist wichtig, aber stellen Sie das Wohlergehen Ihres Kindes zuerst. “
Was tust du:
Mach es woanders. Schlage das Gästezimmer, das Büro oder sogar das Badezimmer auf. Stellen Sie sicher, dass der Monitor eingeschaltet bleibt, die Beleuchtung niedrig ist, die Tür geschlossen ist (auch verschlossen, wenn Sie es für notwendig halten) und eine Robe in der Nähe, falls sie aufwacht und nach Ihnen oder dem Töpfchen sucht.

Wenn dein Fünfjähriger auf dich zugeht
Szenario:
Du legst die Kinder ins Bett und gehst zurück in dein Schlafzimmer. Du schlüpfst in ein paar Jammies (die sexy Art!) Und, bam, dein Mann ringt dich zu Boden, wenn er dich sieht. Sie sind beide so gefangen in dem Moment, in dem Sie nicht merken – bis es zu spät ist – dass Sie mitten in der Handlung von Ihrem 5-Jährigen ertappt wurden, der schweigend in der Tür stand. “Mama, ich habe ein lautes Geräusch gehört!”
Die Regel:
Eine Unze Prävention ist hier ein Pfund Erklärung wert! “Da Fünfjährige keinen Kontext für Sex haben, werden sie wahrscheinlich das, was sie sehen, auf eine ganz andere Weise interpretieren”, sagt Borba. “Sie denkt vielleicht, ‘Warum spielte Daddy Tigger auf dem Bett mit Mommy?’ Kinder in diesem Alter interpretieren Klang und Bewegung anders, und abgesehen von Tiggers können sie leicht verängstigt werden. ” Also, sobald dein Kind schläft, schalte den Monitor ein, schließe die Tür und bekomme ein gutes Schloss wenn du musst (sogar ein Stuhl gegen den Türgriff funktioniert).
Was tust du:
“Haben Sie ein Skript an Ort und Stelle”, sagt Lang. “Sag deinem Kind, ‘Whoops, Daddy und ich hatten nur Privatstunden, ich bin gleich da.” “Dann reiß dich zusammen, beruhige dein Kind und handle mit den Dingen direkt. Fragen Sie, ob es ihm gut geht und sagen Sie: “Es sieht so aus, als hätten Sie Angst gehabt.” Für einen Jungen kann Sex unheimlich aussehen, fast so, als ob man sich streitet. Beginnen Sie damit, sich zu entschuldigen und sagen Sie: “Es tut mir leid, wenn Sie das überrascht haben. Es ist nichts, vor dem Sie Angst haben müssen.” Tuck sie zurück ins Bett, und wenn du sicher bist, dass sie schläft, wenn du noch in der Stimmung bist, schließ diese Tür vielleicht ab.

Wenn Ihr Kind eine Übernachtung veranstaltet
Szenario:
Die Mädchen sehen sich einen Film im Wohnzimmer an. Sie und Ihr Mann kuscheln sich in Ihr Schlafzimmer und sehen sich eine Rom-Com an, die die Romantik ist, die Sie seit Wochen hatten. Sie möchten die Gelegenheit nutzen, aber es fühlt sich nicht richtig an.
Die Regel:
Wenn es das Kind eines anderen ist, irren Sie sich auf der Seite der Vorsicht. “Kinder verstehen nicht, was Sie tun, und sie sollten nicht müssen”, sagt Lang. “Zu viel zu sehen und zu hören kann für kleine Kinder peinlich sein.” Und es liegt in Ihrer Verantwortung, sie körperlich und geistig zu schützen. Das bedeutet nicht (sogar versehentlich), sie sexueller Aktivität auszusetzen. Willst du dich übrigens beim nächsten PTA-Treffen wirklich den Eltern erklären??
Was tust du:
Behalte es als G-Rating bei und nutze diese begierigen Gefühle, um beim nächsten Mal Vorfreude und Verbindung aufzubauen. “Es ist wichtig, sich in Beziehungen nicht-sexuell zu betätigen”, sagt Kerner. “Händchen halten, kuscheln und nebeneinander sitzen hilft, ein Gefühl der Intimität zu entwickeln.” Und wenn die Eltern morgens ihre Kinder abholen, stellen Sie sicher, dass die nächste Übernachtung bei ihnen zu Hause ist!

Wenn dein Kind dich unter der Dusche betritt
Szenario:
Verzweifelt für ein wenig allein, setzen Sie Ihr Kleinkind für ihr Nickerchen und machen Sie sich auf die Dusche. Du bist sowohl seifig als auch nackt, wenn dein Kind sich hineinlässt. Sie zeigt auf den Penis deines Mannes und sagt: “Was ist das? Ich will es anfassen!”
Die Regel:
Natürlich, wenn Sie vorhaben, dort ernsthaft zu werden, mussten Sie den Monitor hereinbringen und die Tür schließen oder verriegeln. Einfach nackt erwischt zu werden, ist nicht das Ende der Welt. “Es ist in Ordnung, nackt um deine Kinder zu sein, wenn das ein Familienwert ist”, sagt Lang. “Aber pass auf die Hinweise deiner Kinder auf; sie werden dich wissen lassen, wenn sie sich nicht mehr damit auskennen.”
Was tust du: Sprich mit deinem Kleinkind. Sprich: “Oh, das ist ein privater Teil meines Körpers. Ich fühle mich nicht wohl, wenn du ihn berührst.” Dann zieh dich an, mach weiter und speichere die extra lange Doppeldusche nach dem Zubettgehen.

Wenn die Kinder fernsehen
Szenario:
Du hast deine älteren Kinder an einem Samstagmorgen mit Cartoons ausgestattet und ihnen gesagt, dass Mama und Papa schlafen gehen werden. Gerade als das Kuscheln gut wird, drücken die Kinder gegen die kreativ verbarrikadierte Tür und fordern, dass du dich öffnest und sie wissen lässt Was ist los. Haben wir erwähnt, dass du nackt warst, gerötet und das Zimmer riecht wie das Geschlecht, das du hektisch einwickelst?
Die Regel: “
Es ist wichtig für Kinder, zu wissen, dass Eltern Zeit brauchen, “sagt Kerner.” Obwohl Sie nicht auf die Details eingehen müssen, “fühlen Sie sich nicht schlecht, lassen Sie sie für eine Minute schmoren, während Sie gereinigt werden auf, solange es keinen Notfall gibt.
Was tust du:
Wiederum kann Prävention eine Menge Ärger ersparen. Stellen Sie die Konzepte der privaten Zeit und des Klopfens beim Betreten vor, bevor Sie auf sie zurückgreifen müssen. Modellieren Sie diese Konzepte, indem Sie die Privatsphäre Ihrer Kinder respektieren und auch an ihre Türen klopfen. Wenn Ihre Kinder Fragen haben, antworten Sie einfach und ehrlich, aber teilen Sie nicht die Details.

Wenn du bei deinem Elternhaus bist
Szenario:
Ihr beide seid in eurem alten Zimmer bei euren Eltern, während die Kinder im Nebenzimmer sind. Du bist besorgt, dass deine Kinder durch die papierdünnen Wände etwas hören oder fragen: “Mama, war gestern Abend ein Erdbeben?” vor deinen Eltern.
Die Regel:
Wenn Sie die Dinge nicht zügeln können, beißen Sie ein Kissen, steigen Sie aus dem knarrenden Bett und vermeiden Sie die peinlichen Frühstück Momente, indem Sie auf das Frühstück auslassen.
Was tust du:
Nimm einen anderen Weg und benutze die Familie um dich herum als Puffer. Bitten Sie Oma, die Frühschicht mit den Kindern zu übernehmen, damit Sie beide “einschlafen” können. Es ist in Ordnung, ein bisschen egoistisch zu sein, wenn es um deine Beziehung geht “, sagt Kerner.” Vierzig Millionen Menschen sind in einer Sexspur, die eine Beziehung verletzlich machen kann. “Los, frag nach Hilfe, um das zu beheben! Es könnte sich unangenehm anfühlen zuerst, aber deine Beziehung ist es wert.

Eine Version dieser Geschichte erschien ursprünglich auf iVillage.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

92 − = 88

Adblock
detector